Kein Bild
Persönliches

Ich bin mal kurz weg.

Die Uniklinik Regensburg, Abteilung Mund-, Kiefer- und Gesichtschirugie, unternimmt es am 4. Februar ab ca. 11.00 Uhr, vier Löcher in meinen Oberkiefer zu bohren, und diese mit der Methode des indirekten Sinuslifts mit Knochenersatzmaterial und Implantatköpern wieder zu füllen. (Wer Blut sehen kann, kann anhand dieser Bilderstrecke nachvollziehen, was in einem Rutsch gleich viermal an mir vollzogen werden wird/wird/wurde.) (Männer! So was von wehleidig! Die sollten mal Kinder kriegen müssen!) Aus medizinischen Gründen bleibe ich ||| … weiterlesen

Kein Bild
Deutschland - Wirtschaft

Lebensmittelpreise

Bauernproteste haben offenbar die Hühner in Berlin aufgeschreckt. Und wie das so ist, wenn Panik ausbricht im Hühnerstall, sind 99 von 100 Hennen wild am Gackern und am Flattern (Schwarmintelligenz sollte man das nicht nennen!), ohne zu wissen warum, weil eben jene eine, die sich vor einem ungewohnten Geräusch erschreckt hat, mit dem Gackern und Flattern angefangen hat. Die Bauern, die Bauern, die Bauern und ihrer Trecker. Gackgackgackgackgaaaaack, Gackgackgackgaggaaaak“ Die wollen mehr Geld, die Bauern, ||| … weiterlesen

Kein Bild
Deutschland - allgemein

Schutzlos

Dass man Grenzen nicht schützen kann, wissen wir ja schon. Davon hat uns die Expertin für Grenzfragen, Angela Merkel, schon vor Jahren in Kenntnis gesetzt. Nun hat sich herausgestellt, dass man auch sehr viel Kleineres als so eine große Bundesrepublik nicht mehr schützen kann. Sie erinnern sich: Der Hambacher Wald konnte nicht geschützt werden. Der Tagebau Garzweiler konnte nicht geschützt werden und auch das Kraftwerk Datteln 4 kann nicht geschützt werden. Nun, die Sachen sind ||| … weiterlesen

Kein Bild
Sonntagsbilder

2. Februar 2020

Julies Bild vom Sonntag   Wolfgangs Bild vom Sonntag   Haselbonus 1 vom Sonntag   Haselbonus 2 vom Sonntag     Podleys Aphorismen   Schlingelin! Auch dieses Jahr hat es die Zaunwinde wieder geschafft, Siegerin zu werden. Stolz blickt sie aus luftiger Höhe oder von dornengespickten Rosenzweigen herab. Zähneknirschend muss man sich wohl oder übel an ihren herrlichen, weißen, regelmäßigen Blüten erfreuen. Arthur Podley

Kein Bild
Links-grüne Ideologie

Deckel zu – Mieter tot.

Die Illusion der Kommunisten, sie könnten den Kapitalismus planwirtschaftlich besiegen, ist schon länger gescheitert. Der kommunistische Grundtenor der rot-rot-grünen Berlinregierenden, hat eine neue Illusion hervorgebracht, nämlich die, dass es möglich sei, kapitalistische Investoren zur Umsetzung kommunistischer Visionen zu gewinnen. Ich weiß nicht, ob es noch zulässig ist, hier ein Asterix-und-Obelix-Zitat zu verfremden: Das, mit der legendären Erkenntnis: „Die spinnen, die Römer!“ Und zwar nicht, weil ich fürchte, Egmont-Ehapa, Uderzo oder Goscinnys Erben könnten mich wegen ||| … weiterlesen

Kein Bild
Energiewende

Fragen an den BUND e.V.

Scheint schwierig zu sein, Antworten auf die gestern gestellten Fragen zu finden. Jedenfalls steht eine Antwort des BUND e.V. noch aus. Schneller waren einige Besucher meiner Seiten, die Ihre Stellungnahmen abgegeben haben – und das keineswegs einseitig. Ich veröffentliche diese Reaktionen hier in der Reihenfolge des Eingangs, und soweit ich darauf geantwortet habe, meine Antworten dazu. Vorab aber, zur Erhellung und Erheiterung zugleich ein Video. Darin sind zwei Videos von Harald Lesch zusammengeschnitten. Eines aus ||| … weiterlesen

Kein Bild
Energiewende

Wie stellt sich der BUND e.V. den Klimawandel vor?

Ich habe ja eine Vielzahl von Newslettern unterschiedlichster Absender abonniert, schon alleine,  um mich vor dem nagenden Selbstzweifel zu schützen, ich säße womöglich vollkommen isoliert und weltfremd in einer ganz und gar unsäglichen Filterblase. Regelmäßig, jedoch nicht so oft wie Campact, bitten mich die Umwelt- und Naturschützer des BUND e.V., auch in ihrer Eigenschaft als Mitglied von FRIENDS OF THE EARTH GERMANY, um Unterstützung. Gestern erreichte mich der jüngste Newsletter des BUND e.V. „Mit kämpferischen ||| … weiterlesen

Kein Bild
Deutschland - allgemein

Eine bundeswehrhafte Demokratie

PaD 4 /2020 Hier auch als PDF verfügbar: PaD 4 2020 Bundeswehrhafte Demokratie   Die Konrad Adenauer Stiftung äußert sich unter dem Stichwort „Wehrhafte Demokratie“ (hier nur auszugsweise wiedergegeben) wie folgt: (…) Es waren jedoch weniger die verfassungsrechtlichen Fehlkonstruktionen, die das Ende der Weimarer Republik herbeiführten, sondern die fehlende Akzeptanz demokratischer Werte und der daraus entspringende Mangel an aktiven Verfechtern der Demokratie. (…) Vor diesem Hintergrund bezeichnen die Begriffe „streitbare“, „abwehrbereite“ oder „wehrhafte“ Demokratie eine ||| … weiterlesen

Kein Bild
Links-grüne Ideologie

Wert und Geldwert der Hausarbeit

Die „Philosophin“ Silvia Federici hat ausgerechnet, dass Frauen und Mädchen weltweit täglich über 12 Milliarden Stunden Haus-, Pflege- und Fürsorgearbeit leisten. Schon alleine diese Zahl ist meines Erachtens sehr hoch gegriffen. Selbst wenn man annimmt, dass unter einer Weltbevölkerung von rund 7 Milliarden Menschen etwa 3,5 Milliarden Frauen und Mädchen zu finden sind und dass davon 3 Milliarden alt genug, aber noch nicht zu alt sind, um diese Arbeit zu leisten, dann wären das täglich ||| … weiterlesen

Kein Bild
Sonntagsbilder

26. Januar 2020

Julies Bild vom Sonntag   Wolfgangs Bild vom Sonntag Bonusbild vom Sonntag (ohne Blitz)   Podleys Aphorismen In einem wirklich vornehmen Haus erfreuen sich alle Sanitäreinrichtungen ihrer Goldauflagen, und sogar die Toilettenspülung erfolgt mit Warmwasser. Arthur Podley