Medien

Wer hat Google News gehackt?

Falls Sie Google News nicht kennen: Das ist eine automatisch generierte Sammlung von aktuellen Nachrichten aus Mainstream-Medien. Google News ist schnell. Wer die Einfärbung von der Nachricht trennen kann, bekommt über diesen Dienst einen schnellen Überblick. Ich besuche die Seite mehrmals täglich, unter anderem auch, um mich zu informieren, was ich denken soll. Bis vor Kurzem war es so, dass die Nachrichten in Google News schnell ausgetauscht wurden. Eine Meldung, gestern bei Google News gesehen, ||| … weiterlesen

Bundeswehr

Kriegsrhetorik

Von wem stammen diese Sätze (Auszüge)? Die Ausbildung an und die Übergabe von schweren Waffen durch Deutschland und weitere verbündete Staaten hat die Ukraine in die Lage versetzt, sich in einem heroischen Abwehrkampf der russischen Aggression zu widersetzen und weitere großflächige Raumgewinne der russischen Angreifer zu verhindern. Die ukrainischen Verluste an Menschen und Material sind schwerwiegend. Gleichwohl gelang es den ukrainischen Streitkräften zuletzt an vereinzelten Front- abschnitten unter entsetzlichen Verlusten, Geländegewinne zu erzielen. Den ukrainischen ||| … weiterlesen

Bundeswehr

Kommt das Ampel-Aus schon nächste Woche?

Nein, ich wärme hier nicht die alte Spekulation auf, dass Scholz Mitte November, wenn die Mitglieder des Kabinetts nach zwei Jahren auf ihren Stühlen ihre Pensionen nicht mehr verlieren können, den Mut finden könnte, die grüne Minister-Riege endlich in die Wüste zu schicken. Das kommt allenfalls als „Geschmacksverstärker“ noch oben drauf. Es ist auch nicht die frohe Kunde aus Hessen, dass der Wahlgewinner, Boris Rhein, dem zehnjährigen ununterbrochenen Mitregieren der Grünen ein Ende setzen und ||| … weiterlesen

Bundeswehr

Pistorius und das kriegstüchtige Deutschland

Es hat eine kontroverse Diskussion um die Erkenntnis des ersten deutschen Verteidiungsministers – nach drei Ministerinnen in Folge – gegeben, Deutschland sollte wehrhaft und kriegstüchtig sein. Mit dem „Wehrhaft-Werden“ ist es ja nicht getan. Sollte es darauf ankommen, muss das „Wehrhaft-Sein“ bereits erreicht sein. An dieser Stelle über die segensreichen Wirkungen des Pazifismus zu streiten, die spätestens dann eintreten, wenn Krieg ist, und keiner – auch der Feind nicht – hingeht, wäre müßig. Die beste ||| … weiterlesen

EU - Poliltik der Mitgliedsstaaten

Historisch! Alle EU-Außenminister in Kiew! Historisch!

Die Älteren, also jene, die 1983 schon mindestens 20 , aber höchstens 60 Jahre alt waren, können mit dem Begriff „Geier Sturzflug“ noch etwas anfangen. Das war eine Gruppe lustiger Musikanten, die abgrundtiefe Texte zu Gehör brachten. Unter anderem auch ein Lied mit der Refrain-Zeile: „Besuchen Sie Europa, solange es noch steht!“ Zur Erinnerung habe ich dieses Video bei Youtube ausgegraben. Ohne andeuten zu wollen, dass dieser Beitrag bis an diese Stelle unernst gewesen sei, ||| … weiterlesen

Deutschland - allgemein

Fahrenheit 451 – Erinnerungen an ein fast vergessenes Buch

Eine Leserin schrieb mir heute unter anderem:   Das sich immer wieder Vor-Augen-Halten wie „verrückt“ die Entscheidungen sind, die speziell Deutschland zu einem völlig anderen Land machen, ist für mich keine gesunde Strategie mehr. Ich habe früher mit dem Gedanken gespielt, analog zu Fahrenheit 451 eine Gruppe zu gründen, in der die alten Werte erinnert und gelebt werden. Sie erinnern sich: In Fahrenheit 451 werden in solchen Gruppen Bücher memoriert durch ständiges Rezitieren die es ||| … weiterlesen

Deutschland - Bundespolitik

Wenn alle Dämme brechen

Was hat Olaf Scholz mit Marcus Iunius Brutus gemein? Nichts natürlich. Ist ja ein ganz anderes Jahrtausend. Dabei gilt es zu berücksichtigen, dass auch William Shakespeare, als er die Rede des Marcus Antonius in dichterischer Freiheit nachempfunden hat, schon in einem ganz anderen Jahrtausend lebte. Von daher ist die darin oft wiederholte Floskel: „… und Brutus ist ein ehrenwerter Mann“, eine rhetorische Stilübung, gezielt auf das Theaterpublikum der seinerzeitigen Zeit, das verstehen sollte, es sei ||| … weiterlesen

Russland

Beginn der ukrainischen Großoffensive?

Wenn es nicht so traurig wäre, könnte man über die Berichterstattung der deutschen Medien über den Beginn einer Großoffensive ins Lachen kommen. War da bis Ende der letzten Woche stets zu lesen, dass die Ukraine in Kürze durchstarten, sich mitten durch die russischen Stellungen hindurch einen Korridor zum Schwarzen Meer schaffen und erst die Krim, und danach alle russisch besetzten Gebiete zurückerobern werde, was mit Hilfe der westlichen Waffen zweifellos gelingen werde, so lese ich ||| … weiterlesen

Deutschland - allgemein

Bürger in Wut – und andere Phänomene

Bremen Bremen ist nicht nur das allerkleinste Bundesländchen, Bremen liegt auch in vielen Vergleichskriterien hinter den meisten anderen Bundesländern, und Bremen ist die allerletzte SPD-Hochburg auf Gottes weitem Erdenrund. Nun waren gestern ein paar Hunderttausend Bremer aufgerufen, das zu wählen, was anderswo „Landtag“ genannt wird, in Bremen aber „Bürgerschaft“ heißt. Ungefähr die Hälfte der Wahlberechtigten hat sich an der Urne und der postalischen Ersatzurne eingefunden um den 24 Seiten starken Stimmzettel mit den zulässigen fünf ||| … weiterlesen

Kein Bild
Deutschland - Bundespolitik

Kampf gegen die Engpässe

Nicht erschrecken, dies ist wohl die entscheidende Neuerung zur Aufhebung der Kostendämpfung im Gesundheitswesen, und soll in das Fünfte Buch des Sozialgesetzbuches eingefügt werden § 130a wird wie folgt geändert: a) Nach Absatz 3c wird folgender Absatz 3d eingefügt:„(3d) Für in § 35 Absatz 1a Satz 2 genannte Arzneimittel, für die nach Absatz 1a Satz 4 ein fiktiver Festbetrag festgesetzt wurde, bestimmt sich abweichend von Absatz 3a der Preisstand als Basispreis aus dem um 50 ||| … weiterlesen