Kein Bild
Paukenschläge

Wachstum und Nachhaltigkeit (Teil 1)

PaD 1 /2022 – Hier auch als PDF verfügbar: PaD 1 2022 Wachstum und Nachhaltigkeit Wachstum und Nachhaltigkeit Die Mehrzahl der Ökonomen hält ein stetiges – und dabei wachsendes – Wachstum für unabdingbar, soll eine wirtschaftliche und gesellschaftliche Katastrophe verhindert werden. Die Vordenker der Ökologiebewegung sehen im ungebremsten Wachstum die Ursache einer unweigerlich eintretenden wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Katastrophe und stellen dem Wachstum die Segnungen der Nachhaltigkeit gegenüber. Beide haben aus ihrer Sichtweise heraus recht und ||| … weiterlesen

Kein Bild
Deutschland - allgemein

Etüde No. 1 2022 „D“ in Dur und Moll

pour la marchande de musique Changez les accords!   Das Volk der Dichter und Denker. Die Bevölkerung. Die schon länger zwischen den Bevölkernden hier Lebenden. Verdichtete und Verdächtigte. Ach wie gut, dass niemand weiß … Einigkeit und Recht und Freiheit. Kleinigkeit! Sicherheit statt Recht und Freiheit. Froh zu sein, bedarf es wenig!   O sole mio! Fotovoltaico. Amato mulino a vento. Und wer froh ist, der ist König.   Osterspaziergang Vom Eise befreit sind Strom ||| … weiterlesen

Kein Bild
Deutschland - Bürgerrechte

Demokratie als die Kunst, Mehrheiten zu erzwingen

Zum Geleit:  „In einer Krise wie der Pandemie brauchen wir plötzlich Zustimmungen, die das demokratische Mehrheitsprinzip so nicht vorsieht, beim Impfen jetzt über 90 Prozent. Solche Mehrheiten zu erzwingen, ist eine große Herausforderung.“ (Winfried Kretschmann, im taz Interview) Versammlungsverbote, Spaziergangsverbote, ja selbst Herumstehverbote erweisen sich als vollkommen ungeeignet, den Willen jener anarchistischen Umstürzler, die sich als Querdenker, Impfverweigerer, Coronaleugner, Besserwisser und Bedenkenträger tarnen, zu brechen. Die Wurzel des Übels sitzt viel tiefer und ist mit ||| … weiterlesen