Kein Bild
Bücher aus dem EWK-Verlag

Endlich hinter dem Mond angekommen

Paukenschlag am Donnerstag, No. 1 /2019 (auch als pdf pad 1 2019) Noch leben sie nicht hinter dem Mond, die Chinesen, aber es ist ihnen gelungen, ein „Gerät“ dort landen zu lassen. Bis dann auch tatsächlich Menschen  hinter dem Mond leben werden, ist nur noch eine Frage der Zeit, womit sich wieder einmal ein Begriffswandel vollzieht. Galt einst: Wer hinter dem Monde lebt, ist rückständig und hat keine Ahnung, so gilt jetzt das Gegenteil. Die ||| … weiterlesen

Kein Bild
Satire

Rudolf-Diesel-Denkmal muss abgerissen werden!

Der Klima-Mörder Rudolf Diesel, dem noch im Mai 2008, anlässlich der Feiern zu seinem 150. Geburtstag in Augsburg ein Denkmal gesetzt wurde, ist nun, 10 Jahre später, endgültig als kaltblütiger und heimtückischer Massenmörder entlarvt. In Augsburg – was heißt in Augsburg? In ganz Schwaben, selbst im baden-württembergischen Stuttgart – haben sich Bürgerinitiativen gebildet, die mit dieselgeschwärzten Lungen skandieren: „Diesel muss weg! Diesel muss weg!“, und dabei Unterstützung von allerhöchster Stelle erfahren. Noch am Nachmittag des ||| … weiterlesen

Kein Bild
Persönliches

Guten Rutsch

Der Jahreswechsel ist nur eine Wegmarke, denn: Alles bleibt im Fluss.   Kommen Sie gut hinüber – und im neuen Jahr mit beiden Beinen wieder fest auf die Erde!   Alles Gute für 2019 wünschen Ihnen Julie und Wolfgang Kreutzer

Kein Bild
EU - Poliltik der Mitgliedsstaaten

R-R-R Rumäniens Risikoreiche Ratspräsidentschaft

Jean Claude Juncker überrascht die überzeugten Europäer und die nahezu deckungsgleiche Menge derjenigen, die von der Gleichartigkeit, Gleichwertigkeit und folglich Gleichgültigkeit aller Menschen überzeugt sind, mit seiner Aussage, die Rumänen hätten sich zwar technisch gut auf die Ratspräsidentschaft vorbereitet, wüssten aber offenbar nicht, worum es da geht. Ob er gerade wieder von einer Ischias-Attacke geplagt wurde, als ihm dies entfuhr? Daneben nimmt sich die gleichzeitig geäußerte Forderung, die ungarische Fidesz Partei solle aus der EVP ||| … weiterlesen

Kein Bild
Deutschland - Bürgerrechte

Der liebe Gott sieht alles, jetzt auch in China.

Paukenschlag am Donnerstag No. 50 /2018 – Hier als PDF chinapunkte Der liebe Gott sieht alles. Eine Betrachtung des neuen chinesischen Punktesystems und seiner Entsprechungen hierzulande  Die Angst meiner Kindheit, nur ja alles richtig zu machen, gut und lieb zu sein, statt schlecht und böse, hatte seinen Ursprung wohl darin, dass meine Eltern uns, meinen Bruder und mich, alleine mit der Aussage: „Der liebe Gott sieht alles!“, schon beim kleinsten Ausbruch aus den elterlichen Ver- ||| … weiterlesen

Kein Bild
Deutschland - Wirtschaft

Crash voraus?

Der Aktienmarkt ist kein Nullsummenspiel. Er ist weitaus schlimmer.  Bei godmode-trader las ich am zweiten Weihnachtsfeiertag (man gönnt sich ja sonst nichts) einen Beitrag von Oliver Baron, der sich redlich abmühte, unter Verweis auf „mathematisch unbestreitbare Tatsachen“, darzulegen, dass die Gesamtheit der Anleger jährlich die sichere „Gesamtmarktrendite“ zwischen fünf und acht Prozent einfahren würde, weil Aktien ja ständig aus Kursgewinnen und Dividenden einen Wertzuwachs erführen, denn Aktien seien nun einmal Anteile an Unternehmen, die in ||| … weiterlesen

Kein Bild
Deutschland - allgemein

Sehr geehrter Herr Bundespräsident

Sehr geehrter Herr Bundespräsident, in Ihrer Ansprache zum Weihnachtsfest mahnen Sie eine Kultur des Zuhörens und den Streitens an. „Raus aus der Filterblase! Rein in die bundesdeutsche Realität!“, könnte man Ihren Aufruf auf den Punkt bringen. Natürlich ist eine Weihnachtsansprache nicht die passende Gelegenheit, um die tannenbaumseligen Deutschen mit der Nase auf die im demokratischen Diskurs zu lösenden Probleme zu stoßen. Von daher ist es verständlich, ja vielleicht sogar lobenswert, dass Sie sich auf wenige, ||| … weiterlesen