Ampel

Des Kanzlers Wachstumsturbo – Steuersenkung

PaD 25 /2024 vom 04.07.2024 – hier als PDF verfügbar: Pad 25 2024 Des Kanzlers Wachstumsturbo   Wer den Versuch des amtierenden deutschen  Bundeskanzlers im Video gesehen hat, eine Schraube mit Hilfe eines Akkuschraubers einzuschrauben, der weiß: Der Kanzler mag alles sein, aber ein Schrauber ist er auf keinen Fall. Als „Schrauber“ werden wiederum jene Zeitgenossen bezeichnet, die einen nicht unerheblichen Anteil ihrer Freizeit damit zubringen, über die geöffnete Motorhaube gebeugt von oben, oder unter ||| … weiterlesen

Ampel

Dreckige Politik – North Stream 2

Es war einmal ein deutsch-russisches Gemeinschaftsprojekt, der Bau der direkten Pipeline durch die Ostsee, die weder durch Polen noch durch die Ukraine führt, um die Erpressbarkeit Deutschlands und Russlands von den an den Gashähnen sitzenden Regierungen der Transitländer  zu beenden und sich obendrein auch noch von den Durchleitungsgebühren befreien zu können. Es war  ein deutsch-russisches Gemeinschaftsprojekt, aus dem Russland sich mit Devisen versorgen wollte, während es Deutschland darum ging,  sich langfristig  den Bezug preisgünstiger Energierohstoffe ||| … weiterlesen

Bundeswehr

Biden erlaubt Scholz, der Ukraine zu erlauben …

Die Logik des Krieges orientierte sich früher an der Devise: „Im Krieg und in der Liebe ist alles erlaubt.“ Daher wurde, was einen Vorteil versprach, auch unternommen. Das, in der Ukraine, scheint kein solcher Krieg zu sein. Kein Krieg, in dem sich selbstverantwortliche Kombattanten gegenüberstehen und versuchen, das Kriegsglück jeweils auf die eigene Seite zu ziehen. Dieser Eindruck entsteht jedenfalls, wenn man sich einzig betrachtet, wie die Kriegsführung der Ukraine aussieht. Da gibt es eine ||| … weiterlesen

Bundeswehr

Der Kanzler der drei Ukraine-Kriegs-Prinzipien

Unser aller Bundeskanzler, nur zur Erinnerung: Olaf Scholz, hat im Hinblick auf den gestern begonnenen Gipfel des Europäischen Rates am Mittwoch im Bundestag eine Regierungserklärung abgegeben. Das Bundespresseamt hat daraus im Newsletter „Bundesregierung aktuell“ vom 22. März 2024 folgende Nachricht gemacht: „Am Mittwoch hat der Kanzler zum Europäischen Rat eine Regierungserklärung abgegeben. Er erläuterte seine drei Prinzipien der Ukraine-Politik: Wir unterstützen die Ukraine so lange es nötig ist. Die NATO darf nicht Kriegspartei werden. Und ||| … weiterlesen

Ampel

Aus der Bütt: Defaunisierung der Fahrgeschäfte

Aus Gründen, die hier zu nennen, bereits den in diesen Gründen begründeten Straftatbestand erfüllen, in schweren Fällen auch übererfüllen würde, hat PETA, das Sturmgeschütz einer am östlichen Horizont heraufziehenden, noch namenlosen „Kratie“ gefordert, den Einsatz von Karussellpferden in stationären und nichtstationären Fahrgeschäften gleichermaßen zu verbieten, ohne jedoch bereits allgemein zustimmungstaugliche Vorschläge für den gebotenen Ersatz vorzulegen. Es ist zu hoffen, dass dieser das Tierwohl fördernde Ansatz noch aufgegriffen wird, so lange die Ampel die Regierungsmacht ||| … weiterlesen

Deutschland - allgemein

Rollgeld – der Haushalt 2024

PaD 48 /2023 – Hier auch als PDF verfügbar: Pad 48 2023 Rollgeld – der Bundeshaushalt 2024 In vorweihnachtlich-besinnlicher Stimmung ist mir, beim Meditieren über die Haushaltsbeschlüsse der Ampel, eine Figur aus meiner frühen Kindheit eingefallen. Der Fuhrmann Fischer Fuhrmann Fischer war ein stets mürrisch wirkender Mittvierziger von hagerer Gestalt. In den 1950er Jahren sah man ihn beinahe täglich, wie er mit einer alten Wehrmachts-Feldmütze auf dem Kopf neben dem Gaul, der den Pritschenwagen ziehen ||| … weiterlesen

Deutschland - Bundespolitik

Olaf Scholz ist aufgetaucht und hat zum Haushalt gesprochen

Das hat mich glatt überwältigt. „Ein so wichtiger, so überzeugender, so beruhigender Text“, dachte ich mir, „hat es nicht verdient nur auf den Seiten der Bundespressestelle zu erscheinen. Der muss allgemein verbreitet und Allgemeingut werden, herrenloses Volksvermögen sozusagen!“ Also bin ich mit immer noch vor Freude zu Berge stehenden Haaren vor die Kamera geeilt, um Sie mit „3 Minuten mit Kreutzer“ zu den bestinformierten Bürgern dieses unseres Landes werden zu lassen. Scholz ist aber, wenn ||| … weiterlesen

Bayern

Der inflationäre Ruf nach dem Deutschland-Pakt

Der Unterschied zwischen einem Vertrag oder einer Vereinbarung und einem Pakt, lässt sich daran festmachen, dass der Vertrag gewöhnlich ohne Emotionen auskommt, während ein „Pakt“ ohne emotionale Basis kaum zu haben ist. Der Vertrag begründet gewöhnlich ein kooperatives Verhalten eigenständiger Partner, während der Pakt einen Zusammenschluss beschreibt, ein gemeinsames Handeln, dem individuelle Interessen im Kampf gegen einen gemeinsamen Feind untergeordnet werden. Mir fällt da zum Beispiel der „Hitler-Stalin-Pakt“ ein, oder, in der extemsten Ausprägung, der ||| … weiterlesen

Deutschland - Bundespolitik

Wenn alle Dämme brechen

Was hat Olaf Scholz mit Marcus Iunius Brutus gemein? Nichts natürlich. Ist ja ein ganz anderes Jahrtausend. Dabei gilt es zu berücksichtigen, dass auch William Shakespeare, als er die Rede des Marcus Antonius in dichterischer Freiheit nachempfunden hat, schon in einem ganz anderen Jahrtausend lebte. Von daher ist die darin oft wiederholte Floskel: „… und Brutus ist ein ehrenwerter Mann“, eine rhetorische Stilübung, gezielt auf das Theaterpublikum der seinerzeitigen Zeit, das verstehen sollte, es sei ||| … weiterlesen