Kein Bild
Medizin

Was es nicht alles gibt …

T-Shirts, Tassen, Kochschürzen, Baseballmützen und so weiter, in den unterschiedlichsten Grundfarben, Größen und Grammaturen, gibt es ab sofort auch in der soeben entstandenen Kollektion von „EWK Design“. Oben (↑) sahen Sie den ultimativen Gesundheitsausweis für Ungeimpfte, Nichtgetestete und sogar für noch nicht einmal Genesene. Als Remineszenz an fröhlichere Zeiten schließt sich unten (↓) an: Der unvergessliche Priester Messident. Aus diesem gegebenen Anlass gibt es nun auch von mir eine pfingstliche Verheißung: „Wo zwei oder drei ||| … weiterlesen

Kein Bild
Persönliches

EWK am Fenstertag

Liebe Leser, lassen Sie mich den Fenstertag nutzen, um KEINES der aktuell auf- oder Besorgnis er-regenden Themen zu behandeln, sondern stattdessen über die Seite egon-w-kreutzer.de selbst zu sprechen. Viele kommen hier vorbei, um sich die neuesten Einträge in der Statistik über die Arbeitsplatz-Vernichtung in Deutschland anzusehen – und gehen dann wieder, ohne die anderen Inhalte zu würdigen. Das kann auch daran liegen, dass diese Besucher irgendwann den direkten Link auf die Statistik-Seite erhalten haben und ||| … weiterlesen

Kein Bild
Bayern

1. Mai 2021

Maiwanderung am 1. Mai 1964 Wohlauf, die Luft geht frisch und rein, wer lange sitzt, muss rosten. Den allerschönsten Sonnenschein lässt uns der Himmel kosten. Jetzt reicht mir Stab und Ordenskleid der fahrenden Scholaren. Ich will zur schönen Sommerszeit ins Land der Franken fahren, valeri, valera, valeri, valera, ins Land der Franken fahren! Der Wald steht grün, die Jagd geht gut, schwer ist das Korn geraten. Sie können auf des Maines Flut die Schiffe kaum ||| … weiterlesen

Kein Bild
Deutschland - Bundespolitik

Den Kopf frei machen

Mir ist gestern Abend, gegen halb elf, als ich auf der Terrasse die letzte Zigarette vor dem Schlafengehen rauchte, ein Steinmarder begegnet. Zuerst meinte ich, es sei Nachbars Katze. Doch als der Marder mehr ins Licht der Straßenlaterne huschte, war er ganz deutlich zu erkennen. Ein schönes Tier. Der dreieckige Kopf, der weiße Brustfleck, ein langer buschiger Schwanz. Harmonische Bewegungen, dazwischen ein Innehalten, Umschauen, Sichern. Es war das erste Mal in meinem Leben, dass ich ||| … weiterlesen

Kein Bild
Deutschland - Bundespolitik

Natürlich darf man die Regierung auch weiterhin kritisieren

PaD 17 /2021 – Hier auch als PDF verfügbar:PaD 17 2021 Natürlich darf die Regierung auch weiterhin kritisiert werden Horst Seehofer, der den Verfassungsschutz auf die Querdenker angesetzt hat, ist überzeugt, dass die Regierung auch weiterhin kritisiert werden darf, weil das ja das gute Recht jedes Deutschen ist, wie es im Grundgesetz als Meinungsfreiheit verankert ist. Aber: Das kann eben nicht für  alle Meinungen gelten. Und um herauszufinden, welche Meinungen nicht vom Geltungsbereich des Grundgesetzes ||| … weiterlesen

Kein Bild
Persönliches

Vernunft – Wille – Gefühl

Es gibt manche Erlebnisse, die einfach dauerhaft im Gedächtnis hängen bleiben und immer wieder Anlass geben, die eigenen Einstellungen und das eigene Verhalten daran zu reflektieren. Bei mir fand so ein prägendes Erlebnis statt, als nach der Musterung – die Wehrpflicht war damals noch auf 18 Monate festgesetzt – der sogenannte Eignungstest zu absolvieren war. Das fand in den Räumen des Kreiswehrersatz-Amtes in Bamberg statt, und weil der Test sich über etliche Stunden hinzog, war ||| … weiterlesen

Kein Bild
Persönliches

Wichtig und dringend

Was wichtig und dringend ist, hat Priorität eins. Daher war ich heute vollkommen weggetaucht. Was es mit dem Wichtigen und Dringenden auf sich hat, werden Sie auf alle Fälle noch vor Ostern erfahren. Und für morgen dürfen Sie sich wieder auf einen Tageskommentar freuen. Mit besten Grüßen Egon W. Kreutzer

Kein Bild
Deutschland - Soziales

Mein Weltfrauentag im Baumarkt

Jedenfalls beginne ich diesen Tag im örtlichen Baumarkt. Im Baumarkt gibt es noch die klassischen Rollenmuster. Die Männer arbeiten, führen kluge Beratungsgespräche, wissen, wo was steht – und die Frauen kassieren. Früher, sehr viel früher, als es noch nicht Baumarkt hieß, sondern Eisenwarenhandlung oder Baustoffhandel, als es sich noch nicht um Filialen großer Ketten handelte, sondern um inhabergeführte Einzelunternehmen, waren die ihren Bedarf befriedigenden Männer noch unter sich. Nicht selten wurde am Tresen auch noch ||| … weiterlesen