Kein Bild
Energiewende

Zieht euch warm an. Jetzt dreht auch die Schweiz durch.

PaD 39 /2022 – Hier auch als PDF verfügbar: Pad 39 2022 Zieht euch warm an Die neue Schweizer Meinungsfreiheit: Drei Jahre Haft für unerwünschte Äußerungen zur Versorgungslage Im Land der Berge, des Käses, der Schokolade und des Alm-Öhi ist offenbar Feuer am Dach. Ein kaltes Feuer, an dem sich die Schweizerin (ehemalige Berufsbezeichnung) und der Schweizer nicht wärmen können. Ich habe es kommen sehen, und zwar schon im Paukenschlag vom 30. Mai 2019: „Too ||| … weiterlesen

Kein Bild
Deutschland - Bürgerrechte

Harbarth zündelt.

Vergleiche hinken. Der nun folgende ganz besonders. Schließlich ist es die Bestimmung von Kaminholz, angezündet und verbrannt zu werden. Man müsste früher anfangen, die Frage stellen, ob es die Bestimmung eines gesunden Baumes ist, angezündet zu werden. Das wohl eher nicht. Es bedarf einiger angestrengter Bemühungen, einen Baum in Brennholz zu verwandeln. Das wäre die Vorgeschichte. Geduld. Ich komme gleich auf Harbarth. Bei Tageshöchsttemperaturen im einstelligen Bereich angekommen, haben wir am Wochenende den Kaminofen in ||| … weiterlesen

Kein Bild
CDU

Frauen Quoten Frauen

Soll ich mich wirklich zu diesem Thema auslassen? Nun gut. Einen Versuch ist es wert. Am Anfang standen die Suffragetten. Die wollten, kaum dass die Monarchien ins Wanken gerieten, das Frauenwahlrecht. Es war nicht einfach und dauerte lange, doch inzwischen sind Frauen und Männer vor dem Gesetz in jeder Hinsicht gleichberechtigt. Dann kamen die Feministinnen, denen Alice Schwarzer mit ihrer Zeitschrift „Emma“ eine Stimme gab. Die wollten den Männern alle Hintertürchen vernageln, die nach Auffassung ||| … weiterlesen

Kein Bild
Deutschland - Bundespolitik

Gefühlte Abhängigkeiten

Die Symbiose, also die Kooperation unterschiedlicher Wesen, ob Tiere, Pflanzen oder Menschen geht oft so weit, dass der eine Teil ohne den Nutzen, den ihm der andere gewährt, nicht existieren kann. Kämen die mit Algen oder Moosen zu Flechten verbundenen Pilze, die Clownfische in ihrer Symbiose mit den Seeanemonen, die Ameisen in ihrem symbiotischen Zusammenleben mit den Blattläusen auf den sonderbaren Gedanken, sich mit der Symbiose in eine gefährliche Abhängigkeit begeben zu haben: Die Populationen ||| … weiterlesen

Kein Bild
Deutschland - Bundespolitik

Gasmangeldialog

Es gibt kein Problem mit der Verfügbarkeit von Gas.  Sie sehen das anders? Natürlich. Wir müssen uns auf einen harten Winter vorbereiten, weil kaum noch russisches Erdgas bei uns ankommt. Also müssen wir jetzt schon Energie sparen, um die Speicher doch noch irgendwie füllen zu können. Entschuldigung. Wer hat Ihnen diesen Quatsch erzählt? Die Regierung, Herr Habeck, der Bundesverband der Deutschen Industrie, die Tagesschau und überhaupt alle Experten. Da kann man doch wohl nicht von ||| … weiterlesen

Kein Bild
Energiewende

Nachtrag zum PaD 24 /2022

Ein Leser machte mich darauf aufmerksam, dass die Gefahren aus der Energiepolitik anderswo deutlicher angesprochen werden als in Grün-Schland. Er erwähnt einen Artikel aus dem englischen „The Telegraph“ von Ende Mai 2022: „Sechs Millionen (britische) Haushalte könnten wegen des russischen Einmarsches in die Ukraine in diesem Winter von Stromausfällen betroffen sein, Ein Minister sagte der Zeitung, dass der Strom für bis zu sechs Millionen Haushalte während der morgendlichen und abendlichen Spitzenzeiten für mehr als einen ||| … weiterlesen

Kein Bild
Deutschland - Bürgerrechte

Die öffentlich-rechtliche, freiheitlich-demokratische Rateshow mit Jörg Pilawa

Wer „Staatsfunk“ sagt, könnte sich der Delegitimierung des Staates schuldig machen, weil der Staat nämlich nicht funkt. Nicht funken ist nicht gleichbedeutend mit nicht funktionieren, denn dies zu unterstellen wäre wiederum ein Indiz für eine beabsichtigte Delegitimierung des Staates. Was aber besagen die Formeln „öffentlich rechtlich“ und „freiheitlich-demokratisch“ denn eigentlich? Gablers Wirtschaftslexikon gibt in einer gelungenen Formulierung Auskunft über den Unterschied zwischen Privatrecht und Öffentlichem Recht: „Eine grundsätzliche Unterscheidung des öffentlichen Rechts zum Privatrecht ergibt ||| … weiterlesen

Kein Bild
Zensur

Internet-Zensur der EU

Es ist offenbar relativ einfach, den Bürgern der EU den Zugang zu unerwünschten Websites zu verwehren. Wenn aber eine Site, wie das Zentralorgan der angeblich nicht existierenden Antifa, nämlich „indymedia“, dessen „Betreiberverein“ seit fünf Jahren verboten ist, fröhlich weiter mit Hass, Hetze, Aufwiegelung, mit Anstiftung zu Straftaten und mit dem Jubel über gelungene Akte der Sachbeschädigung, der Behinderung von genehmigten Demonstrationen und der Polizeiarbeit im Netz mühelos aufzufinden und aufzurufen ist, dann vermittelt dies durchaus ||| … weiterlesen

Kein Bild
Kirche - Religion - Dogmatismus

Inflation der Zeitenwenden

Ist es Ihnen auch schon aufgefallen? Großes tut sich. Größeres zeichnet sich ab. Wir erleben eine Zeitenwende, und, die Welt, wie wir sie kennen, wird nie wieder sein, wie sie war. Kaum ein Politchen*), das den Mund auftut, verschont uns mit diesen großkotzigen Sprüchen.  Die wohlfeilste Wendung ist die von jener Welt, die nie wieder sein wird, wie sie war. Dem will ich mal entgegensetzen, dass die Welt sich in jedem Augenblick verändert, und zwar ||| … weiterlesen

Kein Bild
Medien

RT ist zu erreichen.

Die Zensurmaßnahmen gegen Russia Today, sind ein klassicher Grundrechtsbeschneidungstrick. Das Recht, sich aus allgemein zugänglichen Quellen zu informieren, wird dadurch eingeschränkt, dass die Quellen nicht mehr allgemein zugänglich sind. Damit soll die Dominanz der eigenen Propaganda hergestellt werden und die „Feindpropaganda“ wirkungslos gemacht werden. Ein eigenes Urteil, wie viel Lüge von wem um den Kern der realen Faktenlage herum gesponnen wurde, um ein bestimmtes Narrativ hochzuhalten, kann mit einseitiger Nachrichtensperre kaum mehr gebildet werden. Es ||| … weiterlesen