Kein Bild
Bücher

Schildbürgerinnen anno 1597 und heute

PaD 3 /2021 – Schildbürgerinnen anno 1597 und heute – Hier als PDF: PaD 3 2021 Schildbürgerinnen anno 1597 und heute Im Jahre 1597 hat ein anonymer Dichter die erste Ausgabe eines Buches erscheinen lassen, das später unter dem Namen „Die Schildbürger“ bekannt wurde. Unglücklicherweise wird dieses Buch heute kaum mehr gelesen und wo es noch gelesen wird, kaum mehr in der Originalfassung, weshalb es oberflächlich nur als „Witzbuch“ miss-, in seiner Tiefe aber nicht ||| … weiterlesen

Kein Bild
Deutschland - allgemein

Fragen, die auch 2020 nicht beantwortet wurden

Warum? Warum eigentlich werden Wettervorhersagen immer noch von Meteorologen gemacht? Die können doch nur für drei, höchstens vier Tage vorhersagen, wie das Wetter wird. Klimatologen schaffen locker Vorhersagen über 30, 40, 80 Jahre. Wie? Sie meinen, die Klimatologen sagen doch kein Wetter, sondern das Klima vorher? Ja, was ist denn das Klima? Der Mittelwert aus 30 Jahren Wetter, das ist Klima! Wer solche Mittelwerte berechnen kann, der muss doch zuerst die Einzelwerte berechnen können. Wie ||| … weiterlesen

Kein Bild
Deutschland - Wirtschaft

Ifo: Geschäftsklima gut – und andere Widersprüche

Der Ifo-Geschäftsklima-Index gehört zu den meistbeachteten Orakeln unserer Tage. Von der Qualität her rangiert er klar vor dem GfK-Konsumklima-Index, doch das will noch nicht viel heißen. Die Stimmung sei besser als befürchtet, wird der jüngste Anstieg des Ifo-Index in diesen Tagen kommentiert. Dass das Ifo-Institut derzeit die Rolle der Bordkapelle der Titanic übernommen hat und zur Vermeidung der drohenden Panik für ein Stück Normalität zu sorgen versucht, bevor der Untergangs-Klassiker „Näher mein Gott zu Dir“ ||| … weiterlesen

Kein Bild
Deutschland - Bundespolitik

E-Mobilität: Irrsinn mit Methode

Peter – Milchmädchen – Altmaier begeistert sich für die so genannte Spitzenglättung. Den Floh haben ihm die Stromversorger ins Ohr gesetzt, die längst wissen, dass die Abschaltung von Kern- und Kohlekraftwerken erhebliche Risiken für die Stabilität der Stromversorgung mit sich bringt, die mit dem zügigen Ausbau der E-Mobilität noch einmal auf ein nicht mehr beherrschbares Niveau gehebelt werden. Großverbraucher, deren Stromkosten in hohem Maße von der in Anspruch genommenen Spitzenlast beeinflusst werden, haben solche Einrichtungen ||| … weiterlesen

Kein Bild
Deutschland - Soziales

Jobwunder und Covid-Simulator

57 Wochen hat es gedauert, bis meine Statistik der Arbeitsplatzvernichtung in Deutschland den Wert von einer Million überschritten hat. Um diese Zahl darstellen zu können, habe ich in den vergangenen 403 Tagen etwa 200 Stunden damit verbracht, rund 150.000 Google-Suchergebnisse auf Relevanz zu überprüfen und rund 3.000 Einzel-Einträge in die Statistik aufzunehmen, die sich inzwischen über den aktuellen Teil und drei Archive erstreckt. (Meine Kaffeekasse finden Sie ganz unten auf der Seite) Waren es im ||| … weiterlesen

Kein Bild
Deutschland - Wirtschaft

Fachkräfte im Überfluss

Vier Millionen Beschäftigte in Deutschland arbeiten in Jobs, die deutlich unterhalb ihres Qualifikationsprofils liegen. Ist es nicht überwältigend, wie es die Große Koalition zu Berlin geschafft hat, innerhalb weniger Jahre den Fachkräftemangel nicht nur zu beseitigen, sondern ihn sogar in unnachahmlicher Weise überzukompensieren? Wer hätte das Angela Merkel und ihrem Kabinett zugetraut? Ich nicht! Aber nun ist eingetreten, was kaum jemand noch zu hoffen wagte: 2,57 Millionen Menschen mit abgeschlossener Berufsausbildung müssen sich als Helfer ||| … weiterlesen

Kein Bild
Deutschland - Wirtschaft

i, i, i, i – der Arbeitsmarkt

Die aus einer ANSTALT des Bundes hervorgegangene rechtsnachfolgende AGENTUR des Bundes (umgekehrt erschiene es mir rückblickend schlüssiger, aber ohne Neusprech geht halt längst nichts mehr), hat mit der ungeheuerlichen Präzision eines digitalen Uhrwerks pünktlich zum Monatsende ihre inzwischen zwei Wochen alten Zahlen veröffentlicht. Das war unter Jagoda auch noch anders. Dass das, was in großen Lettern vorne drauf steht, durch das, was hinten im Kleingedruckten steht, in nicht unbeträchtlichem Umfang nach oben korrigiert wird, weil ||| … weiterlesen

Kein Bild
Deutschland - Wirtschaft

Ein Jahr Arbeitsplatzvernichtung

Gestern endete das erste Jahr der Aufzeichnung der Arbeitsplatzvernichtung in Deutschland. Alle in diesen 366 Tagen erfassten Meldungen über vollzogenen oder erst angekündigten Stellenabbau und durch Insolvenzen bedrohte Arbeitsplätze finden Sie unter „Jobwunder Deutschland“ auf dieser Seite. Weil nicht jeder regelmäßig „Jobwunder Deutschland“ aufsucht, hier der Text, den ich gestern, zum Abschluss des ersten Jahres dort online gestellt habe:   Datum Wer wie viele Summe 20.09.2020 Übertrag 954264 Das erste Jahr der Aufzeichnung (samt 29. ||| … weiterlesen

Kein Bild
Deutschland - allgemein

Der frohe Untertan

PaD 33 /2020 – Der frohe Untertan, hier auch als PDF verfügbar: PaD 33 2020 Der frohe Untertan Dumm. Aber genial. Froh zu sein, bedarf es wenig und wer froh ist, ist ein König. Wenn der Text dieses Kanons unter der Jugend unseres Landes auch kaum noch bekannt sein dürfte, so bringt er doch in bestürzender Weise exakt jenen Irrsinn zum Ausdruck, mit dem das, was sich heute „links“ und  „grün“ und irreführend „Mitte“ nennt, ||| … weiterlesen

Kein Bild
Deutschland - Bundespolitik

Autogipfel

Die so genannten Gipfel werden mehr und mehr zu Treffen der vollständig abgehoben im luftleeren Raum schwebenden „Wesenheiten“, um einmal diesen esoterischen Begriff zu verwenden, denn die Ergebnisse des gestrigen Autogipfels bestärken die Gewissheit: Die sind nicht mehr von dieser Welt! Man benennt zwar „akute Verkaufseinbrüche, die besonders die Zulieferer unter Druck bringen“, doch dass die Bedeutung dieser zu Worten gefügten Buchstaben erkannt würde, lässt sich nicht zweifelsfrei bestätigen, schon gar nicht, wenn daraus vom ||| … weiterlesen