Ampel

Deutschland 2029

PaD 19 /2024 – hier auch als PDF verfügbar: Pad 19 2024 Deutschland 2029 Wenn Sie den Titel „Deutschland 2029“ gelesen haben und  jetzt das Bild eines am Boden zerstörten Landes erwarten, muss ich Sie enttäuschen. Die schlimmsten Prognosen, wie sie seit der Grenzöffnung 2015, seit dem Bekanntwerden des Wahlprogramms der Grünen Anfang 2021 und seit dem Regierungsantritt der Ampel am 8. Dezember 2021 – auch von mir – als Warnung abgegeben wurden, sind vollumfänglich ||| … weiterlesen

Ampel

Schrille Schreie – Agora macht 10-Billionen-Rechnung auf

„Pandora-Energiewende“ – das wäre m.E. der zutreffendere Name für die „gemeinnützige Organisation für wissenschaftliche Politikberatung“, die wieder einmal mit einer Studie an die Öffentlichkeit getreten ist, um die verheerenden Auswirkungen des Scheiterns der Verkehrswende an die Wände zu malen. Die WELT, einst das seriöseste Blatt aus dem Springer-Imperium, berichtet  darüber. Auf der Website der Agora war diese Studie bei Fertigstellung dieses Aufsatzes allerdings noch nicht zu finden, so dass ich mich in der Kommentierung auf ||| … weiterlesen

AfD

Die allwissende Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen

UvD hat auf dem Bundesparteitag der CDU eine Rede gehalten. Ich kenne davon nur diesen kurzen Video-Schnipsel. Doch das reicht mir vollkommen. Die Horror-Ansage, im Falle eines von der AfD betriebenen DEXIT würde Deutschland sofort und auf einen Schlag 2,2 Millionen Arbeitsplätze verlieren, ist ein Schlag unter die Gürtellinie derjenigen, die am Nutzen der EU-Mitgliedschaft Deutschlands ihre berechtigten Zweifel anmelden. Da frage mich: Woher weiß die das? Und wie weit kann sie in die Zukunft ||| … weiterlesen

Ampel

Berlin hat genug Strom für E-Mobilität und Wärmewende

„Genug Strom ist also vorhanden“, fasst die Berliner Zeitung zusammen, was der Berliner Netzbetreiber und Grundversorger Vattenfall zum Thema zu sagen hatte. Die Sorge um steigende Strompreise (74% der von Harris Interactive für Consors Finanz Befragten) und flächendeckend verfügbaren Strom für E-Mobilität (62%) sei unbegründet: „Am Strommangel wird es nicht liegen – es geht immer um die Netzinfrastruktur.“ Da weiß ich nun wirklich nicht, ob ich lachen oder weinen soll. Der Deutsche Bundestag hat auf ||| … weiterlesen

Ampel

Die verdiente Regierung

Ein an Zynismus grenzendes Bonmot besagt: „Jedes Volk hat die Regierung, die es verdient.“ Eine Aussage, die allerdings praktisch nur dann getroffen wird, wenn sich das Regierungshandeln nicht gerade positiv auf das regierte Volk auswirkt. Dass sich ein Volk eine gute Regierung verdient haben könnte, liegt zwar als Möglichkeit in der Logik des Satzes, wird bei der Interpretation aber praktisch nie in Erwägung gezogen. Auf die Gefahr hin – und die ist relativ hoch – ||| … weiterlesen

Ampel

Noch kleinere Wohnungen?

Der Präsident des Umweltbundesamtes, ein gewisser Dirk Messner, meint: „Wir (?) werden auch über die Quadratmeterzahl, auf der Menschen leben, sprechen müssen.“ Dann wollen wir mal anfangen, mit dem Sprechen. Wohnt hier irgendwer auf einer Quadratmeterzahl? Ich stelle fest, das ist nicht der Fall. Wer wohnt, der wohnt in einer Wohnung, nicht auf einer Zahl. Unter den in Wohnungen Wohnenden gibt es bereits heute viele, von denen es heißt, sie wohnen in beengten Verhältnissen. Beengte ||| … weiterlesen

Ampel

Wenn der Führer das gewusst hätte …

  Mini-Paukenschlag wegen Buchschreiberei Nr. 16 /2024 – Kein PDF verfügbar.     „Wenn der Führer das gewusst hätte, dann hätte er das niemals zugelassen.“ Einer der Sätze, die bei mir aus meiner Zeit als der am Tisch der Erwachsenen sitzende Knirps hängengeblieben sind. Sinnleer, zunächst, aber als Frage hängengeblieben. Wer ist der Führer? Was hat er nicht gewusst? Warum hat er es nicht gewusst? Hat er es doch gewusst, und nur den Unwissenden gespielt? ||| … weiterlesen

Ampel

Der verklärte Blick des SPD Generalsekretärs – oder – Kevin allein zu Haus

SPD will Scholz erst im Sommer 2025 zum Kanzlerkandidaten küren Das vermeldet heute die Nachrichtenagentur dts (Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH, Halle an der Saale),  und bezieht sich dabei auf Kevin Kühnert. Kevin Kühnert soll das gegenüber dem (sinkenden) STERN damit begründet haben, dass das Regieren leiden könnte, sollte die „Kanzlerpartei“ schon Monate vor der Wahl  auf Wahlkampf getrimmt werden. Und weil bei der SPD personelle Klarheit herrsche, sei das problemlos möglich. Sorry. Für mich ist ||| … weiterlesen

Ampel

Deutschland: Es sind nicht Zwerge, die den Aufstand proben

PaD 13 /2024 – Hier auch als PDF verfügbar: Pad 13 2024 Deutschland – es sind nicht Zwerge, die den Aufstand proben Im Lande des sozialen Friedens, der durchregierenden Regierungen, der handzahmen Gewerkschaften, der Mitläufer, Duckmäuser und der „Schäfchen-ins-Trockene-Bringer“, geschehen sonderbare Dinge. Das jüngste, die Republik erschütternde Ereignis, soll Anlass sein, die Fahndung nach den Anfängen aufzunehmen. Die gebührenüberfütterte Brutstätte des staatstragenden Framings, der Grünenverherrlichung und der marxistischen Träume, die genderpausensprechenden Anstalten öffentlich rechtlicher Natur, ||| … weiterlesen

Deutschland - Bundespolitik

Leserbriefe zum RKI-Artikel vom 26.03.24

Ohne  Kommentar, hier einige der Leserbriefe, die mich zu meinem gestrigen Artikel erreicht haben: Guten Abend Herr Kreutzer,   abgesehen von dem, wie ich meine, kleinen Verschreiber „Merkel Mitterand“ (wohl „Merkel Hollande“?) ein Artikel in gewohnter querdenkerischer Höchstform! (Jemand sei ein Querdenker war bis vor kurzem ein Ausdruck höchster Anerkennung oder Bewunderung für nicht fremdgeleitetes freies scharfes analytisches Denken im besten kantschen Sinne.) Ja, sicher. Die Georgia Guidestones sind gesprengt und die Reste nicht etwa ||| … weiterlesen