Kein Bild
Deutschland - Wirtschaft

Schluss mit Schadenfreude – Schadensbegrenzung!

Für alle, die es haben kommen sehen, die dafür als Bedenkenträger, Schwurbler und Verschwörungstheoretiker ausgegrenzt wurden, ist es natürlich ein gefundenes Fressen, sich am bevorstehenden Zusammenbruch der Energiewendepolitik zu ergötzen. Das geht soweit, dass der klammheimliche Wunsch wach wird, die vorhergesagte Katastrophe auch zu erleben, um schadenfreudig in den Ruf auszubrechen: „Ich habe es euch doch schon immer gesagt. Jetzt habt ihr den Salat.“ Wenn es nur so wäre. Nicht Lang und Nouripur, nicht Habeck ||| … weiterlesen

Kein Bild
Deutschland - allgemein

Neueste Meldungen – Potpourri oder Medley – das ist hier die Frage

PaD 31 /2022 – Hier auch als PDF verfügbar: Pad 31 2022 Neueste Nachrichten An jedem Morgen beginnt mein Tag mit einem ersten Kaffee auf der Terrasse. Wetterunabhängig. Zwischen diesem ersten Kaffee und dem zweiten beim Frühstück verschaffe ich mir einen ersten Überblick über die neuesten Verrücktheiten, die es in die Nachrichten geschafft haben. Meistens greife ich dann für meinen Kommentar ein Thema heraus. Heute schaffe ich das nicht. Schuld daran, im positiven Sinne (natürlich ||| … weiterlesen

Kein Bild
Bildung

Rente erst mit 70, aber Kindergeld für Bulgaren vom ersten Tag an

Krachmäftefangel Machfäftekrangel oder doch Fachkräftemangel? Das Rententhema, ein Volksbewirtschaftungsthema par exellence, findet auch in diesem Jahr im wegen Überfüllung eigentlich geschlossenen  Sommerloch noch seinen Platz. Ich will nicht vulgär werden, obwohl mir danach ist, aber jeder Lebensversicherer, der einseitig die Vertragsbedingungen ändern würde, zum Beispiel dergestalt, dass er die Versicherungssumme von 25.000 Euro eben nicht nach 20 Beitragsjahren auszahlen wird, sondern erst, wenn dreißig Jahre lang der vereinbarte Beitrag gezahlt wurde, und dann auch nicht ||| … weiterlesen

Kein Bild
Links-grüne Ideologie

Glücklich sein mit Klaus Schwaf (3)

Zuletzt habe ich aus meinem Traum erzählt, dass ich quasi doppelt war. Einmal als Beobachter, irgendwie von oben, und einmal als das Original, mit beiden Beinen fest auf der Erde, beziehungsweise – zu exakt diesem Zeitpunkt – mit beiden Beinen eingeklemmt im Jeep, dessen Motorhaube beim Aufprall auf die Mauer des Nachbarhauses doch etwas kürzer geworden war. Wenn ich jetzt von mir erzähle und „ich“ sage, dann ist immer dieser Beobachter gemeint, der das Geschehen ||| … weiterlesen

Kein Bild
Links-grüne Ideologie

Glücklich sein mit Klaus Schwaf (2)

So, es geht mir wieder etwas besser, und bevor die Traumbilder doch  noch verblassen, will ich weiter erzählen, was mir in der vorletzten Nacht widerfahren ist. Da war also diese Fahrt im offenen Güterwaggon an einem Zug ohne Lokomotive, gezogen von fünfzig angeschirrten Männern, die auf einem schmalen, ausgetrampelten Pfad neben den Waggons hergelaufen sind. Ich fühlte mich in diesem Augenblick tatsächlich glücklich, nicht zu jenen zu gehören, die den Zug ziehen mussten, und begann ||| … weiterlesen

Kein Bild
Links-grüne Ideologie

Glücklich sein mit Klaus Schwaf

Ich hatte diese Nacht einen langen, intensiven Traum, an dem ich mich auch noch nach dem Aufwachen ganz genau erinnern konnte. Inzwischen sind ein paar Stunden vergangen, doch der Traum ist immer noch existent. Nein, ich bin kein Prophet, der die Warnungen höherer Instanzen im Schlaf empfängt. Ganz bestimmt nicht. Es war nur ein Traum, auch wenn er seltsam lange präsent geblieben ist. Vielleicht träumen Sie diesen Traum ja auch schon lange, vielleicht halten Sie ||| … weiterlesen

Kein Bild
Deutschland - Bundespolitik

Deutschland: abhängig, abgehängt, abgestraft, kaputt

Alle emotional aufgeladene Anti-Russland-Rhetorik darf nicht darüber hinwegtäuschen, dass die große Wirtschaftsmacht in der Mitte Europas politisch nicht mehr ist als ein Zwergpinscher an der momentan wieder sehr kurzen Leine der USA. Deutschland darf sich zwar rühmen, als tragende Säule den Zusammenhalt und die Finanzierbarkeit der Europäischen Union zu garantieren, doch zeigt sich darin zugleich das über der EU schwebende Damoklesschwert: Wenn es den USA gefällt, ziehen sie der gesamten EU mit Deutschland den Boden ||| … weiterlesen

Kein Bild
Bildung

Gestern in den Tagesthemen

Die Tagesschau titelt auf ihrer Website zwar „Baerbock in den Tagesthemen“, doch weil nichts so veraltet ist, wie die Zeitung von gestern, habe ich mir erlaubt, auch zur Vermeidung urheberrechtlicher Probleme, in meinem Titel „Baerbock“ einfach durch „Gestern“ zu ersetzen. Die Vita der Baerbock ist ja seit 2021 angeschwollen, um die  Abschnitte „Kanzlerkandidatin und mit eher aus dem Völkerrecht“, „Außenministerin der Bundesrepublik Deutschland“, „Welt-feministische Außenministerin“ und ist jetzt in der Phase „Vierfach geimpft und doch ||| … weiterlesen

Kein Bild
Deutschland - Bundespolitik

Hunting Group – Jagdgesellschaft

Hunting Group war einst ein interner Begriff der Telefongesellschaften dafür, dass  sich mehrere Teilnehmer mit jeweils einem eigenen Telefon eine Anschlussleitung teilten. Jeder konnte jederzeit versuchen, zu telefonieren, und meistens klappte das auch, nur wenn die gemeinsame Leitung schon besetzt war, konnte keiner der anderen mehr Anrufe entgegenehmen oder selbt jemanden anrufen. Heute, in einer Zeit der vollständigen jederzeitigen Erreichbarkeit eines Jeden, ein unvorstellbarer Albtraum. Aber Telefonieren war damals eben ein teurer Luxus, den man, ||| … weiterlesen

Kein Bild
Deutschland - Bundespolitik

Robert Habeck „Reitender Herold der Verbote“

Da sind die Grünen und die Roten dabei, aus Liebe zu den Freunden auf der anderen Seite des Atlantiks und aus dem tiefsitzenden Narzissmus heraus, wenn schon nicht die Schönsten zu sein, so doch wenigstens die goldene Krone der Folgsamkeit tragen zu dürfen, einen Scherbenhaufen anzurichten, wie wir ihn in diesem Umfang seit dem 8. Mai 1945 nicht mehr wegzuräumen hatten. Als 1949 die Bundesrepublik Deutschland unter alliierter Oberherrschaft das Recht zur Selbstverwaltung zurückerhalten hat, ||| … weiterlesen