Kein Bild
Deutschland - allgemein

Rechtsextreme Polizei – ein Massenfall?

Ich gebe zu, es gefällt mir nicht, wenn ich höre oder lese, es gäbe in der Polizei Chat-Gruppen, die untereinander Führerbilder, Hakenkreuze und was es in dieser Richtung an noch Schlimmerem gibt, austauschen. Schließlich handelt es sich dabei nicht um Satire, wie bei Charlie Hebdo, doch dies nur als Hinweis darauf, dass „Gesinnungsverbrechen“ hin und wieder auch als Heldentaten angesehen werden. Es kommt halt auf den Blickwinkel an – und aus meiner Perspektive kann ich ||| … weiterlesen

Kein Bild
Deutschland - Bürgerrechte

Über den abgebrochenen Paukenschlag von gestern

Der verspätete PaD 32 /2020 Pyramide vs. Lawine – hier auch als PDF verfügbar: PaD 32 2020 Pyramide vs. Lawine   Pyramide vs. Lawine Ich will nicht klagen. Niemand zwingt mich. Ich mache das freiwillig. Manchmal gerate ich allerdings an meine Grenzen. Das fühlt sich unangenehm an, passt im Grunde aber zum Thema, über das ich schreiben wollte. Die gestern gewählte Titelzeile klang schon vielversprechend: Über den Unterschied zwischen Pyramiden und Lawinen Damit wollte ich ||| … weiterlesen

Kein Bild
Sterbende Partei Deutschlands

Sarrazin und die Sarazenen

Es muss schon was dran sein, an dem Spruch: „Nomen est omen.“ Die Wikipedia sagt über die Sarazenen: Infolge der islamischen Expansion wurde der Begriff in lateinischen Quellen und im christlichen Europa als Sammelbezeichnung für die islamisierten Völker verwendet, die ab etwa 700 n. Chr. den östlichen und südlichen Mittelmeerraum beherrschten, auch unter dem Eindruck der von ihnen ausgehenden „Piraterie“.  Zu ihren Vertretern zählen z. B. die Herrscherdynastien der Abbasiden, Fatimiden und Ziriden. Nun wird ||| … weiterlesen

Kein Bild
Deutschland - allgemein

Das Richtige im Falschen

PaD 7 /2020 Hier auch als PDF verfügbar: PaD 72020 Das Richtige im Falschen   Das Richtige im Falschen. Es gäbe kein richtiges Leben im Falschen, haben wir als zentrale Weisheit Adornos erfahren. Worum es ihm ging? Geschenkt! Adorno war Antifaschist, genügt das nicht? Es ging ihm darum, dass man einfach nicht mehr alles sagen konnte. Dass man das, was man für richtig hielt, öffentlich zu widerrufen  und auf das für falsch erachtete einen Eid ||| … weiterlesen

Kein Bild
Deutschland - allgemein

Sich am Recht ein blaues Auge schlagen – Thüringen

Als neues Bundesland hat Thüringen auch eine neue, beinahe noch jungfräuliche Verfassung. Diese Verfassung wurde am 25. Oktober 1993 von den Abgeordneten des thüringer Landtages (44 CDU, 21 SPD, 9 PDS, 9  FDP, 6 Grüne) auf der Wartburg beschlossen und am 16. Oktober 1994 mittels Volksentscheid von der überwältigenden Mehrheit der Abstimmenden angenommen. Am demokratischen Zustandekommen der Verfassung ist also kaum ein Zweifel möglich. Man sollte auch nicht leichtfertig davon ausgehen, die Schöpfer dieser Verfassung ||| … weiterlesen

Kein Bild
Links-grüne Ideologie

Deckel zu – Mieter tot.

Die Illusion der Kommunisten, sie könnten den Kapitalismus planwirtschaftlich besiegen, ist schon länger gescheitert. Der kommunistische Grundtenor der rot-rot-grünen Berlinregierenden, hat eine neue Illusion hervorgebracht, nämlich die, dass es möglich sei, kapitalistische Investoren zur Umsetzung kommunistischer Visionen zu gewinnen. Ich weiß nicht, ob es noch zulässig ist, hier ein Asterix-und-Obelix-Zitat zu verfremden: Das, mit der legendären Erkenntnis: „Die spinnen, die Römer!“ Und zwar nicht, weil ich fürchte, Egmont-Ehapa, Uderzo oder Goscinnys Erben könnten mich wegen ||| … weiterlesen

Kein Bild
Energiewende

Abgrenzung alleine ist noch kein Inhalt.

Die coolen Spruchbeutel in den Werbeagenturen, die stets auf der Woge des Zeitgeistes zu surfen haben, wollen sie auch morgen noch ihren Coffee to go per E-Scooter ins Office balancieren, stellen neben ihrer Funktion als Umsatzbooster eine zweite, nützliche Funktion zur Verfügung, denn in den Geschichten, die sie um die beworbenen Produkte ranken, um bei der Zielgruppe eine emotionale Bindung zum Produkt herzustellen, spiegeln sie die gesellschaftliche Wirklichkeit so brutal wider, dass es verwundert, dass ||| … weiterlesen

Kein Bild
Sterbende Partei Deutschlands

Mein Gott Walter!

Nun ist es erstmal der Bohrjan geworden. Zusammen mit der notwendigen SPD*in. Mike Krüger hat vor 49 Jahren vorhergesehen, was die Genossinnen und Genossenen 2019 für das Beste haltern, um die Partei und die Genossinnen und Genossen zusammenzuhaltern. Nee. Die GroKo wird trotzdem bis zum bitteren Ende durchgezogen. Da zittern die Borjans und das Eskenlaub, aber, wie heißt es so schön:  Die deutsche Eiche kümmerts nicht, egal, wer sich an ihr scheuert. Da wett ich ||| … weiterlesen

Kein Bild
CDU

Paukenschlag

PaD No. 42 /2019 Hier auch als PDF verfügbar: PaD 42 Paukenschlag Die Sinfonie mit dem Paukenschlag von Joseph Haydn (No. 94) ist ein einigermaßen enttäuschendes Stück aus dem klassischen Repertoire. Der namensgebende Paukenschlag ist so unauffällig ins Klangwerk eingewebt, dass die Suche danach für viele vermutlich den einzigen Grund und Anlass bildet, die Sinfonie ein zweites Mal anzuhören. Heute fühle ich mich wie Haydn, denn es ist ein Paukenschlag fällig und ich weiß nicht ||| … weiterlesen

Kein Bild
Deutschland - Soziales

Katholische Kirche – ein Männerverein!

Olaf Scholz, derzeit amtierender GroKo-Finanzminster und aussichtsreicher Doppelpack-Doppelspitzen-SPD-Vorstands-Kandidat, schielt auf die Wählerstimmen von LSBTQ_ABC*usw. und will daher reinen Männervereinen die Gemeinnützigkeit entziehen. Ob er dabei daran gedacht hat, dass sowohl die Katholische Kirche in Deutschland als auch sämtliche Moschee-Vereine als auch die jüdischen Kultusgemeinden in Deutschland insofern reine Männervereine sind, als Frauen darin zwar Mitglied sein können, aber niemals über die Verrichtung niederer Dienste hinaus kommen, während alle höheren Ämter qua Satzung ausschließlich Männern vorbehalten ||| … weiterlesen