Kein Bild
Deutschland - Bürgerrechte

Die Impfpflicht, ein Dressurakt?

Aus dem Kanzleramt heraus verkündet Herr B., dessen Name nicht als Omen, schon gar nicht als charakterisierende Eigenschaft missverstanden werden darf, dass man die Impfung vorantreiben müsse, weil sie einerseits (nach Herstellerangaben, das sagt er aber nicht dazu) zu 90 Prozent vor einer schweren Erkrankung schütze, UND (!), weil Geimpfte definitiv mehr Freiheiten haben werden als Ungeimpfte. Ich habe die Zahlen nicht im Kopf, aber wenn ich mich richtig erinnere, wie die Verhältnisse vor Beginn ||| … weiterlesen

Kein Bild
Deutschland - Bürgerrechte

Explizit zu den Masern

Wie das Impfen die Masern erst gefährlich gemacht hat: Früher bekamen die Kinder die Masern zwischen dem dritten und dem siebenten Lebensjahr und waren anschließend bis zum Lebensende immun. Säuglinge erkrankten nicht an Masern, weil sie von ihren als Kind immunisierten Müttern den „Nestschutz“ mitbekommen haben, der so lange durchgehalten hat, bis das eigene Immunsystem ausreichend ausgebildet war. Erwachsene erkrankten nicht an Masern, weil sie sich als Kind ansteckten und immunisierten. Heute sind die Säuglinge ||| … weiterlesen

Kein Bild
Deutschland - allgemein

Die Impfpflicht … und bist Du nicht willig, so brauch‘ ich Gewalt.

Früher, in Zeiten der Kaiser und Könige, als alle Macht in deren Händen lag, tröstete man das Volk unter anderem mit dem Psalm 23. Der HERR ist mein Hirte, mir wird nichts mangeln. Er weidet mich auf einer grünen Aue und führet mich zum frischen Wasser. Er erquicket meine Seele. Er führet mich auf rechter Straße um seines Namens willen. Und ob ich schon wanderte im finstern Tal, fürchte ich kein Unglück; denn du bist ||| … weiterlesen

Kein Bild
Deutschland - allgemein

Masern schlimmer als Feinstaub?

Wieder einmal werden die Masern auf riesigen Projektionsflächen als der Menschheitskiller schlechthin dargestellt, mit dem Ziel, endlich die schon lange ersehnte Impfpflicht ins Gesetzbuch schreiben zu können. Die Hysterie wird in regelmäßigen Abständen ausgelöst. Es scheint sich dabei, wie bei den Maikäfern, um einen Vier-Jahres-Zyklus zu handeln, denn immer dann, wenn die Impfwütigen besonders laut werden, schreibe ich mäßigend dagegen an. In meinem Archiv finden sich noch Beiträge aus 2011 und 2015. Ich stelle beide ||| … weiterlesen