Kein Bild
EU - Poliltik der Mitgliedsstaaten

Mick „Crocodile“ Johnson – The London Brexit Jungle

PaD No. 32 /2019   Boris Johnson wird ja von den Medien gerne als der verrückte Hinterwäldler mit der Brechstange dargestellt, der durch die Weltgeschichte stolpert wie Mick Dundee im cineastischen Welterfolg „Crododile Dundee“. Ein Streifen, der im Lexikon des internationalen Films so gewürdigt wird: „Die geradlinig erzählte, amüsante Geschichte konfrontiert geschickt die Versatzstücke des Abenteuergenres mit Zeiterscheinungen, die schlichtem Verständnis schwer zugänglich sind, was der Geschichte eine heitere, ansprechende Note verleiht.“ „Versatzstücke des Abenteuergenres“ ||| … weiterlesen

Kein Bild
CDU

Grün in Brandenburg und Sachsen

Der Pulverdampf hat sich gelegt. SPD – Woidke in Brandenburg und CDU – Kretschmer in Sachsen sind die Wahlsieger, weil die schweren Verluste, die ihnen von den politischen Gegnern zugefügt wurden, eben doch nicht ausreichten, um ihre Regierungsbündnisse zu stürzen. Die Koalitionen müssen nur erweitert werden. Das Wahlergebnis hat mich nur an einem Punkt überrascht, nämlich damit, dass die SPD in Brandenburg nicht noch viel kräftiger verloren hat. Die SPD hält das ja für das ||| … weiterlesen

Kein Bild
Deutschland - allgemein

Waldsterbenskrank – Klöckners Panik-Orchester

Die einfachste Form der Lüge besteht darin, die Wahrheit zu sagen. Die reine Wahrheit und nichts als die Wahrheit. Vorausgesetzt, es gelingt zugleich, DIE GANZE WAHRHEIT zu verbergen. Die meisten Deutschen haben schon ein Problem damit, sich unter einem Hektar eine konkrete Fläche vorzustellen. Die Fähigkeit, eine Relation zwischen der Fläche der eigenen Kommune, des eigenen Bundeslandes oder der gesamten Republik und einem Hektar herzustellen, hat niemand mehr. Der Unterschied ist einfach zu groß – ||| … weiterlesen

Kein Bild
Deutschland - Wirtschaft

Bargeld, Nullzins, Negativzins und andere Rätsel

PaD No. 31 /2019 – Hier auch als PDF verfügbar:PaD 31 2019 Bargeld Nullzins Olaf Scholz, neuerdings Bewerber um den halben Parteivorsitz der SPD, macht zum Ende des Sommerloches von sich reden, indem er ein mögliches Verbot von Negativzinsen für Kleinsparer erwägt. Paul Kirchhoff, ehemaliger Verfassungsrichter, geht noch einen Schritt weiter und hält sogar Nullzinsen für verfassungswidrig. Kirchhoff meint: Sparer würden genötigt, ihr Geld schnell auszugeben, was ihre Verfügungsfreiheit beschränke. Die Funktion von Geld als ||| … weiterlesen

Kein Bild
Bücher aus dem EWK-Verlag

Die „Dreifach Doppelpack Aktion“ im Schlussverkauf

„Das Ende ist nahe.“ So habe ich die erste Ankündigung überschrieben, mit der ich mitteilte, den Geschäftsbetrieb des EWK-Verlags zum Jahresende einstellen zu wollen. Inzwischen ist das Ende deutlich näher gerückt und es ist wieder an der Zeit, Ihnen eine Auswahl aus den noch vorhandenen Restbestände ans Herz zu legen. Heute stelle ich Ihnen von drei Autoren jeweils zwei Bücher als Angebot im Doppelpack vor. Beginnen will ich mit Peter Mannsdorff. Mit dem 1957 in ||| … weiterlesen

Kein Bild
CDU

Ost-Parteien basteln sich Selbstschussanlage

Sachsen, Brandenburger und Thüringer mit einem Berliner Mietendeckel fangen zu wollen, ganz nach Art der nach dem Willen der „Sozialistischen Einheitspartei Deutschlands“  (SED) gegründeten und  nach staatlichen Vorgaben arbeitenden „Volkseigenen Betriebe Kommunale Wohnungsverwaltung“ (VEB KWV) der DDR: Das wird nicht verfangen. Die meisten Wahlberechtigten in Sachsen, Brandenburg und Thüringen wissen noch, dass Wohnungen nicht auf Bäumen wachsen, wo sie alljährlich im Herbst von den Jungen Pionieren gepflückt und an ihre Bestimmungsorte getragen werden. Die meisten ||| … weiterlesen

Kein Bild
Paukenschläge

Donnerstag – Holzbautag

Für alle, die heute einen Paukenschlag erwartet haben, habe ich eine schlechte Nachricht: Es gibt an diesem Donnerstag keinen. Nach dem Einsturz des vom Vorbesitzer errichteten Carports, kurz vor dem 1. Mai 2019, ist die Errichtung des neuen Carports in die heiße Phase eingetreten. Zwei Wochen nach dem Betonieren der Fundamente traf am Dienstag – bei strömendem Regen – das 6,10 Meter lange Paket bei mir ein. Der Fahrer des 40-Tonners hatte zwar einen sehr ||| … weiterlesen

Kein Bild
CDU

SPD – Zu viel Licht am Ende des Tunnels

Die SPD hat es nur als erste erwischt. Ihr Zug hat den Tunnel hinter sich gelassen, in dem die richtige Richtung nicht nur von den Gleisen, sondern vor allem von der durchs Gestein gebohrten Röhre selbst vorgegeben war. Eine von klugen Menschen ersonnene Röhre, die einen Weg aus dem kapitalistisch-militaristischem Jammertal vorzeichnete, der in das  Reich der Mitbestimmung und der Teilhabe, der Freiheit und des Wohlstands führen sollte. Was die Schöpfer dieses Tunnels noch wussten, ||| … weiterlesen