Kein Bild
Deutschland - Wirtschaft

Feindbilder auf Kollisionskurs

PaD 17 /2022 Hier auch als PDF verfügbar: Pad 17 2022 Feindbilder auf Kollisionskurs Im Krieg entstehen Überzeugungen. Überzeugungen zwingen dazu, Partei zu ergreifen. Parteilichkeit verführt dazu, Informationen selektiv wahrzunehmen und einseitig zu interpretieren. Aus alledem resultieren Feindbilder, die man sich ans Revers heften und damit sowohl Zugehörigkeit  als auch Feindseligkeit signalisieren kann. Ich habe im Laufe der Zeit sehr viele Kommentare zu meinen Aufsätzen erhalten, in denen mir alleine schon ein Abwägen von Interessen, ||| … weiterlesen

Kein Bild
Energiewende

Weltwirtschaftskrieg und die Milliarden aus dem Zylinder

Die Krankenkassen haben erklärt, eine Impfpflicht sei schon alleine deshalb nicht möglich, weil das Papier so knapp ist, dass es für die vielen Schreiben an die Versicherten nicht reichen werde. Dass die Papierindustrie dementiert hat, mag damit zusammenhängen, dass der Bedarf an Kartonagen als rückläufig eingeschätzt wird, denn: Die Speditionen können nicht mehr kostendeckend arbeiten, weil der Dieselpreis die Kalkulation versaut. Was aber nicht schlimm ist, weil die Lkws sowieso stillstehen, weil nun auch noch ||| … weiterlesen

Kein Bild
Deutschland - Bundespolitik

Schwere Politik-Kollision in der Ukraine

Es fällt schwer, ernst und ruhig zu bleiben, wenn die Transatlantiker nun – fernab des Geschehens – triumphierend auf ihren Barrikaden stehen und erklären, sie hätten es ja schon immer vorhergesagt. Wenn „wohlmeinende“ Auguren erklären, Russland sei nun in die lange vorbereitete Falle getappt und werde einen hohen Preis zu zahlen haben, klingt das zwar besser, aber nicht weniger hohl. Seit Brzezinski die weltpolitische Strategie der USA mit seinem Buch „The grand chessboard“ öffentlich gemacht ||| … weiterlesen

Kein Bild
Welt - Waffen, Kriege, Revolutionen

Hamas

Was ist die eigentliche Absicht der Hamas? Wenn aus dem Gaza-Streifen binnen weniger Stunden hunderte Raketen auf Jerusalem und Tel Aviv abgefeuert werden, und damit das israelische Luftabwehrsystem Iron-Dome an seine Grenzen gerät, wärend gleichzeitig Araber, bzw. Palästinenser in Jerusalem heftige Straßenkämpfe entfachen, dann läuft da etwas  aus dem Ruder, zumal die Hamas-Raketen sich inzwischen deutlich von jenen wahl- und ziellos abgefeuerten Do-it-yourself-Knallerbsen unterscheiden, welche vor vielen Jahren den Beginn der palästinensischen Raketenangriffe auf Israel ||| … weiterlesen

Kein Bild
Extremismus - Terrorismus

Mob

Die aufgewiegelte Volksmasse, kurz: der Mob, ist wieder einmal losgelassen. Vandalismus, Plünderung, Brandstiftung, schwere Körperverletzung, Totschlag, Mord, alles ist im Angebot. Am 14. Juli 1789 stürmte der Mob in Paris das Gefängis Bastille und startete damit jenes Massenschlachten auf der Guillotine, aus dem ein Napoleon Bonaparte als neuer Herrscher hervorging, der seine Verwandten materiell bestens versorgte und Europa mit seinen Kriegen überzog. Der 14. Juli ist in Frankreich immer noch Nationalfeiertag, was zumindest als Argument ||| … weiterlesen

Kein Bild
Deutschland - Wirtschaft

Was kann die Fed noch wuppen?

Verzeihen Sie die flapsige Überschrift, doch eine seriösere Formulierung würde dem drohenden Desaster leider nicht gerecht. Donald Trumps verzweifelte Aufrufe an die Gouverneure der Bundesstaaten, den Lockdown zu lockern, sind nur zum Teil der Versuch, die Schuld am Desaster auf mehrere Dutzend Schultern zu verteilen, sie sind auch nicht nur der Versuch, aus den Wahlen im Herbst doch noch als Sieger hervorzugehen und die zweite Amtszeit anzutreten, es handelt sich dabei wohl um ähnliche Sorgen, ||| … weiterlesen

Kein Bild
USA

1000 Dollar Helikoptergeld sind im Rohr

Bei Forbes habe ich diesen Text gefunden, den es – in ähnlichen Worten – auch bei der New York Times und anderen Blättern gibt: Endlich hat der Markt die Verwaltung gezwungen, das zu tun, was sie tun musste: Dem Volk Geld per Scheck auf die Post zu schicken, natürlich unter der Voraussetzung, dass der Kongress diese fiskalische Panzerfaust genehmigt. Der Finanzminister kündigte heute Morgen an, dass er vorschlagen werde, jedem Amerikaner einen Scheck über 1.000 ||| … weiterlesen

Kein Bild
Kirche - Religion - Dogmatismus

Von den Impeachment-Demokraten lernen

 Das Verhaltensrepertoire der frühkindlichen Trotzphase, in der außer dem unbedingten „ICH WILL!“ kein anderer Gedanke das Bewusstsein erfüllt, wird völlig zu unrecht belächelt. Schließlich handelt es sich um ein Erfolgsrezept, das überall da eingesetzt werden kann, wo es dem Gegenspieler an den Mitteln oder am Mut fehlt, die solcherart Verbohrten mit der notwendigen Härte in die Schranken zu weisen. Das Motiv, das insbesondere im US-Western immer wieder neu durchgespielt wurde, zeigt den edelmütigen Helden, der ||| … weiterlesen

Kein Bild
USA

Drohne und Euro im Sturzflug

PaD No. 25 /2019 – Auch als PDF verfügbar: PaD 25 2019 Drohne und Euro im Sturzflug Die „Global Hawk“, Prunkstück der Armada unbemannter Fluggeräte der USA, 40 Meter Spannweite, maximale Flughöhe 18 Kilometer, wurde von den iranischen Revolutionsgarden im iranischen Luftraum vom Himmel geholt. Heißt es. Es heißt allerdings auch, aus den Reihen der Kommandeure der US-Streitkräfte: „Da war keine Drohne über iranischem Gebiet.“ Wem soll man Glauben schenken? Nun, es ist sicherlich einfach, ||| … weiterlesen

Kein Bild
USA

Die Straße von Hormus

Als am Donnerstag mein Paukenschlag veröffentlicht war, dauerte es nicht lange, und die Meldung von zwei Schiffen, die in der Straße von Hormus „beschädigt“ worden waren, füllte die Nachrichten. Nachdem sich die ersten Wogen geglätten haben, darf davon ausgegangen werden, dass das noch nicht der Casus belli war. Auch wenn aus den USA ein sonderbares Video zur Veröffentlichung freigegeben wurde und aus dem Weißen Haus, wie auch aus London, die Überzeugung in die Welt gesetzt ||| … weiterlesen