Kein Bild
Energiewende

Zieht euch warm an. Jetzt dreht auch die Schweiz durch.

PaD 39 /2022 – Hier auch als PDF verfügbar: Pad 39 2022 Zieht euch warm an Die neue Schweizer Meinungsfreiheit: Drei Jahre Haft für unerwünschte Äußerungen zur Versorgungslage Im Land der Berge, des Käses, der Schokolade und des Alm-Öhi ist offenbar Feuer am Dach. Ein kaltes Feuer, an dem sich die Schweizerin (ehemalige Berufsbezeichnung) und der Schweizer nicht wärmen können. Ich habe es kommen sehen, und zwar schon im Paukenschlag vom 30. Mai 2019: „Too ||| … weiterlesen

Kein Bild
Macht

Beide Ostsee-Pipelines zerstört

Wer hat das wie und warum getan? Gestern kamen die ersten Meldungen über einen massiven Druckabfall in der neuen Röhre North Stream 2 herein. Später hieß es, auch North Stream 1 sei leck. Diese Meldungen dürfen inzwischen als bestätigt gelten. Der Kurier aus Österreich berichtet ausführlich. Die ersten Kommentare sagen einheitlich: Eine Havarie aus natürlichen Ursachen kommt nicht in Frage. Das war Sabotage. Dem kann ich mich nur anschließen, alleine die Tatsache, dass beide Röhren  ||| … weiterlesen

Kein Bild
Deutschland - Bundespolitik

Minister für Misswirtschaft

Die WELT berichtet hier ausführlich über Habecks Auftritt beim Klimakongress des Bundesverbandes der Deutschen Industrie. Wenn der WELT-Wirtschaftskorrespondent Philipp Vetter gut aufgepasst hat, dann sieht der Plan Habecks, Deutschland aus der „Energiekrise“ zu führen, so aus: Nicht alle Unternehmen können gerettet werdenZitat aus der WELT: „Ich will auch sagen, dass sich wahrscheinlich bestimmte Sparten transformieren werden, dass auch bestimmte Produktlinien möglicherweise nicht mehr produziert werden in Deutschland. „Das kann man nicht versprechen, wenn sie sozusagen ||| … weiterlesen

Kein Bild
Paukenschläge

Krieg ist nicht lustig. Überlegungen zum Zweck der Mobilmachung

PaD 38 2022 – Hier auch als PDF verfügbar: Pad 38 2022 Krieg ist nicht lustig Es gibt in diesem Krieg drei sich maßgeblich unterscheidende Erzählungen, sowohl was die Ursachen des Krieges betrifft als auch was den Verlauf der militärischen Aktivitäten betrifft. Es sind dies die Erzählungen der direkt involvierten Parteien, also der Ukraine und Russlands, sowie die Erzählung der NATO. Über die Vorgeschichte will ich mich heute nicht auslassen. Die Vorgeschichte ist seit dem ||| … weiterlesen

Kein Bild
Deutschland - Bundespolitik

Die Bedeutung der Gasspeicher-Füllstände

Achtung: Der nachstehende Artikel, veröffentlicht am 20.09.2022, ist fehlerhaft. Die angeführten Zuflüsse in die Gasspeicher beziehen sich nicht auf Deutschland, sondern auf die gesamte EU. Damit ist die Lagebeurteilung so nicht mehr haltbar. Die Richtigstellung finden Sie hier.   Das ist ein Tageskommentar mit verhältnismäßig vielen Zahlen, die ich mir mühsam zusammengesucht habe. Lassen Sie sich davon nicht abschrecken: Erst das Ergebnis ist erschreckend. Zu Beginn eine sehr wichtige Zahl zum Speichervolumen, die ich aus ||| … weiterlesen

Kein Bild
Deutschland - Bundespolitik

Handlungsstärke vortäuschen, Rosneft übernehmen

Ganz im Ernst, ich blicke nicht mehr durch. Da war ein Beschluss der EU, den Bezug russischen Öls einzustellen. Dieser Beschluss wurde jedoch ausdrücklich als nicht bindend dargestellt. Das habe ich so gedeutet, dass diejenigen Mitgliedsstaaten, die besonders vom russischen Öl abhängen, nicht mitmachen müssen, wenn sie nicht wollen. Die Bundesregierung der wiedervereinigten Bundesrepublik Deutschland ist gleich darauf zu dem Schluss gelangt, dass Deutschland nicht zu jenen Staaten gehört, die besonders abhängig sind, und hat ||| … weiterlesen

Kein Bild
Deutschland - Bundespolitik

Die ultimativen Anti-Putin-Spartricks . . . (satirisch)

PaD 37 /2022 – Hier auch als PDF verfügbar: Pad 37 2022 Die ultimativen Anti-Putin-Spartricks Die Sorge unserer politischen Führung, wir, das Volk, könnten den Ernst der Lage erkennen, bevor es wirklich ernst wird, lässt sie auch bei den uns ans Herz gelegten Sparvorschlägen mit einer Vorsicht und Behutsamkeit vorgehen, die geradezu rührend wirkt. Da empfiehlt man uns, wo es um Hygiene und Körperpflege geht, künftig nur noch Waschlappen zu wählen und diese zudem nur ||| … weiterlesen

Kein Bild
Deutschland - Bundespolitik

Ist es nicht etwas affig, immer noch Atomstrom zu produzieren?

Als ich Robert Habeck gehört und gesehen habe, wie er begründete, warum die letzten drei am Netz befindlichen deutschen Atomkraftwerke an Silvester 2022 abgeschaltet werden, zwei davon jedoch für den unwahrscheinlichen Fall einer Strommangelsituation wieder hochgefahren werden sollen, sind mir Herr Grupp und sein Schimpanse eingefallen. Wie entsteht eine Strommangel-Situation? Es gibt zwei typische Szenarien. Das erste  wird durch einen massiven Fehler im Netz ausgelöst. Dazu sollte man sich zunächst einmal darüber klar werden, dass ||| … weiterlesen

Kein Bild
Deutschland - Bundespolitik

Ergebnis der Ermüdungssitzung der Ampel

Während so manche Kommunen bereits darangehen, ihre Lichtzeichenanlagen (vulgo: Ampeln) zum Zwecke des Stromsparens und des daraus folgenden Gassparens gegen 21.59 Uhr erlöschen und die letzten Kraftfahrer im energiefressenden Individualverkehr ihrem Schicksal zu überlassen, haben die Koaltionäre – zum Wohle Deutschlands – bis zum ersten Hahnenschrei in den Morgenstunden des Sonntags das elektrische Licht brennen lassen, um beim Verknoten des Entlastungspaketes nicht noch mehr als sonst im Dunkeln zu tappen. Die erste Überraschung bot das ||| … weiterlesen

Kein Bild
Deutschland - Wirtschaft

Bargeldabschaffung – die größte Dummheit der Plutokratie

PaD 35 /2022 – Hier auch als PDF verfügbar: Pad 35 2022 Bargeldabschaffung Mit der Abschaffung des Bargeldes, so erzählt man uns seit Jahren, würde auch das Schwarzgeld verschwinden, und weil Schwarzgeld grundsätzlich auf illegalem Wege erworben wird, sei das Ende des Bargelds auch das Ende der Drogendealer, der Schwarzarbeiter, der Steuer- und Sozialversicherungsbetrüger, der illegalen Prostitution und des Menschenhandels, ja sogar der Terrorismus müsste ohne Bargeld schlicht und einfach von der Welt verschwinden. Hinter ||| … weiterlesen