Kein Bild
Deutschland - Bundespolitik

Goldrausch – oder wie man einen Run auf Impfstoffe auslöst

Die Erzählungen in den staatsnahen Medien sind den Methoden der Rauschgift-Dealer zur Kundengewinnung und Kundenbindung nicht unähnlich. Kaum eine Tagesschau in den letzten Wochen kam ohne die Bilder von nackten Oberarmen aus, in welche mehr oder minder martialisch Spritzen gedrückt wurden. Wer als Journalist auf sich hält, beklagt mit Krokodilstränen in den Augen den Mangel an verfügbaren Impfstoffen. Es werden Impfreihenfolgen festgelegt oder auch nur verkündet, die ein mörderisches Drängen der gesamten Bevölkerung nach der ||| … weiterlesen

Kein Bild
CDU

Verrückt-verlogene Einfamilienhaus Agitation

DEM DEUTSCHEN VOLKE Das ist die Inschrift am Reichstag. Im Amtseid schwören Kanzler und Minister, Schaden vom deutschen Volke abzuwenden und seinen Nutzen zu mehren. In der Präambel zum Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland heißt es: Die Deutschen in den Ländern Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein und Thüringen haben in freier Selbstbestimmung die Einheit und Freiheit Deutschlands vollendet. Damit gilt dieses Grundgesetz für das gesamte ||| … weiterlesen

Kein Bild
Bayern

Showdown

Bei Wunsch & Wille ist heute tote Hose. Beide Kandidaten haben ihre Termine abgesagt, der eine wegen unklarer SPD-Positionen in der Eigenheimfrage, der andere, weil er den bayrischen Grenztruppen zur Seite stehen muss. Wir haben das Telefonat zwischen Frl. Sabine Gnadenlos-Hempel und dem Sekretariat des MP (Markus Persönlich) für die Nachwelt dokumentiert. Hier lang!

Kein Bild
Deutschland - Bundespolitik

Die Sonne schickt keine Rechnung

Vielleicht ist Ihnen die kleine Geschichte von der Fridays for Future Demo in Graz schon im Netz begegnet. Um das Anliegen der CO2-Verhinderer besser hörbar zu machen, musste eine ordentliche Lautsprecher-Anlage her. Mit Hilfe selbiger sollten – geplant – ungefähr 4.000 KWh Strom verbraucht werden. Man könnte auch 4 Megawatt-Stunden sagen, aber das klingt ja schon wieder so sehr nach Großkraftwerk, dass wir die Geschichte lieber doch im Kilowatt-Bereich stehen lassen sollten. Die Stadt Graz ||| … weiterlesen

Kein Bild
Deutschland - Bundespolitik

Dienstleistungsgesellschaft unter Corona-Bedingungen

PaD 6 /2021 Hier auch als PDF verfügbar: PaD 6 2021 Dienstleistungsgesellschaft unter Corona-Bedingungen   Den nachfolgenden Text habe ich vor ziemlich genau 10 Jahren, im Januar 2011 erstmals veröffentlicht. Seinerzeit waren die Ökonomen und die Politiker überschwänglich damit beschäftigt, den Umbau der deutschen Volkswirtschaft in eine Dienstleistungsgesellschaft zu propagieren, nachdem der Arbeitskräftebedarf der industriellen Basis aufgrund von Rationalisierungen und wegen der Konjunkturdellen die erst von der dot.com-Blase, dann von der Finanzkrise 2008 ausgelöst worden ||| … weiterlesen

Kein Bild
Deutschland - Bundespolitik

Steuermilliarden für TESLA – ist das noch Wirtschaftspolitik oder schon Hochverrat?

Vor zwanzig Jahren hätte ich noch geschrieben: Manche Entscheidungen der deutschen Politik erscheinen mir unverständlich. Heute sehe ich mich nicht mehr in der Lage, noch irgendwo überhaupt Entscheidungen zu erkennen, die mir verständlich erscheinen. Ich weiß, manchen sind diese Formulierungen immer noch zu zahm und gedämpft, doch will ich bewusst ganz und gar emotionslos beschreiben, mit welcher Unverfrorenheit das deutsche Volk von seiner eigenen Regierung  zu Gunsten ausländischer Milliardäre ausgeplündert wird. Elon Musk ist sicherlich ||| … weiterlesen

Kein Bild
Deutschland - Bundespolitik

Neue Folge „Planungsbüro Wunsch & Wille“

Dieser kleine Beitrag ist all jenen gewidmet, die Spaß an „Wunsch & Wille“ haben, sich aber aus guten oder weniger guten Gründen bisher noch nicht entscheiden konnten, sich für meinen Newsletter anzumelden. Ohne Sie mit Details langweilen zu wollen: Die neuen Folgen von Wunsch & Wille sind technisch anders gestaltet als die übrigen Beiträge. Deshalb gibt es auf  der Startseite keinen automatischen Hinweis darauf.  Daher will ich Ihnen kurz zeigen, wie Sie feststellen können, ob ||| … weiterlesen

Kein Bild
Bücher

Charivari – Tageskommentar vom Donnerstag

Waschechte Bajuwaren wissen, was ein Charivari ist. Den Begriff haben sich die Bayern von den Franzosen geklaut und so lange moduliert, bis er ihnen flüssig über ihre bayerischen Lippen ging. Gemeint ist eine am Hosenlatz der Krachledernen zu tragende Silberkette, an der allerlei „Schmuckstücke“ befestigt sind. Übergeordnet wird ein Charivari auch als ein „Durcheinander“ verstanden. In den sechziger Jahren des letzten Jahrhunderts gab es im Bayerischen Rundfunk samstagabends eine von Emil Vierlinger moderierte Sendung gleichen ||| … weiterlesen

Kein Bild
CDU

Wahnsinn! IT-Branche ist Beobachtungsfall!

Seit Wochen schon vermelden die Auguren eine nie dagewesene Aktivitätsentfaltung der deutschen Dienste in Verbindung mit einer ebenfalls nie dagewesenen Neigung zu allerengster Zusammenarbeit, was darauf hindeutet, dass da etwas ganz Großes im Busch sein muss. Von einer gewöhnlich gut unterrichteten Gewährsperson erhielten wir nicht nur Einblick in die relevanten Dokumente, sondern auch eine Schilderung der Vorgeschichte, wie sie sich, nach dem Zusammenfügen von Puzzle-Teilen aus Gesprächen mit einer ganzen Reihe von Zeugen vermutlich zugetragen ||| … weiterlesen