Kein Bild
Deutschland - Bundespolitik

Zum Tag der feierlichen Einweihung des Ölpreisdeckels

Eine Geschichte von Angebot, Nachfrage, Geld und Inkompetenz Dass der Startschuss für den Ölpreisdeckel nicht im sakralen Raum mit Orgelklang und Weihrauchnebel abgegeben wurde und auch kein Geistlicher die gegen Russland gerichtete Waffe segnete, ist angesichts der Gefahr des Scheiterns nicht nachvollziehbar. Wie würdevoll hätte man die Bevölkerung auf Jahre voller Blut, Schweiß und Tränen einschwören können, wie inbrünstig hätten die Deutschen sich voller Gottvertrauen ins Unvermeidliche gefügt! So aber überlässt man sie blind und ||| … weiterlesen

Kein Bild
Digitalisierung

Bitcoin-Blüte – FTX-Pleite

Wenn Milliarden verschwinden als hätte es sie nie gegeben, dann sollte man die Möglichkeit, dass es sie tatsächlich nie gegeben hat, nicht außer Acht lassen. Der Krypto-Handelsplatz FTX des Sam Bankman-Fried ist Anlass genug, diesen Gedanken wieder einmal zu verfolgen. Vor knapp zwei Jahren, im Januar 2021, als die Kryptos wieder einmal Höchstkurse verzeichneten, habe ich mit dem Aufsatz „Bitcoin-Blüte“ vor der Anlage in diesen so genannten „Währungen“ gewarnt. Ich gebe diesen hier noch einmal ||| … weiterlesen

Kein Bild
Digitalisierung

Interessantes aus meinem Posteingang

In den beiden letzten Tagen habe ich interessante Informationen erhalten, die ich – nur kurz von mir kommentiert – weiterreichen will. Aus Spanien: Nächstes Jahr im April steigen die Renten in England  um 10 Prozent. (Ich erhalte die volle staatliche englische Rente obwohl ich dort damals nur einige Jahre gearbeitet habe.) In Spanien, wo ich lebe, bekommen die Rentner nächstes Jahr auch 10 Prozent mehr.  In der BRD will man die Renten um 3,5 Prozent ||| … weiterlesen

Kein Bild
Deutschland - Bürgerrechte

Digitales Bargeld – klingt hübsch, ist Quatsch.

Beginnen wir damit, dass unser Geld sowieso von seiner Abstammung her längst digital ist. Geld kommt aus den Computern der Banken. Dort wird es geschaffen und dem Girokonto des Kunden gutgeschrieben, wenn diesem ein Kredit gewährt wird. Es existiert lediglich in digitaler Codierung, also in Bits und Bytes, in den Speichermedien der Bankcomputer. Wird eine Überweisung ausgeführt, wird das digitale Konto des Absenders belastet, das des Empfängers erhält eine Gutschrift. Alle Vorgänge, die ein Konto ||| … weiterlesen

Kein Bild
Deutschland - Bundespolitik

Hungerspiele

 Es ist ungeheuerlich, was sich momentan vor aller Augen in Deutschland abspielt. Bundeskanzler, Wirtschaftsminister und Bundespräsident schwören die Bevölkerung auf harte Zeiten ein. Die Tafeln rufen vergebens um Hilfe, weil sie der schieren Masse der Neukunden nicht mehr Herr werden. Die Differenz zwischen der veröffentlichten Inflation und der gefühlten Inflation war nie so groß wie heute. Weite Teile der Wirtschaft warnen vor dem Zusammenbruch ihres Geschäftsmodells und kündigen Entlassungen, Produktionsverlagerungen und Betriebsschließungen an. Die Regierung ||| … weiterlesen

Kein Bild
Deutschland - Soziales

Einzelhandel – es knirscht im Gebälk. Wie überall.

OTTO In Hamburg, wo der Handelsriese OTTO vom dicken Katalog auf das weitgehend papierlose Online-Shopping umgestellt und dabei schon 400 Stellen eingespart hat (Jobwunder Deutschland, Archiv 5, 8.4.2021), will man den Empfehlungen Habecks folgen und nur noch wenige, ausgewählte Gebäude beheizen, wobei maximal 20 Grad Celsius erreicht werden sollen. Die übrigen Gebäudekomplexe werden stillgelegt und die Temperatur auf 6 Grad Celsius abgesenkt, was bedeutet, dass es sich die Mitarbeiter – bei ausreichender Bonität – im ||| … weiterlesen

Kein Bild
Deutschland - allgemein

Reparationen für Polen

PaD 40 /2022 – Hier auch als PDF verfügbar: Pad 40 2022 Reparationen für Polen   Ich kann nicht anders, ich muss diesen Beitrag mit einem speziellen Framing beginnen: Die WELT, das Flaggschiff des Springer-Imperiums, mit seinem jeden Journalisten auf die Transatlantische Freundschaft einschwörendem Redaktionsstatut, hat heute – vorerst nur mit einem Meinungsartikel von Grzegorz Jankowski – zur polnischen Forderung nach Reparationszahlungen von 1, 3 Billionen Euro klar Stellung bezogen: Nun sind Sie eingestimmt. Sie ||| … weiterlesen

Kein Bild
Deutschland - Wirtschaft

Im Bordkapellen-Modus

Dushan Wegner hat mich heute Morgen mit seinem verwirrenden, aber keinesfalls verworrenem Essay „Die Hühnerverschwörung“ aus dem Schlaftrunkenheitsmodus in den Modus des luziden Träumens versetzt. Sein Grundgedanke: „Ist real, was wir als Realität ansehen, oder ist alles nur eine Simulation?“, hat  bei einer ganzen Brigade von vermeintlich längst stillgelegten Hinterkopf-Neuronen ein wüstes Trommelfeuer sprunghafter Assoziationsketten ausgelöst, von dem ich, aus Platz und Zeitgründen, nur den allerkleinsten Teil hier wiederzugeben vermag. Der Vogel Strauß, dem nachgesagt ||| … weiterlesen

Kein Bild
Deutschland - Bundespolitik

Selbstverschuldeter Gas- und Ölmangel befeuern jetzt den wirtschaftlichen Großbrand

Es war die Meldung darüber, dass der Einzelhandelsverband sofortige Staatshilfen fordert, weil sonst die Läden schließen müssten, die jenen Gedankengang ausgelöst hat, an dem ich Sie mit diesem Aufsatz teilhaben lassen möchte. Die Finanzmarktwelt begann den diesbezüglichen Artikel so: „Der deutsche Einzelhandel schreit nach Hilfe. Eine Pleitewelle droht. Und das Konsumklima fällt ins Bodenlose.“ Mehr Dramatik in einem Wirtschaftsmedium unterzubringen, ist eigenlich kaum möglich. Gibt es denn wirklich nichts mehr, was zur Beschönigung der Lage ||| … weiterlesen

Kein Bild
Deutschland - Bundespolitik

Die Doppel-Wumms-Deckel-Bremse

Ich fühle mich vera lbert. Nicht nur wegen der Comic-Sprache aus besseren Zeiten, die eines Bölkstoff-Abhängigen, nicht aber eines Bundeskanzlers angemessen ist. Ich fühle mich veralbert wegen der „Professionalität“ des Vorgehens. Stellen Sie sich ein Unternehmen vor, dem Umsatz und Gewinne wegbrechen, weil die Konkurrenz in der Lage ist, vergleichbare Produkte in höherer Qualität zu niedrigeren Preisen anzubieten. Da sitzen dann in einer Krisensitzung der Vorstandsvorsitzende, der Finanzvorstand und der Technik-Vorstand zusammen und überlegen ein ||| … weiterlesen