Deutschland - Bundespolitik

Die sich die Butter vom Brot nehmen lassen

PaD 1 /2024 –  Hier auch als PDF verfügbar: Pad 1 2024 Die sich die Butter vom Brot nehmen lassen Die sich die Butter vom Brot nehmen lassen Zugegeben, diese Redewendung habe ich lange nicht mehr gehört, aber sie ist mir in den Sinn gekommen, als ich von der  jüngsten Idee aus dem Multiversum der wohlmeinenden, gutmenschlichen Windmühlenfetischisten gelesen habe. Da heißt es doch tatsächlich, nachdem die Kaufprämie für E-Mobile gestrichen wurde, sollte man doch ||| … weiterlesen

Bundeswehr

Kriegsrhetorik

Von wem stammen diese Sätze (Auszüge)? Die Ausbildung an und die Übergabe von schweren Waffen durch Deutschland und weitere verbündete Staaten hat die Ukraine in die Lage versetzt, sich in einem heroischen Abwehrkampf der russischen Aggression zu widersetzen und weitere großflächige Raumgewinne der russischen Angreifer zu verhindern. Die ukrainischen Verluste an Menschen und Material sind schwerwiegend. Gleichwohl gelang es den ukrainischen Streitkräften zuletzt an vereinzelten Front- abschnitten unter entsetzlichen Verlusten, Geländegewinne zu erzielen. Den ukrainischen ||| … weiterlesen

Bildung

Im Trommelfeuer der Propaganda

PaD 43 /2023 – Hier auch als PDF verfügbar: Pad 43 2023 Im Trommelfeuer der Propaganda Im Trommelfeuer der Propaganda Der Begriff „Trommelfeuer“ wurde im 1. Weltkrieg geboren. Er beschreibt ein unaufhörliches Bombardement mit Artilleriegranaten, die gleichzeitig von einer großen Zahl von Geschützen abgefeuert werden, um gegnerische Stellungen „sturmreif“ zu schießen. Das gigantischste Trommelfeuer aller Zeiten wurde beim Marsch der Roten Armee auf Berlin bei den Seelower Höhen gegen die Verteidigungsringe der Wehrmacht inszeniert. Vierzigtausend ||| … weiterlesen

EU - Poliltik der Mitgliedsstaaten

Historisch! Alle EU-Außenminister in Kiew! Historisch!

Die Älteren, also jene, die 1983 schon mindestens 20 , aber höchstens 60 Jahre alt waren, können mit dem Begriff „Geier Sturzflug“ noch etwas anfangen. Das war eine Gruppe lustiger Musikanten, die abgrundtiefe Texte zu Gehör brachten. Unter anderem auch ein Lied mit der Refrain-Zeile: „Besuchen Sie Europa, solange es noch steht!“ Zur Erinnerung habe ich dieses Video bei Youtube ausgegraben. Ohne andeuten zu wollen, dass dieser Beitrag bis an diese Stelle unernst gewesen sei, ||| … weiterlesen

Deutschland - allgemein

Neues aus der seltsamen Republik

Machmal komme ich mir vor, wie beim Höhenflug im Kettenkarussell. Herumgeschleudert, flau im Magen, die vor dem Auge schnell vorbeieilenden Bilder kaum festzuhalten – und immer die kleine Angst, dass das Karussell überdreht, dass die Ketten reißen und dass aus dem Spaß eine bitterböse Katastrophe wird. War es bislang in dieser, unserer Republik höchst erstaunlich, wie schwer es immer wieder gefallen ist, eine Großbaustelle erfolgreich zu Ende zu bringen, wie zum Beispiel den Umbau eines ||| … weiterlesen

Deutschland - Bundespolitik

Großer Bruder Deutschland

Frank-Walter Steinmeier, amtierender Präsident der Bundesrepublik Deutschland, hin und wieder auch gefühlter Regierungssprecher der Ampel Koalition, meinte im Sommerinterview in väterlich-verständnisvollem  Duktus, die Position der Bundesregierung, sich gegen Streumunition auszusprechen, sei nach wie vor richtig, „aber sie kann in der gegenwärtigen Situation den USA nicht in den Arm fallen.“ Es lohnt sich, diesen Sprech-Schnipsel genauer unter die Lupe zu nehmen. Zunächst einmal zur Klärung der Redewendung „in den Arm fallen“. Die ist relativ ungebräuchlich geworden ||| … weiterlesen

Russland

Beginn der ukrainischen Großoffensive?

Wenn es nicht so traurig wäre, könnte man über die Berichterstattung der deutschen Medien über den Beginn einer Großoffensive ins Lachen kommen. War da bis Ende der letzten Woche stets zu lesen, dass die Ukraine in Kürze durchstarten, sich mitten durch die russischen Stellungen hindurch einen Korridor zum Schwarzen Meer schaffen und erst die Krim, und danach alle russisch besetzten Gebiete zurückerobern werde, was mit Hilfe der westlichen Waffen zweifellos gelingen werde, so lese ich ||| … weiterlesen

Kein Bild
Deutschland - Bundespolitik

Brüsseler Spitzen für die Ukraine

PaD 4 /2023 – Hier auch als PDF verfügbar: Pad 4 2023 Brüsseler Spitzen für die Ukraine Die Zeiten ändern sich. „Brüsseler Spitzen“, das waren für mich bis heute jene filigranen, in mühevoller, künstlerischer Handarbeit hergestellten Erzeugnisse der Spitzenklöppler, mit denen Bekleidungsstücke geschmückt und teuer aufgewertet wurden. Heute, so habe ich frisch gelernt, werden Brüsseler Spitzen nicht mehr geklöppelt, sondern entsandt, und zwar in die höchsten Ämter der EU. Auf Tagesschau.de habe ich nämlich diesen ||| … weiterlesen

Kein Bild
Deutschland - Bundespolitik

Vom Abreißen der Eskalationsspirale

Was viele Handwerker aus eigener, leidvoller Erfahrung wissen, den meisten ungelernten Politikern aber vollkommen fremd sein dürfte, ist die Tatsache, dass die Absicht, eine Schraube wirklich bombenfest einzudrehen, schlagartig die ganze Mühe zunichte machen kann, weil die Schraube der Belastung nicht standhält und abreißt. Es handelt sich um die Extremfolge des universellen Gesetzes vom sinkenden Ertragszuwachs. Ob es sich um den Einsatz von Dünger auf dem Acker oder um die Gabe von Medikamenten zur Bekämpfung ||| … weiterlesen

Kein Bild
Deutschland - Bundespolitik

Kampfpanzer – die Pressemitteilung und ein offener Brief

Als im März 2022 die Entscheidung über die Einführung einer Impfpflicht drohte, hat sich Thomas Aigner als Teil einer Gruppe von Wissenschaftlern mit einem offenen Brief an die Abgeordneten des Deutschen Bundestages gewandt, um mitzuhelfen, diese Entscheidung zu verhindern. Es war der gleiche Prof. Dr. Aigner, der schon am 20. Dezember 2020 seinen Austritt aus der Nationalen Akademie der Wissenschaften zu Mainz  erklärte, weil er sich mit deren einseitiger Positionierung zu Corona als Wissenschaftler nicht ||| … weiterlesen