Kein Bild
Euro

Markus Krall und die Hyperinflation

Dr. Markus Krall, der in jüngerer Zeit mit seinen Vorträgen und Videos ein breites Publikum für sich gewonnen hat, indem er vor einem neuen Finanzcrash, vor dem Währungsverfall und der Hyperinflation warnt, hat seine Prognosen noch einmal konkretisiert und dabei eine Formel vorgelegt, welche exakt Auskunft geben soll, wann die Hyperinflation einsetzen wird. Die Warnung vor einer großen Inflation ist dabei keineswegs von der Hand zu weisen, auch spricht vieles für die Annahme, dass diese ||| … weiterlesen

Kein Bild
Deutschland - allgemein

Deutschland profitiert am meisten

Der Spruch, seit Jahrzehnten rituell benutzt wie ein alter Teebeutel, der immer wieder aufgegossen wird, hat mit der Realität nichts zu tun. Es ist eine platte  Lüge, die zu jener Sorte gehört, von der man sagt: Wenn man eine große Lüge erzählt und sie oft genug wiederholt, dann wird sie auch geglaubt. Ist Ihnen schon einmal aufgefallen, dass dem üblicherweise keine Begründung folgt, schon gar keine nachvollziehbare Berechnung des angeblichen Profits? Vielleicht wäre das ja ||| … weiterlesen

Kein Bild
Deutschland - Wirtschaft

Die Kapriolen des DAX

Schreiben Sie doch mal was über den DAX, Herr Kreutzer. Diesen Wunsch fand ich gestern nach dem 2:1 der Bayern noch in meinem Posteingang, und, weil manche Bayern heute einen Feiertag zu feiern haben, so sie denn in Gemeinden mit überwiegend katholischer Bevölkerung ihren Wohnsitz haben, und ich zu den Glücklichen gehöre, die frei haben, aber auch schon vor Corona nicht in Kirche gehen mussten, nehme ich mir die Zeit, etwas über den DAX zu ||| … weiterlesen

Kein Bild
Deutschland - Bundespolitik

Strategische Planung – im globalen Maßstab

PaD 21 /2020 Strategische Planung im globalen Maßstab Hier auch als PDF verfügbar: PaD 21 2020 Strategische Planung in globalem Maßstab   Um 1975 herum begannen die Mc Kinseys damit, die Kassen ihrer Klienten mit dem Konzept der „Geschäftsfeldanalyse“ abzumelken. Der Grundgedanke der Geschäftsfeldanalyse war sehr einfach:  Investiere die Erträge heute ertragreicher Geschäftsfelder  vollständig in Geschäftsfelder, von denen du annimmst, sie könnten in der Zukunft ertragreich sein. Das bedeutete letztlich, dass überall da, wo ein ||| … weiterlesen

Kein Bild
Deutschland - Soziales

Wie komm‘ ich durch die Inflation?

Es geht in diesem Artikel um nützliche Hinweise zur Inflationsvorsorge und zum Verhalten in der Inflation. Nicht darum, ob, und wenn ja, wann sie kommt. In einer Situation, in der von der EU, der EZB und den Mitgliedsländern Billionen aus dem Nichts geschaffen werden, während gleichzeitig die Wirtschaft einen erheblichen Einbruch erleidet, öffnet sich die Schere zwischen der am Markt verfügbaren Liquidität und dem – Corona-bedingt – reduzierten Angebot an Gütern, Waren und Dienstleistungen noch ||| … weiterlesen

Kein Bild
Euro

Inflation zu niedrig!

PaD 19 /2020 – Hier auch als PDF verfügbar: PaD 19 2020 Inflation zu niedrig Irgendetwas funktioniert nicht. Haben sich die Naturgesetze der Ökonomie gegen die EZB verschworen? (Ich weiß, dass das keine Naturgesetze sind. Die wissens aber angeblich nicht!) Früher war Inflation gefürchtet. Aber sie kam dennoch. Heute ist Inflation gewünscht. Doch sie bleibt aus. Nein, das hat nichts mit dem menschengemachten Klimawandel zu tun. Entschuldigen Sie, aber ich kann bei diesem Thema einfach ||| … weiterlesen

Kein Bild
Deutschland - Bundespolitik

EZBB – Europas Zentrale Bad Bank

PaD 17 /2020 EZBB – Europas Zentrale Bad Bank – Hier auch als PDF verfügbar: PaD 12020 EZBB Wäre die EZB eine Geschäftsbank, wie die Deutsche Bank oder die Unicredit, sie müsste vermutlich mit Billionenkrediten gerettet werden. Nun ist die EZB aber keine Geschäftsbank, sondern „Lender of last resort“, also letztinstanzlicher Kreditgeber. In dieser Eigenschaft kann eine Zentralbank nicht in die Insolvenz rutschen. Was sie stattdessen  vermag, ist, die von ihr herausgegebene Währung zu ruinieren, ||| … weiterlesen

Kein Bild
Deutschland - Wirtschaft

Was kann die Fed noch wuppen?

Verzeihen Sie die flapsige Überschrift, doch eine seriösere Formulierung würde dem drohenden Desaster leider nicht gerecht. Donald Trumps verzweifelte Aufrufe an die Gouverneure der Bundesstaaten, den Lockdown zu lockern, sind nur zum Teil der Versuch, die Schuld am Desaster auf mehrere Dutzend Schultern zu verteilen, sie sind auch nicht nur der Versuch, aus den Wahlen im Herbst doch noch als Sieger hervorzugehen und die zweite Amtszeit anzutreten, es handelt sich dabei wohl um ähnliche Sorgen, ||| … weiterlesen

Kein Bild
Deutschland - Bundespolitik

An der Pandemie ein Süppchen kochen – Der neuerliche Ruf nach den Euro-Bonds

Betrachtet man die neuerlich aufgeflammte Diskussion um die Euro-Bonds, nun auch gerne schon mal voll-pandemisch „Corona Bonds“ genannt, kommt man sich vor, wie einer, der vor der Vorstellung im Theater auf dem Programmzettel gelesen hat, man gäbe am Abend „Wallensteins Tod“ – und wenn sich dann der Vorhang hebt, ist auf der Bühne Octavio im 11. Auftritt des 5. Aufzugs zugange und spricht die schicksalsschweren Worte: „Es darf nicht sein. Es ist nicht möglich!“ Der ||| … weiterlesen

Kein Bild
Euro

Alles – plus X (Teil II)

PaD 10 /2020 Hier auch als PDF verfügbar: PaD 102020 Alle plus X II Alles – plus X (Teil II) Es war zu erahnen, aber noch nicht gewiss, als ich vor einer Woche den ersten Teil veröffentlichte. Nun ist es offiziell: Die Notenbanken und die Finanzminister öffnen die Geldschleusen bis zum Anschlag Alles – plus X  Sie wissen es, und ich weiß es, „Alles – plus X“ ist eine Illusion, die sich nicht realisieren lässt. ||| … weiterlesen