Kein Bild
Deutschland - Bundespolitik

Die Pöbeleien der Journaille

Der Nachrichtendienst „Google News“ gehört zu meiner täglichen Pflichtlektüre. Klar, dass es vorwiegend Algorithmen sind, von denen die Nachrichten ausgewählt werden. Doch die haben sich ja nicht selbst programmiert. Es stecken Absichten dahinter, genau jene Informationen zu präsentieren, die präsentiert werden. Heute Morgen habe ich an oberster Stelle neben einem Foto, das Selenski vor den Flaggen der Ukraine und der EU mit der linken Hand auf dem Herzen zeigt, die folgenden Texte gefunden: BILD Ukraine-Krieg: ||| … weiterlesen

Kein Bild
Deutschland - Bundespolitik

Sammelsurium zum Wochenende

Die Freunde des Fortsetzungsromans „Andere Abhilfe“   dürfen sich auch diese Woche wieder freuen. Heute ist Folge 21 online gegangen. Im gedruckten Buch handelt es sich um das letzte Kapitel des zweiten Abschnitts, der mit „DER PLAN“ überschrieben ist. Nächste Woche geht es dann weiter mit dem ersten Kapitel des dritten und letzten Abschnitts „DER KAMPF“, und da geht es gleich zu Beginn heiß her und in die USA. Genauer nach Cheboygan, Michigan. Ein Lesehäppchen: ||| … weiterlesen

Kein Bild
Deutschland - Bundespolitik

Realsatire aus dem Bundespresseamt

  Gute Nachrichten gibt es auch beim Thema Energie: Seit dem 1.1.2023 bezieht Deutschland kein russisches Öl mehr per Pipeline – ein weiterer wichtiger Schritt auf dem Weg zu einer krisensicheren Energieversorgung!   (Aus dem Newsletter des Bundespresseamtes „Bundesregierung aktuell“ vom 6. Januar 2023)   Es ist kein Wunder, wenn die Vitalfunktionen des im künstlichen Koma liegenden politischen Kabaretts in Deutschland sich von Tag zu Tag weiter verschlechtern. Die Meister der Pointe aus dem Bundespresseamt ||| … weiterlesen

Kein Bild
Deutschland - Wirtschaft

Die Mieten steigen weiter.

Die sich selbst als „links, marxistisch orientiert und überregional“ bezeichnende Tageszeitung „junge Welt“, auch als die „taz für Hardcore-Linke“ bekannt, kündigt noch härtere Zeiten für Mieter an. In der Erwartung, die jüngsten innovativen Ideen für noch effektivere Folterwerkzeuge für raffgierige Vermieter zu finden, habe ich den Link angeklickt und den Artikel zu Ende  gelesen. Ich wurde bitter enttäuscht. Die marxistisch Orientierten in der Redaktion bezogen sich auf ein Papier der Helaba. Die Helaba, die hessische ||| … weiterlesen

Kein Bild
Deutschland - allgemein

Gedanken zum Jahreswechsel 2022 / 2023

PaD 50 /2022 – Hier auch als PDF verfügbar: Pad 50 2022 Gedanken zum Jahreswechsel Erinnerungen können trügen. Die Vergangenheit, nachdem sie die Filter des Vergessens durchlaufen hat, erscheint zumeist in einem rosigeren Licht als sie es war, doch auch bei intensivster Prüfung meiner Erinnerungen: Es gab noch keinen Jahreswechsel, bei dem nicht wenigstens ein paar Funken der Hoffnung vorhanden waren, dass das kommende Jahr ein besseres werden würde. Diesmal ist es anders. Das zurückliegende ||| … weiterlesen

Kein Bild
Digitalisierung

Spielwiese

Meine grundsätzliche Einstellung zur Künstlichen Intelligenz habe ich hier mehrfach beschrieben. Spezielle Fähigkeiten, eng begrenzt auf eine Aufgabenstellung, die ausgeführt werden, ohne dass Hard- und Software sich dessen bewusst sein können, was sie da „errechnen“. Ein Schachcomputer kann Schach spielen, ein Diagnosecomputer kann Röntgenbilder und andere Patientendaten auswerten, eine Gesichtserkennungs-Software kann Menschen in Videos erkennen, und, und, und … Nun ist mir heute eine neue KI begegnet, der es gelingt, Bilder nach knappen verbalen Vorgaben ||| … weiterlesen

Kein Bild
Bücher von Egon W. Kreutzer

Die Wehrhafte

PaD 48 /2022 – Hier auch als PDF verfügbar: Pad 48 2022 Die Wehrhafte Die Wehrhafte? Nein. Da fehlt nichts. Die Überschrift ist vollständig. Dass Sie daran gewöhnt sind, dass auf die „Die wehrhafte“ stets die „Demokratie“ zu folgen habe, ist nichts als das Ergebnis jahrzehntelanger Wiederholungen. Die Demokratie, das sind doch nicht Minister, Generalbundesanwälte und Sondereinsatzkommandos. Die Demokratie ist zunächst einmal eine Idee. Eine Idee, die in der Geschichte immer wieder einmal in unterschiedlichsten ||| … weiterlesen

Kein Bild
Deutschland - allgemein

Eine Portion Zynismus

Die Welt ist nicht einmal mehr im Suff zu ertragen. Deshalb sind Brauereien, Winzer und Destillerien auf dem absteigenden Ast, während die Zahl der Zyniker die  Zahl der Alkoholiker längst überstiegen hat. Was so ein wahrer Zyniker ist, der lässt alles, was andere Menschen emotional aufwühlt, eiskalt an sich abprallen. Nicht selten rettet er sich auch zynisch ins offizielle Narrativ und deutet selbst die schlimmsten Geschehnisse einfach in die zynische Kausalität um: „Geliefert wie bestellt!“ ||| … weiterlesen

Kein Bild
Deutschland - Wirtschaft

Die ARD und der Rückgang der Erzeugerpreise

Glaube keiner Statistik, die du nicht selbst gefälscht hast! Diese Warnung ist in diesen Zeiten berechtigter als je zuvor und seit Beginn der Aufzeichnungen. Sie muss allerdings noch ergänzt werden, denn bei der ARD hat man einen anderen Weg gefunden, aus einer korrekten Statistik, die man auch noch korrekt zitiert, trotzdem eine gewaltige Desinformation zu machen. Gestern Abend ist mir wieder so eine öffentlich-rechtliche Unverfrorenheit begegnet. Kurz vor acht, bei der Sendung „Wirtschaft vor acht“, ||| … weiterlesen

Kein Bild
Deutschland - Bürgerrechte

Maßnahmen gegen Andersdenkende

Im Zusammenhang mit der Erweiterung jener Handlungen, die nach Paragraph 130, 5 StGB als Volksverhetzungen strafrechtlich zu verfolgen sind, wird in vielen Diskussionsbeiträgen relativ sorglos der Begriff „Andersdenkende“ benutzt. Indem aber erklärt wird, die Inhaber der Staatsmacht würden Maßnahmen gegen Andersdenkende ergreifen oder ergreifen wollen, wird die Idee der Trennung von „richtigem“ und „anderem“ Denken faktisch akzeptiert, was bestenfalls dazu führt, dass die „Andersdenkenden“ das ihnen verpasste Etikett abstreifen und es jenen ans Revers heften, ||| … weiterlesen