Kein Bild
Deutschland - Bundespolitik

Minenfeld Integration

Es hat wieder einmal einen Integrationsgipfel gegeben. Die Neue Zürcher Zeitung titelt dazu: „Merkel hüllt ihren letzten Integrationsgipfel in Wohlfühlphrasen“. Ebenfalls in die Überschrift schaffte es der sibyllinische Satz der im Abdanken begriffenen Frau im Amt des Bundekanzlers: „Wir alle sind Deutschland, das ist das Ziel.“ Diese Schwurbelphrase, die ebenso keine Grenze des „Wir“ kennt, wie Merkels Deutschland grenzenlos offen ist, ist reiner Sprachmüll. Ein „Wir“, dem kein „Ihr“ gegenübersteht, ist ebenso erschreckend, wie ein ||| … weiterlesen

Kein Bild
Bücher

Texte mit Patina – worauf Sie nicht gewartet haben

Nichts ist älter als die Zeitung von gestern. Dieser Satz galt, als die Zeitung vom Vortag beim Fischhändler noch benutzt wurde, um den toten, frisch aus dem Fass geholten Hering darin einzuwickeln. Heute sind wir weiter. Heute gilt: Nichts ist älter als der Tweet von vor 2 Minuten. Das Aktuelle verliert seinen Glanz schnell. Anders verhält es sich mit dem so genannten „Zeitlosen“. Es gibt jahrtausende alte Schriften, die zwar die wenigsten selbst gelesen haben, ||| … weiterlesen

Kein Bild
Deutschland - Bundespolitik

Was ist los mit dem DIX?

Die jüngere Entwicklung in Monats-Schritten Datum Punkte-Stand Prozent Oktober 2020 1498 100 November 2020 1408 94 Dezember 2020 1205 80 Januar 2021 1226 82 Februar 2021 1085 72 März 2021 878 59   Der DIX ist konzipiert als ein Stimmungsbarometer, das mit Goldpreis (€) und Ölpreis ($) zwei weltweit wirksame Kriterien erfasst – und dabei zugleich das Verhältnis Euro-Dollar-Gold einbezieht, und mit dem DAX und der Zustimmung  zu grünen Programmen zwei überwiegend für Deutschland maßgebliche ||| … weiterlesen

Kein Bild
Deutschland - Bundespolitik

Dienstleistungsgesellschaft unter Corona-Bedingungen

PaD 6 /2021 Hier auch als PDF verfügbar: PaD 6 2021 Dienstleistungsgesellschaft unter Corona-Bedingungen   Den nachfolgenden Text habe ich vor ziemlich genau 10 Jahren, im Januar 2011 erstmals veröffentlicht. Seinerzeit waren die Ökonomen und die Politiker überschwänglich damit beschäftigt, den Umbau der deutschen Volkswirtschaft in eine Dienstleistungsgesellschaft zu propagieren, nachdem der Arbeitskräftebedarf der industriellen Basis aufgrund von Rationalisierungen und wegen der Konjunkturdellen die erst von der dot.com-Blase, dann von der Finanzkrise 2008 ausgelöst worden ||| … weiterlesen

Kein Bild
Deutschland - Bundespolitik

Steuermilliarden für TESLA – ist das noch Wirtschaftspolitik oder schon Hochverrat?

Vor zwanzig Jahren hätte ich noch geschrieben: Manche Entscheidungen der deutschen Politik erscheinen mir unverständlich. Heute sehe ich mich nicht mehr in der Lage, noch irgendwo überhaupt Entscheidungen zu erkennen, die mir verständlich erscheinen. Ich weiß, manchen sind diese Formulierungen immer noch zu zahm und gedämpft, doch will ich bewusst ganz und gar emotionslos beschreiben, mit welcher Unverfrorenheit das deutsche Volk von seiner eigenen Regierung  zu Gunsten ausländischer Milliardäre ausgeplündert wird. Elon Musk ist sicherlich ||| … weiterlesen

Kein Bild
Deutschland - Wirtschaft

Kompensationsgeschäft: Chips gegen Impfstoff

Natürlich ist es kein Kompensationsgeschäft im herkömmlichen Sinne, sondern nackte Erpressung, wenn Taiwan nun anbietet, Deutschland mit den dringend benötigten Chips für die Automobil-Digitalisierung zu beliefern, aber als Gegenleistung Impfstoffe gegen Corona fordert. Dazu ist zunächst einmal festzuhalten, dass der Engpasss bei den Chips offenbar doch leichter zu beheben ist, als bisher dargestellt. Ich habe das, als die ersten Informationen über den Chipmangel erschienen, schon einmal thematisiert und fühle mich nun bestätigt: Auszug aus dem ||| … weiterlesen

Kein Bild
Bücher

Schildbürgerinnen anno 1597 und heute

PaD 3 /2021 – Schildbürgerinnen anno 1597 und heute – Hier als PDF: PaD 3 2021 Schildbürgerinnen anno 1597 und heute Im Jahre 1597 hat ein anonymer Dichter die erste Ausgabe eines Buches erscheinen lassen, das später unter dem Namen „Die Schildbürger“ bekannt wurde. Unglücklicherweise wird dieses Buch heute kaum mehr gelesen und wo es noch gelesen wird, kaum mehr in der Originalfassung, weshalb es oberflächlich nur als „Witzbuch“ miss-, in seiner Tiefe aber nicht ||| … weiterlesen

Kein Bild
Deutschland - allgemein

Fragen, die auch 2020 nicht beantwortet wurden

Warum? Warum eigentlich werden Wettervorhersagen immer noch von Meteorologen gemacht? Die können doch nur für drei, höchstens vier Tage vorhersagen, wie das Wetter wird. Klimatologen schaffen locker Vorhersagen über 30, 40, 80 Jahre. Wie? Sie meinen, die Klimatologen sagen doch kein Wetter, sondern das Klima vorher? Ja, was ist denn das Klima? Der Mittelwert aus 30 Jahren Wetter, das ist Klima! Wer solche Mittelwerte berechnen kann, der muss doch zuerst die Einzelwerte berechnen können. Wie ||| … weiterlesen

Kein Bild
Deutschland - Wirtschaft

Ifo: Geschäftsklima gut – und andere Widersprüche

Der Ifo-Geschäftsklima-Index gehört zu den meistbeachteten Orakeln unserer Tage. Von der Qualität her rangiert er klar vor dem GfK-Konsumklima-Index, doch das will noch nicht viel heißen. Die Stimmung sei besser als befürchtet, wird der jüngste Anstieg des Ifo-Index in diesen Tagen kommentiert. Dass das Ifo-Institut derzeit die Rolle der Bordkapelle der Titanic übernommen hat und zur Vermeidung der drohenden Panik für ein Stück Normalität zu sorgen versucht, bevor der Untergangs-Klassiker „Näher mein Gott zu Dir“ ||| … weiterlesen

Kein Bild
Deutschland - Bundespolitik

E-Mobilität: Irrsinn mit Methode

Peter – Milchmädchen – Altmaier begeistert sich für die so genannte Spitzenglättung. Den Floh haben ihm die Stromversorger ins Ohr gesetzt, die längst wissen, dass die Abschaltung von Kern- und Kohlekraftwerken erhebliche Risiken für die Stabilität der Stromversorgung mit sich bringt, die mit dem zügigen Ausbau der E-Mobilität noch einmal auf ein nicht mehr beherrschbares Niveau gehebelt werden. Großverbraucher, deren Stromkosten in hohem Maße von der in Anspruch genommenen Spitzenlast beeinflusst werden, haben solche Einrichtungen ||| … weiterlesen