Kein Bild
Bücher von Egon W. Kreutzer

Terrorismus in Deutschland

Statt eines Paukenschlages (Es sind bei uns Großkampftage zur Wohnungsrenovierung ausgebrochen. Für den fälligen PaD reicht die Zeit nicht. Aber ich habe trotzdem Lesenswertes für Sie ausgegraben.) Wikipedia definiert „Terror“ so: Der Terror (lateinisch terror „Schrecken“) ist die systematische und oftmals willkürlich erscheinende Verbreitung von Angst und Schrecken durch ausgeübte oder angedrohte Gewalt, um Menschen gefügig zu machen. Im Prozess gegen die „Hammer-Bande“ vor dem Oberlandesgericht Dresden hat der Kronzeuge Domhöver die Angeklagte Lina Engel ||| … weiterlesen

Kein Bild
Bücher von Egon W. Kreutzer

Wärmestuben und Abkühlhallen – galoppierende Utopien

Die alte Skat-Weisheit: „Mit vollen Hosen ist gut stinken“, bewahrheitet sich im Gekreische der Polit-Hysteriker unserer Tage wieder einmal in voller Schönheit. Während die einen noch nicht damit fertig sind, so laut, wie Selenski nach Waffen, nach der Einrichtung öffentlicher Wärmehallen für den Winter zu verlangen, haben die anderen, kaum dass die Meteorlogen für die nächste Woche die vage Möglichkeit von Temperaturen um die 40 Grad Celsius ankündigten, schon begonnen, nach öffentlichen Abkühlhallen zu rufen. ||| … weiterlesen

Kein Bild
Deutschland - allgemein

Lesbisch-antifaschistische Tatort_*ende

Die Vorankündigungen ließen den Eindruck entstehen, die ARD könnte eventuell dazu übergehen, sich kritisch mit der Antifa auseinanderzusetzen, statt das Wirken der militanten Kämpfer gegen rechts  einfach weiter zu ignorieren. Also doch mal wieder einen Tatort ansehen? Meine Neugier hat am Ende den Kampf gegen Abscheu und Skepsis gewonnen. „Macht doch mal was mit lieben, netten, empathiestarken Lesben in der Antifa, und sado-brutalo Polizisten, die ihre Opfer bei der Festnahme genüsslich misshandeln.“ Das könnte der ||| … weiterlesen

Kein Bild
Deutschland - Bürgerrechte

Die öffentlich-rechtliche, freiheitlich-demokratische Rateshow mit Jörg Pilawa

Wer „Staatsfunk“ sagt, könnte sich der Delegitimierung des Staates schuldig machen, weil der Staat nämlich nicht funkt. Nicht funken ist nicht gleichbedeutend mit nicht funktionieren, denn dies zu unterstellen wäre wiederum ein Indiz für eine beabsichtigte Delegitimierung des Staates. Was aber besagen die Formeln „öffentlich rechtlich“ und „freiheitlich-demokratisch“ denn eigentlich? Gablers Wirtschaftslexikon gibt in einer gelungenen Formulierung Auskunft über den Unterschied zwischen Privatrecht und Öffentlichem Recht: „Eine grundsätzliche Unterscheidung des öffentlichen Rechts zum Privatrecht ergibt ||| … weiterlesen

Kein Bild
Deutschland - Bürgerrechte

Demokratie als die Kunst, Mehrheiten zu erzwingen

Zum Geleit:  „In einer Krise wie der Pandemie brauchen wir plötzlich Zustimmungen, die das demokratische Mehrheitsprinzip so nicht vorsieht, beim Impfen jetzt über 90 Prozent. Solche Mehrheiten zu erzwingen, ist eine große Herausforderung.“ (Winfried Kretschmann, im taz Interview) Versammlungsverbote, Spaziergangsverbote, ja selbst Herumstehverbote erweisen sich als vollkommen ungeeignet, den Willen jener anarchistischen Umstürzler, die sich als Querdenker, Impfverweigerer, Coronaleugner, Besserwisser und Bedenkenträger tarnen, zu brechen. Die Wurzel des Übels sitzt viel tiefer und ist mit ||| … weiterlesen

Kein Bild
Extremismus - Terrorismus

Great Reset Afghanistan

PaD 32 /2021 – Hier auch als PDF verfügbar: PaD 32 2021Great Reset Afghanistan   Was unterscheidet das WEF und Klaus Schwab vom Islam und den Taliban in Afghanistan?   Die Zielsetzung: Weltherrschaft Der Islam strebt die Unterwerfung der gesamten Menschheit unter die Gesetze des Islam an. Die Demokratie wird abgeschafft, die Selbstbestimmung der Völker und Staaten wird beendet. Die im WEF versammelten Multimilliardäre streben die Unterwerfung der gesamten Menschheit unter ihre Zielvorstellungen an. Die ||| … weiterlesen

Kein Bild
Deutschland - allgemein

Kommt auch noch der §28c Infektionsschutzgesetz?

PaD 15 /2021 – Hier auch als PDF verfügbar: PaD 15 2021 Kommt der Paragraph 28 c noch Dieser Paukenschlag ist wieder einer von der Sorte, die ich mit „Sammelsurium“ bezeichne und der Sprunghaftigkeit des Themenwechsels mit Zwischenüberschriften zu einer gewissen Ordnung zu verhelfen suche. Es ist ja – außer Pandemie – praktisch nichts los, weshalb ich auch mit ein paar nicht ganz ernst gemeinten Sätzen dazu beginne. Pandemie Trotz einiger Widerstände, die sowohl von ||| … weiterlesen

Kein Bild
Deutschland - allgemein

Wenn du eine Nation zerstören willst

PaD 10 /2021 – Hier auch als PDF: PaD 10 2021 Wenn du eine Nation zerstören willst Wie gehst du vor, wenn du eine Nation zerstören willst? Du hast recht verstanden. Es geht nicht darum die Bevölkerung zu vernichten. Da sind viele Nützliche darunter, die man noch brauchen kann. Es geht nicht darum, das Land zu verwüsten. Da gibt es so viel Nützliches, das dir Ertrag bringen kann. Es geht nicht darum, ein Heer im ||| … weiterlesen

Kein Bild
Bücher

Texte mit Patina – worauf Sie nicht gewartet haben

Nichts ist älter als die Zeitung von gestern. Dieser Satz galt, als die Zeitung vom Vortag beim Fischhändler noch benutzt wurde, um den toten, frisch aus dem Fass geholten Hering darin einzuwickeln. Heute sind wir weiter. Heute gilt: Nichts ist älter als der Tweet von vor 2 Minuten. Das Aktuelle verliert seinen Glanz schnell. Anders verhält es sich mit dem so genannten „Zeitlosen“. Es gibt jahrtausende alte Schriften, die zwar die wenigsten selbst gelesen haben, ||| … weiterlesen

Kein Bild
CDU

Wahnsinn! IT-Branche ist Beobachtungsfall!

Seit Wochen schon vermelden die Auguren eine nie dagewesene Aktivitätsentfaltung der deutschen Dienste in Verbindung mit einer ebenfalls nie dagewesenen Neigung zu allerengster Zusammenarbeit, was darauf hindeutet, dass da etwas ganz Großes im Busch sein muss. Von einer gewöhnlich gut unterrichteten Gewährsperson erhielten wir nicht nur Einblick in die relevanten Dokumente, sondern auch eine Schilderung der Vorgeschichte, wie sie sich, nach dem Zusammenfügen von Puzzle-Teilen aus Gesprächen mit einer ganzen Reihe von Zeugen vermutlich zugetragen ||| … weiterlesen