Kein Bild
Deutschland - allgemein

Eigenlob? Ich kann mich doch beherrschen!

Aber es ist fürwahr höchst Lobenwertes geschehen, in diesen Tagen zwischen Lockdown und Lockdown! Man muss sich das einmal vorstellen: Da sind die Grünen am 19. März 2021 mit dem Entwurf ihres Wahlprogrammes für die Bundestagswahl 2021 an die Öffentlichkeit getreten, und schon zehn Tage später ist die – nach meiner Kenntnis – erste umfassende Kritik dazu in Buchform im Handel! Da gilt es zunächst ein hohes Lob auszusprechen, für den BoD-Verlag in Norderstedt. Am ||| … weiterlesen

Kein Bild
Deutschland - Bundespolitik

Das neoliberalkommunistische Lieferkettengesetz

PaD 11 /2021 – Hier auch als PDF PaD 11 2021 Das neoliberalkommunistische Lieferkettengesetz     Ein mittelschwerer Rundumschlag Produktdesign und Werbebotschaften haben auf die Kaufentscheidung der Konsumenten in der Regel einen höheren Einfluss als Qualität und Preis. Insbesondere dann, wenn sich Design und Werbebotschaft um einen etablierten Markenkern ranken, dem die Zielgruppen per nachhaltiger Konditionierung im Wortsinne „blind“ zu vertrauen gelernt haben. Nicht anders ist es, wenn politische Entscheidungen verkauft werden müssen. Das Design ||| … weiterlesen

Kein Bild
Bücher

Texte mit Patina – worauf Sie nicht gewartet haben

Nichts ist älter als die Zeitung von gestern. Dieser Satz galt, als die Zeitung vom Vortag beim Fischhändler noch benutzt wurde, um den toten, frisch aus dem Fass geholten Hering darin einzuwickeln. Heute sind wir weiter. Heute gilt: Nichts ist älter als der Tweet von vor 2 Minuten. Das Aktuelle verliert seinen Glanz schnell. Anders verhält es sich mit dem so genannten „Zeitlosen“. Es gibt jahrtausende alte Schriften, die zwar die wenigsten selbst gelesen haben, ||| … weiterlesen

Kein Bild
EU allgemein

Eurocoin? Digiteuro? Biteuro? Wie wird er wohl heißen, der „Digitale Euro“?

Immer wenn ich lese, der „Digitale Euro“ solle das Bargeld (gemeint sind Münzen und Scheine) nicht verdrängen, sondern lediglich ergänzen, bin ich kurz vor dem Schreikrampf. Auch die Aussage, der Digitale Euro sei dann ein „bombensicheres Depot“, weil er von der Zentralbank garantiert wird, bringt mich auf die Palme. Warum? Wir haben doch längst einen Digitalen Euro. Jedes Bankkonto ist „d i g i t a l“! Selbst Sparguthaben, die früher einmal an den Bankschaltern ||| … weiterlesen

Kein Bild
Euro

Markus Krall und die Hyperinflation

Dr. Markus Krall, der in jüngerer Zeit mit seinen Vorträgen und Videos ein breites Publikum für sich gewonnen hat, indem er vor einem neuen Finanzcrash, vor dem Währungsverfall und der Hyperinflation warnt, hat seine Prognosen noch einmal konkretisiert und dabei eine Formel vorgelegt, welche exakt Auskunft geben soll, wann die Hyperinflation einsetzen wird. Die Warnung vor einer großen Inflation ist dabei keineswegs von der Hand zu weisen, auch spricht vieles für die Annahme, dass diese ||| … weiterlesen

Kein Bild
Deutschland - allgemein

Deutschland profitiert am meisten

Der Spruch, seit Jahrzehnten rituell benutzt wie ein alter Teebeutel, der immer wieder aufgegossen wird, hat mit der Realität nichts zu tun. Es ist eine platte  Lüge, die zu jener Sorte gehört, von der man sagt: Wenn man eine große Lüge erzählt und sie oft genug wiederholt, dann wird sie auch geglaubt. Ist Ihnen schon einmal aufgefallen, dass dem üblicherweise keine Begründung folgt, schon gar keine nachvollziehbare Berechnung des angeblichen Profits? Vielleicht wäre das ja ||| … weiterlesen

Kein Bild
Deutschland - Wirtschaft

Die Kapriolen des DAX

Schreiben Sie doch mal was über den DAX, Herr Kreutzer. Diesen Wunsch fand ich gestern nach dem 2:1 der Bayern noch in meinem Posteingang, und, weil manche Bayern heute einen Feiertag zu feiern haben, so sie denn in Gemeinden mit überwiegend katholischer Bevölkerung ihren Wohnsitz haben, und ich zu den Glücklichen gehöre, die frei haben, aber auch schon vor Corona nicht in Kirche gehen mussten, nehme ich mir die Zeit, etwas über den DAX zu ||| … weiterlesen

Kein Bild
Deutschland - Bundespolitik

Strategische Planung – im globalen Maßstab

PaD 21 /2020 Strategische Planung im globalen Maßstab Hier auch als PDF verfügbar: PaD 21 2020 Strategische Planung in globalem Maßstab   Um 1975 herum begannen die Mc Kinseys damit, die Kassen ihrer Klienten mit dem Konzept der „Geschäftsfeldanalyse“ abzumelken. Der Grundgedanke der Geschäftsfeldanalyse war sehr einfach:  Investiere die Erträge heute ertragreicher Geschäftsfelder  vollständig in Geschäftsfelder, von denen du annimmst, sie könnten in der Zukunft ertragreich sein. Das bedeutete letztlich, dass überall da, wo ein ||| … weiterlesen

Kein Bild
Deutschland - Soziales

Wie komm‘ ich durch die Inflation?

Es geht in diesem Artikel um nützliche Hinweise zur Inflationsvorsorge und zum Verhalten in der Inflation. Nicht darum, ob, und wenn ja, wann sie kommt. In einer Situation, in der von der EU, der EZB und den Mitgliedsländern Billionen aus dem Nichts geschaffen werden, während gleichzeitig die Wirtschaft einen erheblichen Einbruch erleidet, öffnet sich die Schere zwischen der am Markt verfügbaren Liquidität und dem – Corona-bedingt – reduzierten Angebot an Gütern, Waren und Dienstleistungen noch ||| … weiterlesen

Kein Bild
Euro

Inflation zu niedrig!

PaD 19 /2020 – Hier auch als PDF verfügbar: PaD 19 2020 Inflation zu niedrig Irgendetwas funktioniert nicht. Haben sich die Naturgesetze der Ökonomie gegen die EZB verschworen? (Ich weiß, dass das keine Naturgesetze sind. Die wissens aber angeblich nicht!) Früher war Inflation gefürchtet. Aber sie kam dennoch. Heute ist Inflation gewünscht. Doch sie bleibt aus. Nein, das hat nichts mit dem menschengemachten Klimawandel zu tun. Entschuldigen Sie, aber ich kann bei diesem Thema einfach ||| … weiterlesen