Kein Bild
Bücher von Egon W. Kreutzer

Die grüne Zukunft

PaD 44 /2022 – Hier auch als PDF verfügbar: Pad 44 2022 Die grüne Zukunft Den Text für diesen Paukenschlag habe ich ziemlich genau vor einem Jahr geschrieben. Er findet sich seitdem in meinem Buch „Links abgebogen – was auf Deutschland zukommt“, das ich, unmittelbar nach Vorliegen des ersten gemeinsamen Papiers der Ampel vollendet und veröffentlicht habe. Vorangegangen waren Recherchen zu den aktuellen, weltweiten Mega-Trends und Spekulationen über deren weitere Entwicklung und ihre Folgen. Darauf ||| … weiterlesen

Kein Bild
Deutschland - Wirtschaft

Schluss mit Schadenfreude – Schadensbegrenzung!

Für alle, die es haben kommen sehen, die dafür als Bedenkenträger, Schwurbler und Verschwörungstheoretiker ausgegrenzt wurden, ist es natürlich ein gefundenes Fressen, sich am bevorstehenden Zusammenbruch der Energiewendepolitik zu ergötzen. Das geht soweit, dass der klammheimliche Wunsch wach wird, die vorhergesagte Katastrophe auch zu erleben, um schadenfreudig in den Ruf auszubrechen: „Ich habe es euch doch schon immer gesagt. Jetzt habt ihr den Salat.“ Wenn es nur so wäre. Nicht Lang und Nouripur, nicht Habeck ||| … weiterlesen

Kein Bild
Bücher von Egon W. Kreutzer

Die Überlebenschancen der Ampel

Ulf Poschardt, Chefredakteur der WELT, sah sich bemüßigt, bereits nach 50 Tagen Ampel eine geharnischte Abrechnung über die „Bundesclownsrepublik“ zu veröffentlichen. Der Leidensdruck ist offenbar hoch – und der Scholz-Regierung scheint die treue Gefolgschaft der Medien nicht mehr absolut sicher. Immer wenn jemand anhebt zu lamentieren, weil das Kind im Brunnen liegt, fällt mir Heribert Prantl ein, der Meister der Attitüde des nachträglichen Besserwissens, des Hinterher-klüger-Seins, des schweigenden Abwartens bis es für das Mahnen und ||| … weiterlesen

Kein Bild
Deutschland - allgemein

Bundeskanzlernden-Casting beendet

And the winner is: Olaf Scholz. Manche meiner Leser mögen sich noch daran erinnern, wie sich im Januar 2021, ein Mann, der meinte, sein Name tue nichts zur Sache, bei Sabine Gnadenlos-Hempel vom Planungsbüro Wunsch & Wille vorstellte. Kanzler wolle er nicht werden, sagte er, nur Kandidat, aber ein guter Kandidat, einer, an den sich die Leute erinnern. Seither sind rund 11 Monate vergangen. Die Grünen, im Januar bei etwa 18 Prozent gelegen, plusterten sich ||| … weiterlesen

Kein Bild
Deutschland - Bundespolitik

Die Fortschritts-Koalition

PaD 45 /2021 – Hier auch als PDF-verfügbar:PaD 45 2021 Die Fortschrittskoalition Da traten sie also auf die Bühne, der Olaf, der Christian, das Annalobert und das Saskibert, gestern kurz nach 15 Uhr, in einem höhlenähnlich-dunklen Saal mit rot-gelb-grünen Lichtinseln an den roh gemauerten Backsteinwänden. Ich wohnte dem Schauspiel per Phönix bei. Es gab nur einen einzigen dramatischen Höhepunkt, der in der Abfolge der Monologe kurzzeitig für etwas Spannung sorgte. Olaf Scholz, der seine Freude ||| … weiterlesen

Kein Bild
Deutschland - allgemein

Der Sieg der Irrationalität

PaD 41 /2021 – Hier auch als PDF verfügbar: PaD 41 2021 Der Sieg der Irrationalität   Es ist noch zu früh, um Angela Merkel schon nachzutrauern. Doch ein leises Ahnen, dass Deutschland mit zunehmendem Tempo vom Regen in die Traufe rutscht, lässt mir einen Schauer nach dem anderen über den Rücken laufen. Es ist noch zu früh, um Wolfgang Schäuble schon nachzutrauern. Doch das Gruppenbild der neuen Bundestagspräsidentin mit ihren Vizinnen und dem Vize, ||| … weiterlesen

Kein Bild
Deutschland - Bundespolitik

Ampelfunktion: Grüne Welle

Nun wollen sie also wirklich vom Planschbecken der Sondierung ins Nichtschwimmerbecken wechseln und dort weiter verhandeln. Da ist das Wasser zwar tiefer, aber man kann immer noch den Kopf über Wasser halten, ohne den Boden unter den Füßen zu verlieren. Bei Licht betrachtet, sind SPD, Grüne und FDP schon jetzt zum Regieren verdammt. Die Union zerlegt sich gerade vollständig selbst  und hätte wohl, selbst wenn man bei ihr anklopfen sollte, gar niemanden vorzuweisen, der als ||| … weiterlesen