Kein Bild
Deutschland - allgemein

Demokratie im Endstadium

Wenn das Denken in einer problematischen Situation blockiert ist und die Übermacht besorgniserregender Ereignisse dazu verlockt, entweder den Kopf in den Sand zu stecken, oder in wilden Aktionismus zu verfallen – manche schaffen derzeit beides gleichzeitig – ist es hilfreich, das sagen Psychologen, Yogalehrer und Hebammen, sich ganz bewusst auf etwas ganz anderes zu konzentrieren. Ich hätte da ein Angebot für Sie. Meditieren Sie heute doch einfach mal über den Zustand unserer Demokratie. Sie wüssten ||| … weiterlesen

Kein Bild
Persönliches

Nachdenklich-Virologisches zum Wochenende

Neben sehr vielen Mitmenschen, die mir in den letzten Tagen ihre „Verwunderung“ über meine Einschätzungen zur Corona-Krise mitgeteilt und mich mit einer Fülle von Links auf die immer gleichen Seiten und Videos von etwa einem Dutzend Experten überschüttet haben, so dass ich inzwischen rein zeitlich nicht mehr in der Lage bin, allen so ausführlich zu antworten, wie ich mir das wünschen würde, haben mich auch Mails erreicht, denen ich eine Erweiterung meines Blickwinkels und die ||| … weiterlesen

Kein Bild
Deutschland - Bürgerrechte

Kurzarbeit – ein kalkulierbares Risiko?

PaD 12 / 2020 – Hier auch als PDF verfügbar: PaD 12 2020 Kurzarbeit Kurzarbeit – ein kalkulierbares Risiko? Am Dienstag dieser Woche huschte eine jener kurzlebigen Meldungen durch die Medien, die mangels permanenter Wiederholung nicht in das kollektive Bewusstsein eindringen: 470.000 Unternehmen  haben bereits Kurzarbeit beantragt. Wo Gesundheits- und Finanzminister sowie Frau von der Leyen in Brüssel tagtäglich von hunderten von Milliarden Euro reden und selbst Söder im vergleichsweise kleinen Bayern zweistellige Beträge an ||| … weiterlesen

Kein Bild
Deutschland - allgemein

Das Krähen der Corona-Gockel

und das Gackern der Corona-Hennen Es wird derzeit ein absurder Krieg der Worte geführt, mit dem Ziel, den Nachweis zu führen, dass die – für diese Welt und die auf ihr lebenden Menschen – neuartige Krankheit Covid-19 nicht gefährlicher sei als die schon länger bekannte echte Grippe (Influenza). Zumeist schließt sich dem vermeintlich erfolgreich geführten Nachweis dann die Forderung an, wesentliche Teile der zum Schutz der Bevölkerung ergriffenen Maßnahmen zu beenden, weil sie entweder einen ||| … weiterlesen

Kein Bild
Deutschland - Bürgerrechte

Das Grund- ist kein Naturgesetz.

Das Grund- ist kein Naturgesetz. Nur Naturgesetze überdauern Jahrmillionen, und das reicht noch gar nicht. Grundgesetze, Bundesgesetze, Landesgesetze und kommunale Satzungen sind wie Gartenabfälle im Kompost. Sie verrotten. Bis nichts mehr von ihrer ursprünglichen Form und ihrem ursprünglichen Zweck zu erkennen ist, vergehen immer nur wenige Jahre, manchmal ein Jahrhundert, doch das ist schon sehr selten.  Die Annahme, menschengemachtes Recht sei auf Ewigkeit in Stein gemeißelt, ist Blödsinn. Das Recht wandelt sich mit der Zeit ||| … weiterlesen

Kein Bild
Deutschland - Bundespolitik

An der Pandemie ein Süppchen kochen – Der neuerliche Ruf nach den Euro-Bonds

Betrachtet man die neuerlich aufgeflammte Diskussion um die Euro-Bonds, nun auch gerne schon mal voll-pandemisch „Corona Bonds“ genannt, kommt man sich vor, wie einer, der vor der Vorstellung im Theater auf dem Programmzettel gelesen hat, man gäbe am Abend „Wallensteins Tod“ – und wenn sich dann der Vorhang hebt, ist auf der Bühne Octavio im 11. Auftritt des 5. Aufzugs zugange und spricht die schicksalsschweren Worte: „Es darf nicht sein. Es ist nicht möglich!“ Der ||| … weiterlesen

Kein Bild
Deutschland - Soziales

Alles – plus X – (Teil III)

PaD 11 /2020 – Hier auch als PDF verfügbar: PaD 112020 Alle plus X III Teil II endete vor einer Woche mit dieser Ankündigung: … , sind Zentralbanken und Finanzminister dabei, alle finanziellen Schleusen zu öffnen und einerseits dem Bankensystem Liquidität bereitzustellen, andererseits aber auch direkte Hilfen an Unternehmen und Konsumenten auszuschütten, die „primär“ natürlich die durch das Corona-Virus verursachten Ausfälle kompensieren sollen, tatsächlich aber den lange erwarteten Beginn des „Systemwechsels“ anzeigen. Dieser Systemwechsel wird ||| … weiterlesen

Kein Bild
Deutschland - Bundespolitik

Demokratie in der Krise

Die Überschrift ist bewusst doppeldeutig gewählt – und Sie sollten sich schon fragen, für welche Deutungsmöglichkeit Sie sich anfänglich spontan entschieden haben, und warum. Ich möchte heute die Behauptung aufstellen, dass wir uns schon länger in einer Demokratie-Krise befinden, und, dass mit der Pandemie-Krise die brennende Frage aufgetaucht ist, ob dieser Bedrohung mit demokratischen Mitteln überhaupt noch adäquat begegnet werden kann. Wo Regierungschefs in Notkabinetten außerhalb des verbindlich beschlossenen Rechts unter heimlicher Berufung auf einen ||| … weiterlesen