Kein Bild
Deutschland - Wirtschaft

Konjunkturoptimismus treibt DAX auf Rekordhoch

PaD No. 3 /2020 – Hier auch als PDF verfügbar: PaD 3 2020 Konjunkturoptimismus Das habe ich heute Morgen jedenfalls so gelesen: „Konjunkturoptimismus, Billiggeld der Notenbanken und Entspannung in Nahost“ hätten den DAX auf sein neues Rekordhoch getrieben. Dass der DAX dieses Rekordhoch bei Börsenschluss schon wieder verlassen hatte, sei nur am Rande erwähnt – die spannende Frage ist meines Erachtens eine andere: „Stimmt das, mit dem Konjunkturoptimismus?“ Das „D“ im Kürzel „DAX“ steht für ||| … weiterlesen

Kein Bild
Deutschland - Wirtschaft

Irrsinn Reloaded – Massenpanik erfasst VW-Chef

Eine Sturmrede habe er gehalten, der Herr Diess, schreibt Gabor Steingart als Gastautor im Focus. Auch wenn man berücksichtigt, dass „Alarmismus“ in Steingarts eigenem Interesse liegt, muss das, was tatsächlich aus Wolfsburg zu vernehmen ist, als die gelungene Infizierung mit jenem Panik-Virus bezeichnet werden, der von den Klimabewegten in ihren Gen-Laboren entwickelt und dann auf die Menschheit losgelassen worden ist. „Sturmrede“ heißt der verbale Ausbruch des H. Diess, weil er von dem „Sturm“ sprach, der  ||| … weiterlesen

Kein Bild
Deutschland - allgemein

Albernheiten im Umfeld der Strukturzerstörung

Es soll jetzt nicht die Rede davon sein, ob die mit der Verteufelung des Spurengases Kohlenstoffdioxid in Gang gesetzte Zerstörung weiter Teile der bewährten Infrastruktur einen Beitrag dazu leisten könnte, es ausgerechnet der Deutschen Nation erstmals in der Erd- und Menschheitsgeschichte zu ermöglichen, das Klima bändigen zu können. Dazu habe auch ich oft genug meinen Senf abgeliefert. Heute soll es um eine jener Folgen der in die Wege geleiteten Dekarbonisierung gehen, die nicht das Klima ||| … weiterlesen

Kein Bild
Deutschland - Bundespolitik

Klimata (die Unvergleichlichen)

PaD No. 2 /2020 – Hier auch als PDF verfügbar: PaD 2 2020 Klimata     PROLOG in drei Fragmenten Ausdrucksformen des kollektiven, manisch-depressiven Spaltungsirreseins 1 „Hi! Ich bin der Neue.“ „Bon jour! Je suis Napoleon!“ „Da sind Sie aber irgendwie aus dem Jahrhundert gefallen. Heute hält sich, wer auf sich hält, für einen Klimaretter.“ 2 Die Sprachpolizei rät: In letzter Zeit treten vermehrt kriminelle Subjekte auf, die das höchste Gut unseres Volkes, unser gelobtes ||| … weiterlesen

Kein Bild
Deutschland - Wirtschaft

Jo Kaeser – Stellungsspiel im Klimakrieg

Die Situation ist surreal. Es gibt einen alten Klamauk-Film mit dem deutschen  Titel: „Bruce allmächtig“, in dem der gefeuerte Fernsehreporter Bruce Nolan, der Gott für sein Versagen verantwortlich macht, die Gelegenheit bekommt, ausgerüstet mit allen Fähigkeiten Gottes, die Welt besser zu machen. Es gibt nur zwei Einschränkungen: Er darf sich nicht als Gott zu erkennen geben und den Willen der Menschen nicht beeinflussen. Die Absicht Gottes, Bruce zu zeigen, wie schwer es selbst für den ||| … weiterlesen

Kein Bild
Deutschland - allgemein

Deutschland Bevölkerung 2025: 82 oder 28 Millionen?

Was aussieht wie ein Zahlendreher, das ist der Unterschied zwischen der schlicht linear fortgeschriebenen Realität von heute und den Prognosen von Deagel.com. Die Prognose, Deutschland werde 2025 nur noch knapp 30 Millionen Einwohner haben, stammt vom Frühsommer 2018 und war bei mir schon wieder in Vergessenheit geraten, bis ich heute am Morgen die Mail eines Lesers meines jüngsten Artikels „Im Auge des Klimas – Katastrophenfilm“ gefunden habe, die mit der folgenden Frage begann: „Guten Morgen ||| … weiterlesen

Kein Bild
Deutschland - Bundespolitik

Mit Merkel und Maas über die Memel nach Moskau – Die postfaktische Reise

Spekulatives Am Samstag will die versammelte außenpolitische Richtlinienkompetenz dieses unseres Landes in Moskau mit dem Kreml-Chef konferieren. Es handelt sich gewissermaßen um eine postfaktische Reise, denn die Fakten  wurden mit der Ermordung des iranischen Generals Suleimani geschaffen, ohne dass dem – erkennbar – eine präfaktische Reise nach Washington vorangegangen wäre. Emmanuel Macron, seines Zeichens designierter Reformer des französisichen Rentensystems, in der Europäischen Union als Taktgeber im 26er mit Steuermann nicht unwichtig, hatte seinen postfaktischen Termin ||| … weiterlesen

Kein Bild
Energiewende

Zuversicht statt Hysterie und Panik

In ein paar Tagen wird es Schneefall geben, bis in die Niederungen. Wir werden Weihnachten feiern, der Geburt Christi gedenken, und dabei angelegentlich auch jener Verheißung, die uns im ersten Buch Mose, ab Kapitel 8, überliefert ist: „Solange die Erde steht, soll nicht aufhören Saat und Ernte, Frost und Hitze, Sommer und Winter, Tag und Nacht.“ Das alleine sollte jedem Christen genügen, den Klimahysterikern in gläubiger Zuversicht mit genau den Worten entgegenzutreten, mit denen Greta ||| … weiterlesen

Kein Bild
Deutschland - allgemein

429 menschengemachte Abgeordnete

429 menschengemachte Abgeordnete des EU-Parlaments, jener multinationalen Versammlung von Vertretern ohne Musterkoffer, denen in Ausübung ihrer Sitzungen nur jene Form betreuten Denkens gestattet ist, mit dem auch Klippschüler frontalunterrichtsmäßig vertraut gemacht werden, denen also in allen wichtigen Fragen das Recht, selbst die Initiative zu ergreifen, verwehrt ist, 429 Abgeordnete dieses erlauchten Kreises haben sich dafür ausgesprochen, einen Notstand auszurufen. Ich bin von der Regie enttäuscht. Warum nur 429? Warum nicht 451? Warum kamen die Pro-Notstands-Abgeordneten ||| … weiterlesen

Kein Bild
Bayern

Aus den Gleisen gesprungen

In München, unter der Hackerbrücke, hat es am Freitagabend einen Meridian erwischt, der aber gar keiner war, sondern ein geborgter Ersatzzug, den die private bayerische Oberlandbahn schon seit dem Frühjahr einsetzt, ohne dass er vorher mal aus den Schienen gesprungen wäre. Wer, wie ich, praktisch nie mehr selbst Bahn fährt, weil der nächste brauchbare Bahnhof einfach zu weit weg ist, um mit der Bahn schnell weit weg zu kommen, erfährt nur durch solche Meldungen davon, ||| … weiterlesen