Kein Bild
Persönliches

Menschen und Türme

Nur mal so dahingeschrieben …   Erinnerungen, auch wenn sie über Jahrzehnte zurückreichen, bleiben dann sehr deutlich und klar im Gedächtnis, wenn sie mit intensiven Emotionen verknüpft sind. Von einem ganze Set solcher Erinnerungen an selbst Erlebtes berichte ich heute, und möchte Sie ermuntern, sich in diese Erinnerungen hineinziehen zu lassen und die unterschiedlichsten Emotionen nachzuempfinden, die bei den Beteiligten im Laufe des Spiels, um das es geht, nacheinander aufgetreten sind. Es ist das so ||| … weiterlesen

Kein Bild
Persönliches

Die Regeln, lieber Dushan

Dushan Wegner hat am 8. Januar in seinem Beitrag, „Es ist ein Spiel„, versucht, seine Leser dazu zu animieren, im großen – weltpolitischen – Spiel mitzuspielen. Nicht ohne allerdigs vorher zu ermahnen: Die Spielregeln zu erlernen. Wer sich allerdings einen Einblick in das Regelheft erwartete, wurde enttäuscht. Ich auch. Aber immerhin: Den Wunsch, die Spielregeln nicht nur „irgendwie“ aus dem Geschehen heraus zu erahnen, sondern in einer handhabbaren, für das Mitspielen geeigneten Form festzuschreiben, den ||| … weiterlesen

Kein Bild
Bücher

Das langweiligste Weihnachtsgeschenk

Diese kleine Geschichte hatte ich im Dezember 2014 geschrieben und damals auch veröffentlicht, inzwischen aber total vergessen. Nun hat mich ein Leser mit seinen Weihnachtsgrüßen daran erinnert. Das hat mich animiert, den kleinen Beitrag noch einmal in den Schluchten meiner Festplatten zu suchen und WordPress-tauglich neu online zu stellen. Das langweiligste Weihnachtsgeschenk   Es war schon so komisch eingepackt. Auch das Gewicht stimmte nicht. Fühlte sich irgendwie zu schwer an. Skeptisch zerfetzte ich das Geschenkpapier. ||| … weiterlesen

Kein Bild
Persönliches

Frohe Weihnachten!

Liebe Besucher meiner Webseiten, 2020 hinterlässt der Welt eine ganze Reihe von großen, ungelösten Problemen. Dennoch sollten wir jetzt innehalten, uns auf uns selbst und unsere Lieben konzentrieren, und im Abschalten neue Ruhe und Kraft tanken. In diesem Sinne wünsche ich Ihnen, dass es Ihnen gelingen möge, trotz aller Einschränkungen ein frohes Weihnachtsfest zu erleben. Dass wir alle mehr oder weniger über Weihnachten auf uns selbst zurückgeworfen werden, das kann man auch als Chance begreifen, ||| … weiterlesen

Kein Bild
Persönliches

Wichtige Information für Förder-Abonnenten

Beim ersten Versuch, die Extra-Ausgabe von EWK-Zur Lage zur US-Wahl zu versenden, ist es mir gelungen, den Mail-Verteiler mit den Adressen der Förder-Abonnenten zu löschen. Es hat fast zwei Stunden gedauert, bis ich diesen Verteiler im Großen und Ganzen wieder rekonstruieren und „die Lage“ versenden konnte. Problem: Die Mail-Adressen von zwei Förder-Abonnenten, nämlich eines Rolf H. und eines Arnold Sch. konnte ich nicht mehr auffinden. Bitte melden Sie sich bei mir, damit ich Sie wieder ||| … weiterlesen

Kein Bild
Persönliches

Kleines Lebenszeichen

Es gibt auch ein Leben in der realen Welt  – und das hat mich die letzten Tage doch sehr mit Beschlag belegt. Aber es ist ja auch kaum etwas passiert, außer, dass die Zahl der Neuinfizierten steigt und die 7-Tage-Inzidenzwerte mit in die Höhe reißt. Das lässt darauf hoffen, dass Reise- und Beherbergungsverbote spätestens dann fallen werden, wenn bundesweit an sieben aufeinander folgenden Tagen durchschnittlich 5964 + 1 Neuinfektionen gemeldet werden. Dann ist es nämlich ||| … weiterlesen

Kein Bild
Paukenschläge

Problemlösungen zu PaD 36 /2020

Vielleicht erinnern Sie sich an den PaD 36 /2020: Ich hatte ein Exemplar „Andere Abhilfe“ ausgelobt, für die kreativste Problemlösung. Und das war die Aufgabenstellung: Vorbedingung: Ich habe nicht genug Geld (dafür). Wie kann ich, bevor es anfängt zu schneien, an ein paar Winterschuhe kommen? Wie komme ich an ein Auto mit großer Ladefläche für meine Einkäufe im Gartencenter? Die Lösungen für das Winterschuhproblem: Sammeln, betteln, Geld und/oder Sachspenden gebraucht bei Ebay oder Hood, kann ||| … weiterlesen

Kein Bild
Persönliches

Kommentare OFF – Ende eines Experiments

Ganze 10 Tage lang habe ich die Kommentarfunktion ertragen. Gestern Abend habe ich beschlossen, Kommentare nicht länger zuzulassen. Allen, die sich an die Kommentier-Regeln gehalten haben, möchte ich an dieser Stelle ausdrücklich meinen Dank für ihr Mit- und Weiterdenken sagen. Ihretwegen schalte ich die Kommentare nicht ab. Doch es gibt eben auch die anderen. Angefangen damit, dass eine Kommentarfunktion schnell als Zieladresse für SPAM erkannt wird. Die Mühe ist klein, Angebote für Kredite, Schlankheits- und ||| … weiterlesen

Kein Bild
Persönliches

Kommentarfunktion – probeweise freigeschaltet

Ich bin immer wieder gefragt worden, warum man auf meiner Seite nicht kommentieren kann. Ich habe immer wieder geantwortet, dass mir Zeit und Lust fehlen, ständig Kommentare freizuschalten, und andererseits in der Verantwortung für alles stünde, was als Kommentar erscheint, wenn ich diese ohne manuelle Freischaltung erscheinen ließe. Nun habe ich probeweise die Kommentarfunktion freigeschaltet. Nicht rückwirkend, für schon ältere Beiträge, aber ab heute soll das für alle weiteren Beiträge gelten. Für die Nutzung der ||| … weiterlesen