Kein Bild
Deutschland - allgemein

Gedanken zum Jahreswechsel 2022 / 2023

PaD 50 /2022 – Hier auch als PDF verfügbar: Pad 50 2022 Gedanken zum Jahreswechsel Erinnerungen können trügen. Die Vergangenheit, nachdem sie die Filter des Vergessens durchlaufen hat, erscheint zumeist in einem rosigeren Licht als sie es war, doch auch bei intensivster Prüfung meiner Erinnerungen: Es gab noch keinen Jahreswechsel, bei dem nicht wenigstens ein paar Funken der Hoffnung vorhanden waren, dass das kommende Jahr ein besseres werden würde. Diesmal ist es anders. Das zurückliegende ||| … weiterlesen

Kein Bild
Deutschland - Bundespolitik

Die Wundertüte Zukunft

„Schreibst du heute gar nichts?“ „Ich warte noch auf eine Idee.“ „Zeit wär’s ja. Aber besser nichts, statt Blödsinn.“ Die Erwartungen an die Zukunft sind bei den allermeisten Menschen auf einen sehr kurzen zeitlichen Horizont beschränkt, und was ihre „Größe“ betrifft, so schrumpft die mit zunehmendem Alter immer weiter zusammen. Ein gänzlich anderes Bild ergibt sich, wenn es um die Erwartungen an die Zukunft der Menschheit geht.   Die helle Seite Hier treffen wir hauptsächlich ||| … weiterlesen

Kein Bild
Deutschland - Bundespolitik

FFP2: Und erlöse uns von dem Übel

PaD 34 /2022 – Hier auch als PDF verfügbar: Pad 34 2022 FFP2 Unter den Ärzten gibt es vielerlei Spezialisten, die in Facharztpraxen und Kliniken mit Diagnostik und Therapie ihren Lebensunterhalt verdienen. Daneben gibt es Ärzte, die in Forschungseinrichtungen, vornehmlich der pharmazeutischen Industrie tätig sind und an der Entwicklung neuer Medikamente und Heilmethoden mitwirken. Bis hierhin reicht die helle Seite der Ärzteschaft, auch wenn sich durchaus stellenweise schon Schatten über das schöne Bild legen. Im ||| … weiterlesen

Kein Bild
Deutschland - Soziales

Die Not der Krankenkassen macht erfinderisch

„Weil der übermäßige Genuss von Alkohol und Tabak erhebliche Folgekosten für die Gesetzliche Krankenversicherung (GKV) verursacht“, so ist es in einem Positionspapier der Innungskrankenkassen zu lesen, „wäre eine Beteiligung der GKV an den Einnahmen des Staates angebracht.“ Man weiß auch schon, an welchen Einnahmen des Staates man partizipieren will, nämlich an den Erträgen der Tabak- und Alkoholsteuer. Da kämen alljährlich rund 17 Milliarden Euro zusammen, und nach der Logik der Innungskrankenkassen sei dieses Geld bei ||| … weiterlesen

Kein Bild
Deutschland - Bürgerrechte

Universalanrede: Sehr geehrte Wesen und Wesen

Ich kenne jenes menschliche Wesen nicht, dessen Anwältin es gelungen ist, ein Gericht dazu zu bewegen, diesem Wesen 1.000 Euro – vermutlich als Schmerzensgeld – zuzusprechen, weil die Deutsche Bahn es nicht für erforderlich hielt, in ihren on- und offline-Formularen für die kleine Zahl ähnlich- und gleichgearteter Wesen eine eigene, nichtbinäre Anredeform zum Einsatz zu bringen. Ich kenne  auch die Anwältin nicht, die sich in dieser Sache Erfolg versprochen hat und ich weiß auch nicht, ||| … weiterlesen

Kein Bild
Bildung

Zeit des Umbruchs – Menschenwerk, oder Entwicklungsstufe?

Viele Besucher meiner Seiten lassen mich per E-Mail wissen, dass – und mit welchen Ergebnissen – sie sich mit meinen Texten auseinandersetzen. Ich bin für solches Feedback dankbar und nicht wenige Gedanken meiner Leser fließen dann auch wieder in meine weiteren Texte ein. Am 24. Mai habe ich eine neue Ausgabe von „EWK – Zur Lage“ veröffentlicht. Das darin gezeichnete Bild des Zustands der Welt ist ziemlich düster geraten und das Schlusskapitel begann mit einem ||| … weiterlesen

Kein Bild
Deutschland - allgemein

Affenpockenpanikattacken

Es weiß ja inzwischen jeder, der sich ernsthaft für seine und die Volks-Gesundheit interessiert, dass ganz Deutschland, von den Alpen bis zur Nordsee, von Leverkusen bis Königs Wusterhausen von einer neuen, schrecklichen Seuche heimgesucht wird. Jedenfalls bald. Spätestens im Herbst. Das Bundeszentralorgan für gesundheitliche Aufklärung hat den Auftrag, seine Warnungen vor den Gefahren der Spielsucht und des Rauchens, im Sinne und in bester Absicht des KaLau (BMG), nun auch auf die von Affen auf die ||| … weiterlesen

Kein Bild
Deutschland - Bundespolitik

Arzneimittelsicherheit

Sie glauben, wir hätten in Deutschland ein Arzneimittelgesetz, das sicherstellt, dass nur solche Arzneimittel auf den Markt und zum Einsatz kommen dürfen, deren Wirksamkeit erwiesen und deren Nutzen den Schaden der möglichen Nebenwirkungen übersteigt? Sie glauben außerdem, dass die Einhaltung dieser Grundsätze durch staatliche Organe überwacht und kontrolliert wird? Sie glauben, die mRNA-Wirkstoffe der so genannten Impfung gegen Covid-19 entsprächen, bis auf die Erfüllung letzter Bedingungen aus den klinischen Tests, diesen Anforderungen? Leider befinden Sie ||| … weiterlesen

Kein Bild
Deutschland - Bürgerrechte

Beratungspflicht als Weg zur Impfpflicht

Man kennt die Beratungspflicht im Zusammenhang mit der Abtreibung. Die abtreibungswillige Schwangere muss eine Beratung nachweisen, will sie den Eingriff legal vornehmen lassen. Nun soll es also eine Beratungspflicht geben. Hartnäckig Ungeimpfte und Geimpfte, die nicht rechtzeitig beim Boostern waren, sollen sich beraten lassen, bevor sie die Spritze verweigern dürfen. Ob die Beratungspflicht nur für reife Erwachensen ab 50 gelten soll, also Menschen, die gelernt haben sollten, Verantwortung für sich und andere zu übernehmen, oder ||| … weiterlesen

Kein Bild
Deutschland - Bundespolitik

Die Impfpflichtentscheidung am 7. April

PaD 13 /2022 – Hier auch als PDf verfügbar: Pad 13 2022 Die Impfpflichtentscheidung am 7. april In älteren Büchern war zur Verfasstheit der Bundesrepublik Deutschland zu lesen, zu den wichtigen Aufgaben des Deutschen Bundestages zähle vor allem auch die Kontrolle der Arbeit der Regierung. Statt sich aber in hochgefährlichen Zeiten mit der Regierung auseinander zu setzen und den Wirtschaftsminister dazu zu bringen, die Karten auf den Tisch zu legen und seine Pläne zur Sicherstellung ||| … weiterlesen