Kein Bild
Persönliches

Geben und Nehmen

Was ist ein gutes Leben? Die individuellen Antworten auf diese Frage mögen unterschiedlich ausfallen, doch bei der Mehrzahl der Befragten dürfte der Wunsch nach einer Gemeinschaft, in der ein ausgewogenes, gegenseitiges Geben und Nehmen vorherrscht, ganz unabhängig vom allgemeinen Wohlstandsniveau, ganz unabhängig davon, ob Krieg oder Frieden herrscht, im Mittelpunkt stehen. Sich aufeinander verlassen können, miteinander im Austausch stehen, frei von den Problemen, die Gier und Raffsucht mit sich bringen, miteinander das Beste aus dem ||| … weiterlesen

Kein Bild
Deutschland - allgemein

Neueste Meldungen – Potpourri oder Medley – das ist hier die Frage

PaD 31 /2022 – Hier auch als PDF verfügbar: Pad 31 2022 Neueste Nachrichten An jedem Morgen beginnt mein Tag mit einem ersten Kaffee auf der Terrasse. Wetterunabhängig. Zwischen diesem ersten Kaffee und dem zweiten beim Frühstück verschaffe ich mir einen ersten Überblick über die neuesten Verrücktheiten, die es in die Nachrichten geschafft haben. Meistens greife ich dann für meinen Kommentar ein Thema heraus. Heute schaffe ich das nicht. Schuld daran, im positiven Sinne (natürlich ||| … weiterlesen

Kein Bild
Persönliches

Ein Hilferuf wegen DSL-Problemen

Wenn Sie als IT-Experte oder als Netzwerkadministrator oder als 1&1 oder Telekom-Mitarbeiter bereits mit ähnlicher Problematik konfrontiert waren und Lösungsmöglichkeiten kennen, bitte ich Sie, sich mit mir in Verbindung zu setzen. Seit mehreren Wochen wiederholt sich eine bereits im Frühjahr über mehrere Wochen aufgetretene Problematik, und zwar dergestalt, dass uns DSL sehr häufig, also mehr als 20 mal pro Tag, für Zeitspannen von etwa 30 Sekunden bis zu mehreren Minuten nicht oder nur massiv eingeschränkt ||| … weiterlesen

Kein Bild
Bücher von Egon W. Kreutzer

Déjà vu – Da war doch schon mal was …

Tatsächlich. 2003 2007 Das vollständige Cover der Erstausgabe von 2003, also Vorder- und Rückseite, mit einem „beinahe jugendlichen“ Portrait von mir, als PDF:  Cover Erstausgabe WWW (bd 1)   „Wolf’s wahnwitzige Wirtschaftslehre“ gibt es „gefühlt“ schon immer. Tatsächlich ist es zwanzig Jahre her, dass das ursprüngliche Manuskript fertig gestellt war.  2003 habe ich begonnen, das Buch mit abenteuerlichen Mitteln selbst zu produzieren. Die erste Neuauflage gab es 2007, bei dieser Gelegenheit erhielten alle vier Bände, ||| … weiterlesen

Kein Bild
Bücher von Egon W. Kreutzer

„Massenverdummung“ siegt knapp vor „1. Der Minister, 2. Das Volk“

Die Abstimmung über die beste Antwort auf die Frage welche Voraussetzungen erfüllt sein müssen, damit ein erwachsener Minister der Deutschen diesen Satz „Es ist mittlerweile ein Standortvorteil geworden, erneuerbare Energien zu haben“ sagen kann, ohne dabei rot zu werden, ist seit Freitag 0.00 Uhr zu Ende. Mit 20,07 Prozent der abgegebenen Stimmen hat Peter S. zu dieser ausführlichen Antwort die höchste Zustimmung erhalten: ohne Anspruch auf Vollständigkeit: Massenverdummung Die obige auch bei meinen „intelligenten“ Freunden, ||| … weiterlesen

Kein Bild
Bildung

Perversitäten

Ganz tief unten in meiner Wortschatztruhe befindet sich das Wörtchen „pervers“, samt den zugehörigen Ableitungen. Hin und wieder mache ich Inventur im Wortschatz – und da ist es mir am Wochenende wieder begegnet. Es hat inzwischen schwer gelitten. Wie eine Topfpflanze, die während  des Urlaubs nicht gegossen wurde, hängt es dürr und welk in seinem näheren Sprachumfeld, um das es nicht besser bestellt ist. Ich stand also vor der Frage: Soll ich alles „Perverse“ aussortieren ||| … weiterlesen

Kein Bild
Geld

Netter Betrugsversuch

Wir bauen im August das Wohnzimmer um. Dabei bleibt diese schnuckelige kleine Couch übrig. Für den Sperrmüll eindeutig zu schade. Also habe ich bei Ebay eine Kleinanzeige geschaltet. Die Anzeige war noch gar nicht lange online, schon meldet sich eine Michelle, die „den Artikel“ unbedingt haben will. Es gehen ein paar Mails hin und her, und ich schlage folgende Vereinbarung vor: Kaufpreis und Bezahlung: Sie überweisen den Kaufpreis von 350,00 Euro auf mein PayPal-Konto. Mit ||| … weiterlesen

Kein Bild
Persönliches

Ostern

Allen, die in diesen Tagen hier vorbeikommen, wünsche ich von Herzen ein frohes und gesegnetes Osterfest. Wie auch immer Sie Ihre Osterfeiertage gestalten, woran immer Sie glauben oder nicht glauben – nehmen Sie sich jetzt einen Augenblick der Stille und stellen Sie sich einfach einmal vor, Christus sei am dritten Tage tatsächlich auferstanden von den Toten. Lassen Sie diesen ganz und gar unmöglichen Gedanken zu. Stellen Sie sich vor, Sie hätten ihn am Kreuz hängen ||| … weiterlesen