Kein Bild
Deutschland - allgemein

Albernheiten im Umfeld der Strukturzerstörung

Es soll jetzt nicht die Rede davon sein, ob die mit der Verteufelung des Spurengases Kohlenstoffdioxid in Gang gesetzte Zerstörung weiter Teile der bewährten Infrastruktur einen Beitrag dazu leisten könnte, es ausgerechnet der Deutschen Nation erstmals in der Erd- und Menschheitsgeschichte zu ermöglichen, das Klima bändigen zu können. Dazu habe auch ich oft genug meinen Senf abgeliefert. Heute soll es um eine jener Folgen der in die Wege geleiteten Dekarbonisierung gehen, die nicht das Klima ||| … weiterlesen

Kein Bild
Deutschland - allgemein

Deutschland Bevölkerung 2025: 82 oder 28 Millionen?

Was aussieht wie ein Zahlendreher, das ist der Unterschied zwischen der schlicht linear fortgeschriebenen Realität von heute und den Prognosen von Deagel.com. Die Prognose, Deutschland werde 2025 nur noch knapp 30 Millionen Einwohner haben, stammt vom Frühsommer 2018 und war bei mir schon wieder in Vergessenheit geraten, bis ich heute am Morgen die Mail eines Lesers meines jüngsten Artikels „Im Auge des Klimas – Katastrophenfilm“ gefunden habe, die mit der folgenden Frage begann: „Guten Morgen ||| … weiterlesen

Kein Bild
Deutschland - allgemein

Am Montag fängt endlich das Jahr an.

Noch gespenstern die alten Geister von 2019 durch die Tage der Zwischenzeit. Das neue Jahr verhält sich wie eine auf der Tischplatte zum Kreisel gemachte Münze, die, fast zum Stillstand gekommen, immer noch nicht erkennen lässt, nach welcher Seite sie umfallen wird, ob Kopf oder Zahl oben liegen werden. Ein iranischer General ist von einer US-Rakete zerfetzt worden, was sowohl Ajatollah Ali Chamenei als auch den Preis der Nordsee-Öl-Sorte Brent dazu gebracht hat, HB-Männchen-artig in ||| … weiterlesen

Kein Bild
Deutschland - allgemein

Theater à la Dushan Wegner

Ich nehmen an, Sie kennen Dushan Wegner, den Mann mit den relevanten Strukturen, und falls nicht, kann ich seine Aufsätze nur empfehlen. Sie finden sie hier. Heute hatte ich das Vergnügen, seinen Text über die „Politische Korrektheit, das größte Theaterstück der Geschichte“ zu lesen, und es ging mir tatsächlich der Gedanke, durch den Kopf, seiner dort ausgesprochenen Empfehlung zu folgen, die er so formuliert hat: „… wir Menschen haben Kultur, und also spielen wir Theater, ||| … weiterlesen

Kein Bild
Deutschland - allgemein

Gedanken zum Jahreswechsel 2019 – 2020

Gedanken zum Jahreswechsel 2019 – 2020 PaD 46 /2019 Hier auch als PDF verfügbar: Gedanken zum Jahreswechsel 2019 Jahre der Heuchelei Was ist es, was eine sektiererische Gemeinde zusammenhält? Es ist nicht der gemeinsame Glaube, denn der Glaube ist von unterschiedlicher Kraft und Intensität, er reicht von der Erleuchtung auf der einen Seite bis zum Hoffnungsrest neben absolutem Widerspruch. Der Zusammenhalt kommt vielmehr aus der gemeinsamen, zur Perfektion getriebenen Heuchelei. Heuchelei ist nicht eine Sache ||| … weiterlesen

Kein Bild
Deutschland - allgemein

Axel Retz: Sie schlafen wirklich, die Lämmer!

„Ich weiß ja nicht, wie es Ihnen ergeht: Mich beschleicht zuweilen das verstörende Gefühl, dass sich unser Land in eine riesige Irrenanstalt verwandelt hat, in der das Kranke als das Normale und das Normale als das Kranke angesehen wird.“ Axel Retz hat seinen jüngsten Aufsatz „Sie schlafen wirklich, die Lämmer“, mit dem Bild von der Irrenanstalt, von der verkehrten Welt eingeleitet. Mir spricht er mit diesem Text aus der Seele – und wenn ich etwas ||| … weiterlesen

Kein Bild
Deutschland - allgemein

Der NATO-EU-Deutschland-Blues

PaD 44 /2019 – Hier auch als PDF verfügbar: PaD 44 Der NATO-EU-Deutschland-Blues   Im „Schlesischen Jahreszeitenzyklus“, den Dieter Hildebrandt gerne und stets mit dem ihm eigenen verschmitzten Lächeln zur Erheiterung seines Publikums vorzutragen wusste, ist eine Weisheit versteckt. Eine Weisheit die im dritten, dem Herbst gewidmeten Vers, am klarsten zum Ausdruck kommt. Sie lautet: Der Zeitplan des Niederganges lässt sich an den Zeichen des Verfalls nicht ablesen. Härbst Wenn de – und das Laub ||| … weiterlesen

Kein Bild
Deutschland - allgemein

429 menschengemachte Abgeordnete

429 menschengemachte Abgeordnete des EU-Parlaments, jener multinationalen Versammlung von Vertretern ohne Musterkoffer, denen in Ausübung ihrer Sitzungen nur jene Form betreuten Denkens gestattet ist, mit dem auch Klippschüler frontalunterrichtsmäßig vertraut gemacht werden, denen also in allen wichtigen Fragen das Recht, selbst die Initiative zu ergreifen, verwehrt ist, 429 Abgeordnete dieses erlauchten Kreises haben sich dafür ausgesprochen, einen Notstand auszurufen. Ich bin von der Regie enttäuscht. Warum nur 429? Warum nicht 451? Warum kamen die Pro-Notstands-Abgeordneten ||| … weiterlesen

Kein Bild
Deutschland - allgemein

Traktoren verbieten!

Da fahren sie hin, nach Berlin, zum Demonstrieren, die Bäuerlein, das erdverbundene Gesindel, die Blut-und-Boden-Meute! 10.000 Mann, mit 5.000 Traktoren. Scheiße. Verkehrkollaps! Warum hat es der rot-rot-grüne Senat wohl bis heute versäumt, die wichtigsten Magistralen der Hauptstadt mit Dieselfahrverboten auszuschildern? Nun ja, was will man von den Großstadthipstern und -hipsterinnen schon erwarten. Die habe doch noch nie einen Traktor gesehen, höchstens mal beim Kurzurlaub in Österreich im Bauernmuseum einen alten Lanz Bulldog, der aber nie ||| … weiterlesen

Kein Bild
CDU

Paukenschlag

PaD No. 42 /2019 Hier auch als PDF verfügbar: PaD 42 Paukenschlag Die Sinfonie mit dem Paukenschlag von Joseph Haydn (No. 94) ist ein einigermaßen enttäuschendes Stück aus dem klassischen Repertoire. Der namensgebende Paukenschlag ist so unauffällig ins Klangwerk eingewebt, dass die Suche danach für viele vermutlich den einzigen Grund und Anlass bildet, die Sinfonie ein zweites Mal anzuhören. Heute fühle ich mich wie Haydn, denn es ist ein Paukenschlag fällig und ich weiß nicht ||| … weiterlesen