Kein Bild
Deutschland - allgemein

Geburt des Mäusleins

Der Berg kreißte und ein Mäuslein ward geboren.   Die Wehen begannen am Abend des 24. September 2017. Das ist über ein Jahr her – und es war der Tag der Wahl zum 19. Deutschen Bundestag. Die erste Wehe (oder war es das erste „Wehe!“) zeichnete sich schon früh ab. Gegen den  langen Trend stieg die Wahlbeteiligung um rund fünf Prozentpunkte. Da waren sie wieder, die schon sicher sediert geglaubten Nichtwähler. Auferstanden von ihren Ruhekissen ||| … weiterlesen

Kein Bild
Deutschland - allgemein

Gott mit dir, du Land der Bayern, deutsche Erde, Vaterland

… das braune Pack scheut nun nicht einmal mehr davor zurück, die bayerische Nationalhymne für seine Zwecke zu instrumentalisieren … Der wahre Bayer, als Träger und Stütze einer nach allen Seiten offenen, bunten, multikulturellen Gesellschaft, betrachtet die Nationalhymne als ein kulturelles Artefakt, das – wie Martin Behaims Erdapfel – einer respektvollen Erinnerung würdig ist. Doch so, wie sich heute niemand mehr mit diesem Urglobus ins Auto setzen würde, um auch nur von Unterhaching nach Feldmoching ||| … weiterlesen

Kein Bild
Satire

Tag der Bayerischen Einheit

Bayern, wiewohl im Schatten des Bundes stehend, hat etwas,  worum uns die übrigen  alten und neuen Bundesländer beneiden: Eine Einheit. Eine Einheit, die in Bayern nicht nur an einem einzigen Tage gepriesen  und begangen wird, sondern ganzjährig, mit einem zweiwöchigen Höhepunkt, an dem alle Welt nach Bayern strömt um unsere Einheit zu bewundern. Die bayerische Einheit ist die Mass. Vor der Rechtschreibreform, als es den Buchstaben „SZ“ sowohl mit kurzem als auch mit langem Vokal ||| … weiterlesen