Kein Bild
Bücher

Schildbürgerinnen anno 1597 und heute

PaD 3 /2021 – Schildbürgerinnen anno 1597 und heute – Hier als PDF: PaD 3 2021 Schildbürgerinnen anno 1597 und heute Im Jahre 1597 hat ein anonymer Dichter die erste Ausgabe eines Buches erscheinen lassen, das später unter dem Namen „Die Schildbürger“ bekannt wurde. Unglücklicherweise wird dieses Buch heute kaum mehr gelesen und wo es noch gelesen wird, kaum mehr in der Originalfassung, weshalb es oberflächlich nur als „Witzbuch“ miss-, in seiner Tiefe aber nicht ||| … weiterlesen

Kein Bild
Deutschland - allgemein

Fragen, die auch 2020 nicht beantwortet wurden

Warum? Warum eigentlich werden Wettervorhersagen immer noch von Meteorologen gemacht? Die können doch nur für drei, höchstens vier Tage vorhersagen, wie das Wetter wird. Klimatologen schaffen locker Vorhersagen über 30, 40, 80 Jahre. Wie? Sie meinen, die Klimatologen sagen doch kein Wetter, sondern das Klima vorher? Ja, was ist denn das Klima? Der Mittelwert aus 30 Jahren Wetter, das ist Klima! Wer solche Mittelwerte berechnen kann, der muss doch zuerst die Einzelwerte berechnen können. Wie ||| … weiterlesen

Kein Bild
Deutschland - Soziales

Jobwunder und Covid-Simulator

57 Wochen hat es gedauert, bis meine Statistik der Arbeitsplatzvernichtung in Deutschland den Wert von einer Million überschritten hat. Um diese Zahl darstellen zu können, habe ich in den vergangenen 403 Tagen etwa 200 Stunden damit verbracht, rund 150.000 Google-Suchergebnisse auf Relevanz zu überprüfen und rund 3.000 Einzel-Einträge in die Statistik aufzunehmen, die sich inzwischen über den aktuellen Teil und drei Archive erstreckt. (Meine Kaffeekasse finden Sie ganz unten auf der Seite) Waren es im ||| … weiterlesen

Kein Bild
Deutschland - allgemein

Der frohe Untertan

PaD 33 /2020 – Der frohe Untertan, hier auch als PDF verfügbar: PaD 33 2020 Der frohe Untertan Dumm. Aber genial. Froh zu sein, bedarf es wenig und wer froh ist, ist ein König. Wenn der Text dieses Kanons unter der Jugend unseres Landes auch kaum noch bekannt sein dürfte, so bringt er doch in bestürzender Weise exakt jenen Irrsinn zum Ausdruck, mit dem das, was sich heute „links“ und  „grün“ und irreführend „Mitte“ nennt, ||| … weiterlesen

Kein Bild
Deutschland - Bundespolitik

Moria

Moria – meine ganz persönliche Meinung Innerhalb der EU können die Angehörigen der einzelnen Mitgliedsstaaten ihren Aufenthalt frei bestimmen. Dies ist so beschlossen und vertraglich besiegelt, also Recht. Das akzeptiere ich, auch wenn es mir nicht gefällt. Unter anderem gefällt es mir deshalb nicht, weil es alleine die in Deutschland seither legal arbeitenden Osteuropäer der Wirtschaft möglich gemacht haben, schätzungsweise eine Million Deutsche arbeitslos zu machen. Im Verhältnis zwischen der EU und den übrigen Staaten ||| … weiterlesen

Kein Bild
Deutschland - Soziales

Neue Stellen – soweit das Auge reicht

In der DDR, so erzählte man es sich unter Wessis bis 1989, herrsche Vollbeschäftigung. Jeder Mann, jede Frau, wirke mit Eifer an der Planerfüllung mit, selbst dann, wenn die Maschine kaputt ist oder das Material und die Werkzeuge fehlen, wird am Arbeitsplatz ausgeharrt, bis die Zeiten wieder besser werden. Mit staatseigenen Betrieben war es halt relativ einfach, Vollbeschäftigung zu simulieren, und ob man nun die funktionierende Betriebsorganisation nutzt, um Löhne zu zahlen, oder eine zusätzliche ||| … weiterlesen

Kein Bild
Deutschland - Soziales

Leipzig

Es gibt Erzählungen aus der Geschichte, die üblicherweise als Geniestreich gedeutet werden, obwohl es sich dabei keinesfalls um geistreiche Aktionen gehandelt hat, sondern lediglich um die Anwendung roher Gewalt, bei denen der Gegenstand des Interesses danach zerstört war. Wikipedia erklärt zum Beispiel „Das Ei des Kolumbus“ zu einer Metapher, die eine verblüffend einfache Lösung für ein scheinbar unlösbares Problem beschreibt. Fakt ist allerdigs, dass es auch Kolumbus nicht gelungen ist, das Ei auf die Spitze ||| … weiterlesen

Kein Bild
Deutschland - allgemein

Pflegenotstand?

Entweder, es hat nie einen Pflegenotstand gegeben, oder, es hat niemand die ernsthafte Absicht, etwas dagegen zu unternehmen. Altenpflege: Die Zahl der arbeitslos gemeldeten deutschen Altenpflegekräfte ist von Januar bis Ende Juni 2020  um 27 Prozent auf etwa 27.700 gestiegen. Die Zahl der arbeitslosen ausländischen Altenpflegekräfte ist um 37 Prozent auf rund 10.000 gestiegen.  Krankenpflege: Die Zahl der arbeitslos gemeldeten deutschen Krankenpflegekräfte ist von Januar bis Ende Juni 2020 um 23 Prozent auf etwa 48.ooo ||| … weiterlesen

Kein Bild
Deutschland - Soziales

Wo Olaf Scholz Recht hat

Ein Bedingungsloses Grundeinkommen ist unbezahlbar und zutiefst neoliberal. Was ich schon vor 10 Jahren gesagt und vorgerechnet habe, das sagt Olaf Scholz heute auch – und ich freue mich über diese Erkenntnis des Finanzministers. Aus gegebenen Anlass daher hier noch einmal mein Paukenschlag Nr. 36 /2010 vom 9. September 2010 Besinnungslos fürs Grundeinkommen – Frommer Wunsch und raue Wirklichkeit – Die Idee, eine Reihe von Transferleistungen durch ein bedingungsloses Grundeinkommen zu ersetzen, ist vom Ansatz ||| … weiterlesen

Kein Bild
Deutschland - allgemein

Grundlagen (Basics) der physischen Existenz auf Erden (Teil 2)

PaD 29 /2020 – Was Sozialempörte nicht begreifen  – Hier auch als PDF verfügbar: PaD 29 2020 Grundlagen der physischen Existenz Teil 2   Was Sozialempörte nicht begreifen.   Im ersten Teil wurde geschildert, dass der Mensch, um physisch existieren zu können, sich seinen Lebensunterhalt beschaffen muss. Es wurden die Unterschiede in den Beschaffungsstrategien zwischen Nomaden und Sesshaften angesprochen und dargelegt, dass die Notwendigkeiten der Sesshaftigkeit eine Erweiterung der Qualifikation mit sich bringen, die sowohl ||| … weiterlesen