Kein Bild
Deutschland - Bundespolitik

Sie fühlen sich suboptimal regiert? Das kann am Fachkräftemangel liegen.

Zum Faschingswochenende eine zwischen Funkenmariechen, Dreigestirn, Bütt und Zoch angesiedelte Randbemerkung mit eklatantem Bezug zu einem immer wieder für Überraschungen sorgendem, hypertrophem Elferrat … (… und morgen blau … am Rhein so schön … alle, alle, alle in den Himmel …)   Über den allgemeinen Fachkräftemangel hinaus, unter dem die Wirtschaft zu leiden vorgibt, statt sich Fachkräfte heranzubilden, wie es früher einmal üblich war, leiden alle bekenntnisgebundenen Organisationen ganz besonders unter dem Fachkräftemangel, da diesen ||| … weiterlesen

Kein Bild
Deutschland - Wirtschaft

Die Wurzeln des Fachkräftemangels

Da halten Sie nun in Berlin-Schilda einen Fachkräfte-Zuwanderungs-Beschleunigungs-Gipfel ab. Betrachtet man die Wanderungsstatistik des Deutschen Statistischen Bundesamtes genauer, erhebt sich allerdings die Frage, ob es zur Behebung des Fachkräftemangels nicht weit aussichtsreicher wäre, sich über die Verringerung der Fachkräfte-Abwanderung Gedanken zu machen. Auf den ersten Blick sieht es doch so aus, dass der Wanderungsverlust von etwa 60.000 Deutschen, die 2018 mehr ins Ausland abwanderten als von dort zurückkamen, durch den um mehr als das Siebenfache ||| … weiterlesen

Kein Bild
Deutschland - Wirtschaft

Krank: Deutschland braucht mindestens 15 Millionen Fachkräfte

Huh, huh, huh … Hört ihr das Gespenst? Huuuuh, huuuuuuuh … Bertelsmann hatte immer schon auch Märchenbücher im Sortiment. Doch seit die Bertelsmann-Stiftung wirkt, und ihre Märchen für Erwachsen als Sachbücher und Studien an die Politik verkauft, werden die Märchen immer fantastischer, um nicht zu sagen, verrückter. Sie erinnern sich an das Bertelsmann-Märchen vom tapferen Schröderlein. 2 Millionen auf einen Streich, hatte er sich auf den Gürtel gestickt. Zwei Millionen Arbeitslose, prahlte er, wollte er ||| … weiterlesen