Kein Bild
CDU

Die Epidemie des multiplen Unvermögens

PaD 27 /2021 – hier auch als PDF verfügbar: PaD 27 2021 multiples Unvermögen Es ist nicht so, dass früher alles viel besser war. Es gab von 1949 an in dieser Republik politische Fehlentscheidungen von historischer Tragweite, es gab Korruption und Vetternwirtschaft, es gab die Problematik des Stillstands und des Aussitzens, wie auch die Problematik der unbedachten Schnellschüsse. Daran hat sich nichts geändert. Es gab früher aber auch Sachverstand, Verantwortungsbewusstsein, Weitsicht und die Geduld, bei ||| … weiterlesen

Kein Bild
CDU

Vatermörder

Den Vatermörder gibt es nicht mehr. Jedenfalls nicht als Hemdkragen. Da allenfalls noch zum Frack bei besonders festlichen Anlässen.  In der Politik, das wissen nicht nur die Freunde des Feuilletons, wimmelt es nur so von Ziehsöhnen und Enkeln der großen Alten. Vom großen Alten aus der Pfalz hieß es sogar, Angela Merkel sei sein Mädchen, und sie habe ihn beerbt. Aber, lassen wir die alten Klamotten in der Kiste. Es gibt ein neues politisches Phänomen, ||| … weiterlesen

Kein Bild
CDU

Verrückt-verlogene Einfamilienhaus Agitation

DEM DEUTSCHEN VOLKE Das ist die Inschrift am Reichstag. Im Amtseid schwören Kanzler und Minister, Schaden vom deutschen Volke abzuwenden und seinen Nutzen zu mehren. In der Präambel zum Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland heißt es: Die Deutschen in den Ländern Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein und Thüringen haben in freier Selbstbestimmung die Einheit und Freiheit Deutschlands vollendet. Damit gilt dieses Grundgesetz für das gesamte ||| … weiterlesen

Kein Bild
CDU

Wahnsinn! IT-Branche ist Beobachtungsfall!

Seit Wochen schon vermelden die Auguren eine nie dagewesene Aktivitätsentfaltung der deutschen Dienste in Verbindung mit einer ebenfalls nie dagewesenen Neigung zu allerengster Zusammenarbeit, was darauf hindeutet, dass da etwas ganz Großes im Busch sein muss. Von einer gewöhnlich gut unterrichteten Gewährsperson erhielten wir nicht nur Einblick in die relevanten Dokumente, sondern auch eine Schilderung der Vorgeschichte, wie sie sich, nach dem Zusammenfügen von Puzzle-Teilen aus Gesprächen mit einer ganzen Reihe von Zeugen vermutlich zugetragen ||| … weiterlesen

Kein Bild
CDU

Richtig und falsch

Entscheidungshilfe mit CDU-Parteitagseinlagen Es gibt Gelegenheiten, bei denen „richtig“ und „falsch“ klar zu bestimmen sind. Wer annimmt, der Name der Hauptstadt Südkoreas sei Singapur, der liegt falsch, aber wer die Formel für den Kreisumfang mit  2r x pi angibt, der liegt richtig. Sehr viel schwieriger wird es, zwischen richtig und falsch zu unterscheiden, wenn man die Entscheidungen, die man täglich für sich selbst zu treffen hat, unter die Lupe nimmt. Ist es richtig, jetzt noch ||| … weiterlesen

Kein Bild
CDU

Die Verfassung und ihre Schützer

Wir, die wir schon länger hier – und zwar in den alten Bundesländern – wohnen, befinden uns seit 1950 unter der Obhut eines Inlandsgeheimdienstes, der als „Bundesamt für Verfassungsschutz“ firmiert, aber mit dem Schutz der Verfassung im engeren Sinne kaum mehr zu tun hat als der Zitronenfalter mit dem Falten von Zitronen. In den ersten Jahren, genauer gesagt bis 1955, entsprach der eigentliche Auftrag sogar ganz offiziell der von den Alliierten genehmigten „Einrichtung einer Stelle ||| … weiterlesen

Kein Bild
CDU

Ich denke nur noch, was ich darf.

Es ist angenehm. Sie können sich das gar nicht vorstellen! Es ist ausgesprochen angenehm, nichts anderes zu denken, als das Erlaubte – das Erwünschte selbstverständlich eingeschlossen. Natürlich darf man es nicht so genau nehmen, mit der Definition von Denken. Dieses Denken, von dem ich spreche und das sich so angenehm anfühlt, das hat nichts mit Analyse und Logik und Folgerungen und Abwägungen zu tun, es führt auch nicht zu Entscheidungen. Doch es ist etwas, was ||| … weiterlesen

CDU

Unverzeihlich! Rodung gestoppt! Rückgängig machen!

Die Überschrift klingt sehr nach Merkel in Südafrika. Doch wenn wir  ehrlich sind, müssen wir erkennen, dass sich mit Merkel nur die Spitze des Eisbergs über die Wogenkämme der stürmischen See eines neuen Demokratieverständnisses erhoben hat. Was ist das Roden eines Waldes? Das Roden eines Waldes ist das Roden eines Waldes. Nicht mehr und nicht weniger. Im Ergebnis sind Bäume weg und anders nutzbare Flächen da. In Deutschland, der Urheimat der Waldromantik, ist der Wald ||| … weiterlesen

Kein Bild
CDU

Katastrophale Verwechslungen

Als Wilhelm Busch dichtete: „Wenn einer, der mit Mühe kaum gekrochen ist, auf einen Baum, schon glaubt, dass er ein Vogel wär, so irrt sich der!“, hat er eine allen Menschen anhaftende – der Dalai Lama und wenige andere Erleuchtete mögen ausgenommen sein – Eigenschaft aufgespießt, die sich am besten mit Selbstüberschätzung bezeichnen lässt. In Psycho-Seminaren und Kindertagesstätten wird sie den Abhängigen aller Altersgruppen regelrecht eingeimpft. Die Beweisführung der Gurus ist dabei beeindruckend einfach und ||| … weiterlesen

Kein Bild
CDU

Merkel walzt auch noch AKK nieder – neues Sturmgeschütz der Demokratie?

Wenn sich zu Zeiten meiner Jugend des alten Augsteins SPIEGEL in dem Ruhm sonnte, als „Sturmgeschütz der Demokratie“ bezeichnet zu werden, so muss diese Auszeichnung nun endlich, endlich, endlich an Angela Merkel weitergereicht werden. Hat sie nicht, zur Rettung der Demokratie, aus dem fernen Südafrika erst Herrn Kemmerich, dann Herrn Mohring, dann Herrn Lindner, dann Herrn Hirte mit einer einzigen Breitseite (treffender Ausdruck, finde ich) versenkt, und ist es ihr nur wenige Stunden später nicht ||| … weiterlesen