Kein Bild
EU - Rat, Kommission, Parlament

Was, und wohin, treibt die Menschheit?

PaD 20 /2020 Hier auch als PDF verfügbar: PaD 20 2020 Was, und wohin, treibt die Menschheit „Aber: Der Lockdown ist für die Menschen sehr, sehr sinnvoll, einfach um einmal wirklich Sand ins Getriebe des Treibens der Menschheit zu streuen und einen klareren Blick zu entwickeln.“ Das schrieb mir eine gebildete, hochintelligente Frau in bester Absicht als Randbemerkung in einer Mail, welche im Übrigen das glatte Gegenteil besagte. Am Schlechten immer noch etwas Gutes zu ||| … weiterlesen

Kein Bild
Bayern

Besucher – 7 mm kurz

Der grünschimmernde Besucher tauchte am 26.05.2020 gegen 19.00 auf der Terrasse auf und wartete geduldig ab, bis ich die Kamera geholt hatte. Dann fühlte er sich aber doch vom Objektiv bedroht und suchte das Weite. Polydrusus formosus, Seidiger Glanzrüssler   Alleine die Füße: Schwimmflossen mit Kletterhaken  – und dann die Kniegelenke …

Kein Bild
Persönliches

Kleines Lebenszeichen

Es war wieder einmal die Arbeit an der Lage fällig, also an“ EWK – zur Lage“, dem Dossier mit dem ich versuche, längerfristige Entwicklungen und Trends aus dem Wirrwarr der Tagesaktualität herauszufiltern und im Abstand von etwa zwei Monaten zu veröffentlichen. Heute Vormittag konnte ich das Ergebnis den Abonnenten zustellen. Ausgelassen habe ich mich darin zu folgenden Themen: Neue Waffen für die USA, das Verhältnis USA-China, der Invasions-Versuch in Venezuela, die Spannungen zwischen USA und ||| … weiterlesen

Kein Bild
Bayern

Fundstück

Um die Katzen der Nachbarschaft davon abzuhalten, ständig um unsere Futterstelle für Kohlmeisen, Blaumeisen, Tannemeisen, Grünfinken, Buchfinken, Kleiber, Dompfaffen, Stieglitze und die ganze Elsendorfer Spatzenbande, sowie den mutigen Bundspecht herumzulungern, haben wir vor einigen Jahren einen Katzenschreck (Variona, teuer, aber wirkt) installiert. Selbiger Katzenschreck stand den Gerüstbauern wohl im Wege, so dass er nicht mehr da war, wo er hingehörte, sondern ein paar Meter weg, auf dem Bauch liegend, und anscheinend defekt. Also habe ich ||| … weiterlesen

Kein Bild
Persönliches

Hinweis

Die E-Mail-Adressen service@ewk-verlag.de und gf@ewk-verlag.de sind abegeschaltet. Bitte verwenden Sie für Mitteilungen an mich nur noch ewk@egon-w-kreutzer.de

Kein Bild
Deutschland - Bundespolitik

Impressionen aus dem Regen in Elsendorf

Gestern war es draußen noch sonnig. Der Kran der Dachdecker surrte. Der große Container füllte  sich und die Paletten mit den neuen Dachplatten leerten sich. Am Abend setzte Regen ein. Heute Morgen regnet es weiter. Hunderte Kilometer von uns entfernt liegt Julies Nichte im künstlichen Koma auf der Intensivstation. Nicht wegen Corona. Ein Auto-Unfall, am späten Sonntagnachmittag. Wir warten bang auf neue Informationen, auf ein Zeichen, dass es aufwärts geht. Als das Telefon um halb ||| … weiterlesen

Kein Bild
Persönliches

In Memoriam Julia Ney

  Wenn die Post einen Brief als unzustellbar zurücksendet, ist die neue Anschrift des Adressaten meistens schnell gefunden. Julia Ney wird keinen Brief mehr von mir empfangen können. Sie ist, wie ich erst jetzt erfahren habe, Anfang Dezember letzten Jahres gestorben. Das Foto des leeren Rollstuhls hat sie um 2007 herum selbst aufgenommen und bearbeitet. Der außenstehende Beobachter ist versucht, in Julias Fall von „Erlösung“ zu sprechen. Ich habe Julia zwar nie persönlich getroffen, doch ||| … weiterlesen

Kein Bild
Persönliches

Faktisch

Vor nicht ganz vierzig Jahren, ich war Projektmanager für die EWSD-Software (EWSD hieß dann im öffentlichen Betrieb ISDN), habe ich ein Gedicht geschrieben, das mir heute (manchmal versuche ich aufzuräumen) zufällig in die Hände gefallen ist. Wenn auch ISDN inzwischen von VOIP abgelöst ist: Die Eigenschaften von Fakten und die Strategien beim Versuch, sie zu überlisten, haben sich nicht verändert. Wer noch kann, grinst mit: Faktisch Egon W. Kreutzer Da sitzt er. Hässlich, klein und ||| … weiterlesen