Bildung

Sonntagabend auf 3Sat (22.10.2023)

Der Tatort, das minimalistisch kriminalistisch verbrämte Volkserziehungs-Spektakel, war schon in den Vorab-Kritiken nicht gut weggekommen, so dass ich, um meine Rundfunkgebühren auch zu nutzen, beschlossen habe nach mehr als einem Jahr Pause nach akuter Übelkeit wieder mal nachzusehen, was Uthoff und von Wagner in der Anstalt so treiben, und danach das neue Format „Bosetti Late Night“ in Augenschein zu nehmen. Die Anstalt Die Anstalt muss – als ginge es um den Oskar – in unterschiedlichen ||| … weiterlesen

Bücher von Egon W. Kreutzer

Die Ampel ist nicht an allem schuld.

Die Ampel hat nur alles hundertmal schlimmer gemacht. Nun steht Deutschland am Kipppunkt der menschengemachten Energiewende. Inflation, Rezession, Energiemangel, Insolvenzen und Betriebsschließungen sind die unverkennbaren Folgen einer vollkommen unausgewogenen Politik, die, ausschließlich fokussiert auf den Fortschritt der Dekarbonisierung, jeden Kollateralschaden billigend in Kauf nimmt.   Die aufeinander folgenden Irrtümer und Fehlentscheidungen, für die das Fundament bereits in der Ära Merkel gelegt worden ist, finden sich auf 652 Seiten in diesem Buch wieder. Es beginnt mit ||| … weiterlesen

Bayern

Deutschland – weinerlich im Wohlstands-Schock

PaD 36 /2023 – Hier auch als PDF verfügbar: Pad 36 2023 Weinerlich im Wohlstandsschock Gestern Abend hat das Bayerische Fernsehen die so genannte Wahl-Arena ausgestrahlt. Zwei Politiker, gestern Hubert Aiwanger von den Freien Wählern und Katrin Ebner-Steiner von der AfD, waren je 30 Minuten lang gefordert, Fragen aus dem Publikum, es dürften knapp hundert Leute gewesen sein, zu beantworten. Interessant dabei waren weniger die Antworten der Politiker, die durchaus vorhersehbar waren, sondern vielmehr die ||| … weiterlesen

Deutschland - Soziales

2.000.780 Arbeitsplätze verloren

Am 1.457sten Tag meiner Aufzeichnungen, vier Tage vor dem Ende des vierten Jahres, ist die 2-Millionen-Marke überschritten worden. Ich weiß, dass diese Statistik eine ganze Reihe von Mängeln hat, doch diese Mängel, die ich gleich noch erläutern werde, sind über die Zeit stabil, so dass Vergleiche über die Zeit durchaus eine Bewegung am deutschen Arbeitsmarkt erkennen lassen. Jahr Zeitraum Arbeitsplatzverluste Durchschnitt Kalendertag 1 21.09.2019 – 19.09.2020 954.264 2.614 2 20.09.2020 – 18.09.2021 571.521 1.565 3 ||| … weiterlesen

Deutschland - allgemein

563 Euro Bürgergeld – Fluch und Segen zugleich

Das Bürgergeld für Alleinstehende (ugs.: Singles) wird von 502 auf 563 Euro angehoben. Damit stehen den Bürgergeldempfängern täglich 18 Euro und 51 Cent steuer- und sozialversicherungsfrei zur „freien“ Verfügung. Überschläglich gerechnet und unter Berücksichtigung der niedrigeren Sätze für Paare und Kinder kostet diese Unterhaltsleistung für Arme rund 33 Milliarden pro Jahr. Weil daneben auch noch die Kosten für das Wohnen, also Miete und Heizkosten übernommen werden, die trotz Mietpreisbremse, Mietendeckel, und Energiekostenhilfen emsig weiter steigen, ||| … weiterlesen

Ausbildung

Kanzler der maximalen Zuversicht

  „Mein Gedanke war, die arbeitenden Klassen zu gewinnen, oder soll ich sagen zu bestechen, den Staat als soziale Einrichtung anzusehen, die ihretwegen besteht und für ihr Wohl sorgen möchte“ Otto von Bismarck: Gesammelte Werke (Friedrichsruher Ausgabe) : Wenn Kanzler Scholz heute, Sommerpausen-reiselustig von Ort zu Ort zieht und sich den Bürgerdialogen stellt, hat er mit anderen Problemen zu kämpfen als weiland Otto von Bismarck. Die arbeitenden Klassen zu bestechen, die Ampel, als Manifestation des ||| … weiterlesen

Deutschland - allgemein

Neues aus der seltsamen Republik

Machmal komme ich mir vor, wie beim Höhenflug im Kettenkarussell. Herumgeschleudert, flau im Magen, die vor dem Auge schnell vorbeieilenden Bilder kaum festzuhalten – und immer die kleine Angst, dass das Karussell überdreht, dass die Ketten reißen und dass aus dem Spaß eine bitterböse Katastrophe wird. War es bislang in dieser, unserer Republik höchst erstaunlich, wie schwer es immer wieder gefallen ist, eine Großbaustelle erfolgreich zu Ende zu bringen, wie zum Beispiel den Umbau eines ||| … weiterlesen

Deutschland - allgemein

Vom Krieg – arm gegen reich

PaD 26 /2023 teilweise als PDF am Ende des Beitrags verfügbar   Warren Buffett, der erfolgreiche Spekulant, hat seinen berühmten Satz, es herrsche Krieg zwischen arm und reich, und seine Klasse, die Klasse der Reichen werde gewinnen, nicht nur einmal ausgesprochen. Bei Wikipedia wird zuerst auf den Jahresbrief an die Investoren des Fonds „Berkshire Hathaway“ von 2003 verwiesen, dann 2005 auf ein Interview mit Lou Dobbs von CNN, dann auf das Interview mit  Ben Stein ||| … weiterlesen

Deutschland - Soziales

Mindestlohnanpassung – Wir werden alle ärmer

Mit einer „Tariferhöhung“ um zwei mal 3,5 Prozent hat Hubertus Heil die Altersarmut-Absicherungs-Grenze deutlich unterhalb der Inflationsrate gehalten und damit die mit Antritt der Ampel schwungvoll durchgesetzte Erhöhung des Mindestlohnes auf 12 Euro als keineswegs nachhhaltig gemeintes Wahlkampfgeschenk entwertet. Ich habe Verständnis für alle Betroffenen und für die Argumente ihrer Fürsprecher in den Gewerkschaften und den linken Flügeln der Parteien. Gerade auch, weil in den tief unten liegenden Einkommensgruppen die Inflation viel stärker zuschlägt als ||| … weiterlesen

Kein Bild
Deutschland - allgemein

Stimmungsbild – neue Beiträge

Nach der Veröffentlichung der Zuschriften im Paukenschlag No. 24 /2023, haben mich noch weitere persönliche Stimmungsbilder erreicht, die ich heute nachtragen will. Lieber Herr Kreutzer, ich bekomme erst gerade Ihre Umfrage mit, weil ich immer wieder längere online Pausen einlege. Gerne schreibe ich Ihnen auch was dazu, können Sie gerne verwenden, falls nicht zu spät, aber mit der Bitte um Anonymität. Ich bin kurz und knapp und recht drastisch, weil drastische Zustände der drastischen Worte ||| … weiterlesen