Kein Bild
Deutschland - Bürgerrechte

Universalanrede: Sehr geehrte Wesen und Wesen

Ich kenne jenes menschliche Wesen nicht, dessen Anwältin es gelungen ist, ein Gericht dazu zu bewegen, diesem Wesen 1.000 Euro – vermutlich als Schmerzensgeld – zuzusprechen, weil die Deutsche Bahn es nicht für erforderlich hielt, in ihren on- und offline-Formularen für die kleine Zahl ähnlich- und gleichgearteter Wesen eine eigene, nichtbinäre Anredeform zum Einsatz zu bringen. Ich kenne  auch die Anwältin nicht, die sich in dieser Sache Erfolg versprochen hat und ich weiß auch nicht, ||| … weiterlesen

Kein Bild
Deutschland - Wirtschaft

Giftgrüne Staatswirtschaft

Wie nennt man das, wenn florierende Geschäfte ins Stocken geraten? Deflorierende Geschäfte? Bleibt man in der Analogie, so handelt es sich bei der Defloration um einen Akt der Penetration, von dem angenommen wird, damit sei die Konzeption schon erledigt. Es kann, bei den Wahlergebnissen der Grünen, die unter 20 Prozent liegen, durchaus davon ausgegangen werden, dass es sich nicht um ein einvernehmliches Handeln handelt, sondern um einen Akt der Vergewaltigung. Opfer dieser Vergewaltigung sind die ||| … weiterlesen

Kein Bild
Deutschland - allgemein

Fleischverzehr statt Ehebruch

PaD 20 /2022 – Hier auch als PDF verfügbar: Pad 20 2022 Fleischverzehr statt Ehebruch   Seit Menschengedenken haben die Herrschenden überall auf der Welt die Religionen missbraucht, um ihre Untertanen zu disziplinieren. Ob sie nun als Gottkönige, als Propheten, als Gottes Stellvertreter auf Erden oder einfach als Herrscher von Gottes Gnaden auftraten: Religiöse Vorschriften ermöglichten es, „Sünder“ zu identifizieren und ihnen die Wahl zu lassen, sich entweder reuig und bußfertig wieder in die Herde ||| … weiterlesen

Kein Bild
CDU

Über die Allgegenwart totalitärer Machtstrukturen

PaD 4 /2022 – Totalitäre Machtstrukturen – hier auch als PDF verfügbar: PaD 4 2022 Totalitäre Machtstrukturen Was haben Hans Küng, Max Otte und Tilo Sarrazin gemeinsam? Alle drei haben den Versuch unternommen, eine an ihrer Dogmatik erstickende Massenorganisation von innen heraus zu reformieren. Das Ergebnis: Bei Hans Küng der Entzug der kirchlichen Lehrerlaubnis, bei Tilo Sarrazin der Parteiausschluss und bei Max Otte der Beschluss, den Parteiausschluss zu betreiben. Was haben Horst Köhler, Hans-Georg Maaßen ||| … weiterlesen

Kein Bild
Persönliches

Lüge und Wahrheit

Vor langer, langer Zeit, als die Menschen noch dumm und verführbar waren, gab es eine Weggabelung an welcher die Wanderer sich zu entscheiden hatten. Links, oder rechts? Das war auf dieser Welt wohl schon immer die Frage. Um es den Menschen leicht zu machen, hatten die Götter eine Auskunftsperson an die Weggabelung gestellt. Eigentlich sogar zwei, die sich täglich abwechselten. Aber zur gleichen Zeit war immer nur eine von beiden anzutreffen. Die meisten Wanderer, eigentlich ||| … weiterlesen

Kein Bild
Deutschland - allgemein

Hass und Hetze – Gedanken zum Jahreswechsel

H a s s   u n d   H e t z e Gedanken zum Fest des Gedenkens an die Geburt des Heilands. (Hier auch als PDF verfügbar: Hass und Hetze) Jeder kennt das. Jeder hat es schon einmal erlebt. Da sitzt man voller Wohlbehagen am Sonntagmorgen im Kreise der Familie am Frühstückstisch, hat den verführerischen Kaffeeduft in der Nase, beißt genießerisch ins frische Marmeladebrötchen, und darüber fällt einem ein: „Heute werde ich mal ||| … weiterlesen

Kein Bild
Deutschland - Bundespolitik

Was das Pferd dem Springreiter, ist der Politik die Lüge.

Ist das schon ein Aphorismus? Oder ist der Satz, in dem Pferd und Lüge dem Anspruch des Gleichstellungsbeauftragten endlich einmal vollständig zu entsprechen scheinen, doch in gewisser Weise unvollständig? Falsch? Irreführend? Die deutsche Sprache kann so wunderbar prägnant und ausdrucksstark sein, wo Sender und Empfänger sie auf gleichem Niveau zu nutzen fähig sind. Der Satz stellt doch weder das Pferd der Lüge gleich, noch den Springreiter der Politik! Was ist der Unterschied, zwischen dem Parcours ||| … weiterlesen

Kein Bild
Deutschland - Bundespolitik

Die Pandemie der Hysteriker und Hypochonder

Moralischer Beistand für Gesunde Die offiziellen Argumentationsmuster zur Covid-19 Thematik sind so etwas wie eine Mischung aus Scientology und NLP. NLP, Neurolinguistische Programmierung, ist eine Technik, mit der im Gehirn der damit Beeinflussten, die „Objekte“ von ihren „Eigenschaften“ getrennt werden, um sie anschließend wieder neu zu konfigurieren. So kann man zum Beispiel adipöse Schokoladefresser per NLP, nachdem man ihre Vorlieben und Abneigungen erkundet hat, durch manipulative Übungen so weit bringen, dass sie, wenn sie ein ||| … weiterlesen

Kein Bild
Deutschland - allgemein

Mit Speck fängt man Mäuse – ein Nachtrag

Zum gestrigen Paukenschlag „Mit Speck fängt man Mäuse – die Impfversuchung“ habe ich eine ganze Reihe von Zuschriften erhalten. Alle zustimmend, jedoch mit unterschiedlicher Perspektive. Teils spürte ich Angst und Resignation, teils trotzigen Durchhaltewillen, teils gab es kämpferische Töne, die mehr als nur den Willen zum passiven Widerstand zum Ausdruck brachten. Darunter war auch eine Mail, deren Inhalt ich nicht wiedergeben kann, um die Anonymität des Absenders zu wahren, die ich jedoch auf Grund der ||| … weiterlesen

Kein Bild
Deutschland - Bundespolitik

Mit Speck fängt man Mäuse – die Impfversuchung

PaD 34 /2021 – Hier auch als PDF verfügbar: PaD 34 2021 Mit Speck fängt man Mäuse – die Impfversuchung Jeder weiß, dass kostenlose oder superbillige „Kaffeefahrten“ der reine Beschiss sind. Die Busfahrt durch die wundervolle Landschaft, das reichliche Mittagessen in einem ländlichen Ausflugslokal, eine mehr oder minder große Zahl von Geschenken, die jedem Teilnehmer versprochen werden, genügen aber immer noch, um die Busse zu füllen. Jeder weiß, dass es nur darum geht, die Teilnehmer ||| … weiterlesen