Kein Bild
Deutschland - Wirtschaft

Schluss mit Schadenfreude – Schadensbegrenzung!

Für alle, die es haben kommen sehen, die dafür als Bedenkenträger, Schwurbler und Verschwörungstheoretiker ausgegrenzt wurden, ist es natürlich ein gefundenes Fressen, sich am bevorstehenden Zusammenbruch der Energiewendepolitik zu ergötzen. Das geht soweit, dass der klammheimliche Wunsch wach wird, die vorhergesagte Katastrophe auch zu erleben, um schadenfreudig in den Ruf auszubrechen: „Ich habe es euch doch schon immer gesagt. Jetzt habt ihr den Salat.“ Wenn es nur so wäre. Nicht Lang und Nouripur, nicht Habeck ||| … weiterlesen

Kein Bild
Deutschland - allgemein

Neueste Meldungen – Potpourri oder Medley – das ist hier die Frage

PaD 31 /2022 – Hier auch als PDF verfügbar: Pad 31 2022 Neueste Nachrichten An jedem Morgen beginnt mein Tag mit einem ersten Kaffee auf der Terrasse. Wetterunabhängig. Zwischen diesem ersten Kaffee und dem zweiten beim Frühstück verschaffe ich mir einen ersten Überblick über die neuesten Verrücktheiten, die es in die Nachrichten geschafft haben. Meistens greife ich dann für meinen Kommentar ein Thema heraus. Heute schaffe ich das nicht. Schuld daran, im positiven Sinne (natürlich ||| … weiterlesen

Kein Bild
Deutschland - Bundespolitik

Deutschland: abhängig, abgehängt, abgestraft, kaputt

Alle emotional aufgeladene Anti-Russland-Rhetorik darf nicht darüber hinwegtäuschen, dass die große Wirtschaftsmacht in der Mitte Europas politisch nicht mehr ist als ein Zwergpinscher an der momentan wieder sehr kurzen Leine der USA. Deutschland darf sich zwar rühmen, als tragende Säule den Zusammenhalt und die Finanzierbarkeit der Europäischen Union zu garantieren, doch zeigt sich darin zugleich das über der EU schwebende Damoklesschwert: Wenn es den USA gefällt, ziehen sie der gesamten EU mit Deutschland den Boden ||| … weiterlesen

Kein Bild
Deutschland - Wirtschaft

Energieberatung: Geld verbrennen um Strom zu sparen?

Die Tagesschau tut ihr Bestes, um die Regierung des Energiemangellandes mit einem blauen Auge über den Energiekrisenwinter zu bringen. Dazu werden Experten aufgeboten, die sich unter anderem auch dafür aussprechen, dass ältere und/oder nicht der Energieeffizienzklasse A+++ zugeordnete Kühlschränke ersetzt werden sollten, um Geld zu sparen. Klar, was soll dem Verbraucher auch anderes als Lockmittel vor die Nase gehalten werden als Geld, dass er nicht ausgeben muss. Vom gesparten Strom hat er ja so direkt ||| … weiterlesen

Kein Bild
Bildung

Gestern in den Tagesthemen

Die Tagesschau titelt auf ihrer Website zwar „Baerbock in den Tagesthemen“, doch weil nichts so veraltet ist, wie die Zeitung von gestern, habe ich mir erlaubt, auch zur Vermeidung urheberrechtlicher Probleme, in meinem Titel „Baerbock“ einfach durch „Gestern“ zu ersetzen. Die Vita der Baerbock ist ja seit 2021 angeschwollen, um die  Abschnitte „Kanzlerkandidatin und mit eher aus dem Völkerrecht“, „Außenministerin der Bundesrepublik Deutschland“, „Welt-feministische Außenministerin“ und ist jetzt in der Phase „Vierfach geimpft und doch ||| … weiterlesen

Kein Bild
Deutschland - Bundespolitik

Robert Habeck „Reitender Herold der Verbote“

Da sind die Grünen und die Roten dabei, aus Liebe zu den Freunden auf der anderen Seite des Atlantiks und aus dem tiefsitzenden Narzissmus heraus, wenn schon nicht die Schönsten zu sein, so doch wenigstens die goldene Krone der Folgsamkeit tragen zu dürfen, einen Scherbenhaufen anzurichten, wie wir ihn in diesem Umfang seit dem 8. Mai 1945 nicht mehr wegzuräumen hatten. Als 1949 die Bundesrepublik Deutschland unter alliierter Oberherrschaft das Recht zur Selbstverwaltung zurückerhalten hat, ||| … weiterlesen

Kein Bild
Bücher von Egon W. Kreutzer

Wärmestuben und Abkühlhallen – galoppierende Utopien

Die alte Skat-Weisheit: „Mit vollen Hosen ist gut stinken“, bewahrheitet sich im Gekreische der Polit-Hysteriker unserer Tage wieder einmal in voller Schönheit. Während die einen noch nicht damit fertig sind, so laut, wie Selenski nach Waffen, nach der Einrichtung öffentlicher Wärmehallen für den Winter zu verlangen, haben die anderen, kaum dass die Meteorlogen für die nächste Woche die vage Möglichkeit von Temperaturen um die 40 Grad Celsius ankündigten, schon begonnen, nach öffentlichen Abkühlhallen zu rufen. ||| … weiterlesen

Kein Bild
Deutschland - Bundespolitik

Wenn irgendjemand in dieser Bundesregierung ein bisschen Mumm in den Knochen hätte

Auf Twitter gibt es nicht überprüfbare Meldungen, dass Robert Habeck die kanadische Regierung gebeten habe, die zur Reparatur befindliche Gasturbine der Pipeline North Stream 1 an Russland zurückzugeben. Gut, wenn ich Wirtschaftsminister wäre, hätte ich längst bei Trudeau interveniert … Also nicht ganz aus der Luft gegriffen. Bei Reuters gibt es jedoch die auch kaum überprüfbare, aber vermutlich von der Nachrichtenagentur gecheckte Meldung, dass Herr Selenski bei Trudeau vorstellig gewesen sei, mit der Forderung diese ||| … weiterlesen

Kein Bild
Deutschland - Bundespolitik

Grünen-Chef warnt vor Deindustrialisierung

„Wir müssen eine Deindustrialisierung des Landes mit aller Macht verhindern und uns auf den Gasstopp bestmöglich vorbereiten.“ Worte des großen Vorsitzenden Omid Nouripour … Hat der Mann vergessen, dass er die maskuline Hälfte der Doppelspitze der Partei „Bündnis 90 – Die Grünen“ ist? Genau jener Partei, die nichts unversucht lässt, die Deindustrialisierung Deutschlands zum Wohle des Weltklimas voranzutreiben? Genau jener Partei, die vom drohenden Gasstopp faselt, aber die Inbetriebnahme von North Stream 2 verweigert? Wenn ||| … weiterlesen

Kein Bild
Bücher von Egon W. Kreutzer

G20 Gipfel auf Bali

PaD 27 /2022 – Hier auch als PDF verfügbar: PaD 27 2022 G20 Gipfel auf Bali Kaum haben sich die Nebelwolken über dem Schlosshotel Elmau nach dem Abzug der G7 wieder gelichtet, schon fliegt man wieder los, um sich im Extended Circle der G20 zu treffen. Nein. Falsch. Es ist nur ein Vorbereitungstreffen der Außenminister der G20. Den eigentlichen Gipfel gibt es erst am 15. Und 16. November. Wenn man die kühnen Sprüche der irgendwann ||| … weiterlesen