Kein Bild
Macht

Der größte Skandal aller Zeiten

Die Jahrzehnte, die ich als mein bewusstes Leben überschauen kann, brachten immer wieder Skandale und Skandälchen hervor, dazu Gerüchte, Spekulationen und Verschwörungstheorien, so dass eine gewisse Resilienz aufgrund der erlebten Hyposensibilisierung nicht ausbleiben konnte. Über die Rüstungsaffären der frühen Bundeswehr, Schützenpanzer HS 30 und die Absturzserie der Starfighter würde ich mich heute ebensowenig aufregen wie über die so genannte Spiegel Affäre, als die Republik in höchste Gefahr geriet, weil der Spiegel herausstellte, dass die Bundeswehr ||| … weiterlesen

Kein Bild
Deutschland - Bürgerrechte

2 G plus

Aus gegebenem Anlass, und weil der Karneval auch nicht in die Gänge kommt, heute eine alternative Büttenrede. Frei nach Wilhelm Busch, Max und Moritz, Vierter Streich   Also lautet ein Beschluß: Jeder Mensch braucht zwei G plus! Nicht allein das Abstandhalten schützt die wankenden Gestalten. Nicht allein mit Maskentragen Kann Covid man ins Bockshorn jagen. Nicht allein Desinfizieren Bringt das Virus zum Verlieren, Sondern auch Big Pharmas Spritzen Muß man mit Vergnügen nützen. Dass dies ||| … weiterlesen

Kein Bild
Paukenschläge

Wachstum und Nachhaltigkeit (Teil 1)

PaD 1 /2022 – Hier auch als PDF verfügbar: PaD 1 2022 Wachstum und Nachhaltigkeit Wachstum und Nachhaltigkeit Die Mehrzahl der Ökonomen hält ein stetiges – und dabei wachsendes – Wachstum für unabdingbar, soll eine wirtschaftliche und gesellschaftliche Katastrophe verhindert werden. Die Vordenker der Ökologiebewegung sehen im ungebremsten Wachstum die Ursache einer unweigerlich eintretenden wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Katastrophe und stellen dem Wachstum die Segnungen der Nachhaltigkeit gegenüber. Beide haben aus ihrer Sichtweise heraus recht und ||| … weiterlesen

Kein Bild
Deutschland - allgemein

Etüde No. 1 2022 „D“ in Dur und Moll

pour la marchande de musique Changez les accords!   Das Volk der Dichter und Denker. Die Bevölkerung. Die schon länger zwischen den Bevölkernden hier Lebenden. Verdichtete und Verdächtigte. Ach wie gut, dass niemand weiß … Einigkeit und Recht und Freiheit. Kleinigkeit! Sicherheit statt Recht und Freiheit. Froh zu sein, bedarf es wenig!   O sole mio! Fotovoltaico. Amato mulino a vento. Und wer froh ist, der ist König.   Osterspaziergang Vom Eise befreit sind Strom ||| … weiterlesen

Kein Bild
Deutschland - Bürgerrechte

Demokratie als die Kunst, Mehrheiten zu erzwingen

Zum Geleit:  „In einer Krise wie der Pandemie brauchen wir plötzlich Zustimmungen, die das demokratische Mehrheitsprinzip so nicht vorsieht, beim Impfen jetzt über 90 Prozent. Solche Mehrheiten zu erzwingen, ist eine große Herausforderung.“ (Winfried Kretschmann, im taz Interview) Versammlungsverbote, Spaziergangsverbote, ja selbst Herumstehverbote erweisen sich als vollkommen ungeeignet, den Willen jener anarchistischen Umstürzler, die sich als Querdenker, Impfverweigerer, Coronaleugner, Besserwisser und Bedenkenträger tarnen, zu brechen. Die Wurzel des Übels sitzt viel tiefer und ist mit ||| … weiterlesen

Kein Bild
Satire

Kreutzers grotesker Jahresrückblick

Januar Vom Beginn des Jahres an, es sollte schließlich das zweite Corona-Jahr werden, dominierten starke Mannsbilder das Geschehen. Es ging vom Lockdown ins Impfen und dabei fanden durchaus sowohl Radikalisierungen wie auch Fraternisierungen satt.   Februar Noch sah alles gut aus, für die Linke. Die Nichtblumenstraußwerferin und die Blumenstraußwerferin hatten schon die Ministerämter unter sich aufgeteilt. Aber es sollte anders kommen.   März Kaum drohte der Frühling zu nahen und die Inzidenzen auf natürliche Weise ||| … weiterlesen

Kein Bild
Satire

Dumme Gänse? Unverzeihlich!

Zu den erfreulichen Begleiterscheinungen des Blogger-Lebens gehört es, dass man über die Jahre mit einer ganzen Reihe interessanter Personen und Persönlichkeiten in Kontakt kommt, wenn auch meistens nur in digitalen Formaten. Dazu gehört bei mir auch Helmut Roewer. Wer sich bei Wikipedia über den ehemaligen Präsidenten des Thüringischen Landesamtes für Verfassungsschutz informiert und geübt ist, zwischen den Zeilen zu lesen, wird unschwer zu der Überzeugung gelangen können, dass Roewer lange vor Hans-Georg Maaßen zum Enfant ||| … weiterlesen

Kein Bild
Deutschland - Bürgerrechte

Was müsst ihr auch spazierengehen …!

Warum der Versuch der Abweichler, zu einer friedlichen Koexistenz mit diesem Staat zu gelangen, zum Scheitern verurteilt ist.  Von den drei Kriterien der Staatlichkeit nach der klassischen Lehre: „Staatsgebiet, Staatsvolk und staatliche Ordnung“ sind jenem Gebilde, das sich Bundesrepublik Deutschland nennen lässt, bereits zwei weitgehend abhanden gekommen. Deutschland ist damit zu „einem Staat im weitesten Sinne“ verkommen, was heißt, es handelt sich um das Äußerste, was mit viel gutem Willen noch als Staat bezeichnet werden ||| … weiterlesen