Kein Bild
Kirche - Religion - Dogmatismus

Endemische Kniefallitis von irrationaler Tragweite

Die Kniefallitis ist eine Infektionskrankheit mit endemischem Charakter, d.h., sie tritt in der Regel örtlich begrenzt auf. Momentan ist in Europa eine Variante verbreitet, deren Auftreten zwar immer noch örtlich begrenzt ist, wobei allerdings das schnelle Zunehmen und damit das geografische Zusammenwachsen der betroffenen Örtlichkeiten Sorge bereitet. Heute, gegen 18 Uhr, werden wir im altehrwürdigen Wembley-Stadion einen neuen Ausbruch erleben, denn immer häufiger ereignen sich die Ausbrüche nicht spontan, sondern auf Ansage hin, was zusätzlich ||| … weiterlesen

Kein Bild
Deutschland - Bundespolitik

Sachgrundlose Entfristung der Grundrechte-Aufhebung

Kaum jemandem, der sich nicht ausschließlich aus den Mainstream-Medien informiert, dürfte es entgangen sein, dass es Angela Merkel in ihren letzten Tagen als Bundeskanzlerin gelungen ist, jene massiven Einschränkungen der Grundrechte, die  nur mühsam mit einer epidemischen Notlage von nationaler Tragweite begründet werden konnten, auch dann noch beizubehalten, wenn nicht nur die epidemische Lage im medizinischen Sinne beendet ist, sondern auch die kühn beschlossene Fortdauer dieser Lage im September eventuell nicht verlängert werden sollte. Weil ||| … weiterlesen

Kein Bild
Deutschland - Bundespolitik

Die politische Willensbildung des Volkes

Artikel 21 des Grundgesetzes sagt im ersten Satz über die Parteien (1) Die Parteien wirken bei der politischen Willensbildung des Volkes mit. . Alleine die Bezeichnung „Partei“ besagt unzweideutig, dass es nicht nur „eine“ geben kann. Die „Partei“ ist nun einmal ein „Teil“, ein von den anderen Teilen unterscheidbares Teil, und vertritt die Interessen eines Teils des Volkes, während andere Teile des Volkes ihre Interessen von anderen Parteien vertreten sehen. Mit dieser Einsicht wird Artikel ||| … weiterlesen

Kein Bild
Energiewende

Die wilden 20er in Berlin

Da heißt es immer, Geschichte wiederholt sich nicht. Nun, das stimmt auch. Es gab zwar, wie heute wieder, Wohnungnot, Armut, Suppenküchen, so wie es auch riesige Villen, Reichtum und  Nobelrestaurants gab, doch wenn es in Berlin in den 1920er Jahren wild und verrückt zuging, dann waren Verrücktheiten in den Bars, Kabaretts und Nachtclubs zu Hause. Klaus Mann schrieb 1920: „Junge-Junge, so was hat die Welt noch nicht gesehen. Früher hatten wir eine Armee; jetzt haben ||| … weiterlesen

Kein Bild
Deutschland - Bundespolitik

Mit der Lieferkette um den Hals …

Es gab Zeiten, da war die Welt eingeteilt in die „freie Welt“ und in die „kommunistischen“ Staaten. Heute gibt es, wie es scheint, nur noch Kommunisten. Damals  war für aller Augen sichtbar, dass freies Wirtschaften erfolgreicher war als gelenktes, vorgeplantes, vorgeschriebenes Wirtschaften. Das führte dazu, dass die Reichen in der freien Welt sehr viel reicher wurden als die Nomenklatura in den kommunistischen Staaten, und dass die Armen in den kommunistischen Staaten sehr viel ärmer waren ||| … weiterlesen

Kein Bild
Deutschland - Bürgerrechte

Digitales Gesundheitszeugnis

      Nachdem das von mir geschaffene „Textile Gesundheitszeugnis“ der Zensur zum Opfer gefallen ist, bin ich auf den Zug der Digitalisierung aufgesprungen und stelle nun das     „Digitale Gesundheitszeugnis“ als QR-Code zur Verfügung. Sie können diese QR-Code-Grafik kopieren, oder unter dieser URL herunterladen: https://egon-w-kreutzer.de/wp-content/uploads/2021/06/QR-Gesund.jpg Speichern Sie den QR-Code dann auf Ihrem Smartphone, damit Sie gegenüber jedem QR-Code-Scanner  jederzeit bekunden können: Ich bin gesund! Die Weiterverbreitung dieses Codes ist erwünscht.  

Kein Bild
Deutschland - Wirtschaft

Warum diesmal zuerst die Deflation kommt

PaD 23 /2021 – Hier auch als PDF verfügbar: PaD 23 2021 WArum diesmal zuerst die Deflation kommt Die „Ökonomen“ sind mal wieder außer Rand und Band. Da war gerade Corona, da ist gerade Chip- und Holzmangel, da bleibt das BIP trotz Wachstums hinter dem des Vor-Vorjahres zurück, und der DAX dümpelt von einem Höchststand zum anderen. Grund genug, sich an die alten und die ganz alten Lehrsätze zu klammern, um daraus entweder auf die ||| … weiterlesen

Kein Bild
Deutschland - Bundespolitik

Verlängerung der Notlage

(Achtung: Wichtige Ergänzung am Schluss des Beitrags 09.06.2021 12.30 Uhr) Ja, dieses Ding, mit der epischen Breite und der nationalem Trächtigkeit, oder so. Den Namen kann man sich nicht merken, ohne ihn zwangsläufig verballhornen zu müssen. Und das wollen sie jetzt verlängern. Bis nach der Bundestagswahl. Vorerst. Mit dem Begriff „Ermächtigungsgesetz“ käme ich ja sprachlich besser zurecht. Vor allem, weil es auch semantisch sehr viel eher einen Sinn ergibt. Doch wer „Ermächtigungsgesetz“ sagt oder schreibt ||| … weiterlesen

Kein Bild
Deutschland - Bürgerrechte

Hurra! Gelöscht! Aber Sie haben noch eine Chance!

Achtung! Nicht verzagen! Am Ende dieses Beitrags finden Sie eine Möglichkeit, die Löschung zu umgehen.   Ich hatte schon gar nicht mehr damit gerechnet, selbst durch eine Löschung ausgezeichnet zu werden, bevor so was gar nichts mehr wert ist, weil einfach alles gelöscht wird, was nicht in die offizielle Hymne politisch korrekter Tugendhaftigkeit einstimmt. Selbst habe ich es gar nicht bemerkt. Doch gestern gegen Mittag erhielt ich erst eine fragende Mail und anschließend einen verwunderten ||| … weiterlesen

Kein Bild
Deutschland - Bundespolitik

Benzinpreis – im Intriganten-Stadel

Die große Koalition hat mit der CO2-Abgabe die stetige Anhebung der Benzinpreise auf Jahre hinaus festgelegt. In der großen Koalition regieren CDU/CSU und SPD gemeinsam. Saskia Esken ist Teil der Doppelspitze der Parteivorsitzer der SPD.   Annalena Baerbock ist Parteivorsitzende der Grünen. Als solche hat sie gefordert, dass der Benzinpreis angehoben werden müsse, so wie Robert Habeck es erwähnt habe. Ob sie sich in diesem Augenblick bewusst war, dass ihre Forderung bereits im Gesetz steht, ||| … weiterlesen