Kein Bild
Bücher

Texte mit Patina – worauf Sie nicht gewartet haben

Nichts ist älter als die Zeitung von gestern. Dieser Satz galt, als die Zeitung vom Vortag beim Fischhändler noch benutzt wurde, um den toten, frisch aus dem Fass geholten Hering darin einzuwickeln. Heute sind wir weiter. Heute gilt: Nichts ist älter als der Tweet von vor 2 Minuten. Das Aktuelle verliert seinen Glanz schnell. Anders verhält es sich mit dem so genannten „Zeitlosen“. Es gibt jahrtausende alte Schriften, die zwar die wenigsten selbst gelesen haben, ||| … weiterlesen

Kein Bild
CDU

Verrückt-verlogene Einfamilienhaus Agitation

DEM DEUTSCHEN VOLKE Das ist die Inschrift am Reichstag. Im Amtseid schwören Kanzler und Minister, Schaden vom deutschen Volke abzuwenden und seinen Nutzen zu mehren. In der Präambel zum Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland heißt es: Die Deutschen in den Ländern Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein und Thüringen haben in freier Selbstbestimmung die Einheit und Freiheit Deutschlands vollendet. Damit gilt dieses Grundgesetz für das gesamte ||| … weiterlesen

Kein Bild
Deutschland - Bundespolitik

Die Sonne schickt keine Rechnung

Vielleicht ist Ihnen die kleine Geschichte von der Fridays for Future Demo in Graz schon im Netz begegnet. Um das Anliegen der CO2-Verhinderer besser hörbar zu machen, musste eine ordentliche Lautsprecher-Anlage her. Mit Hilfe selbiger sollten – geplant – ungefähr 4.000 KWh Strom verbraucht werden. Man könnte auch 4 Megawatt-Stunden sagen, aber das klingt ja schon wieder so sehr nach Großkraftwerk, dass wir die Geschichte lieber doch im Kilowatt-Bereich stehen lassen sollten. Die Stadt Graz ||| … weiterlesen

Kein Bild
Energiewende

Winterlich-dystopisches Worst-case-Szenario

Guten Tag, liebe Leute. Ich freue mich, heute bei euch über den Winter sprechen zu dürfen. Ihr habt es alle schon bemerkt: Da hocken sie jetzt in ihren warmen Stuben, die Klimaleugner und freuen sich wie die Schneekönige, dass es draußen kalt ist und noch kälter werden wird. Oh! Diese Irren! Hätten Sie nur ein bisschen Ahnung von Physik, ihr Grinsen würde zur Schreckensmaske erstarren. Geht doch die Erderhitzung jetzt in ihre finale Phase über. ||| … weiterlesen

Kein Bild
Deutschland - Bundespolitik

Steuermilliarden für TESLA – ist das noch Wirtschaftspolitik oder schon Hochverrat?

Vor zwanzig Jahren hätte ich noch geschrieben: Manche Entscheidungen der deutschen Politik erscheinen mir unverständlich. Heute sehe ich mich nicht mehr in der Lage, noch irgendwo überhaupt Entscheidungen zu erkennen, die mir verständlich erscheinen. Ich weiß, manchen sind diese Formulierungen immer noch zu zahm und gedämpft, doch will ich bewusst ganz und gar emotionslos beschreiben, mit welcher Unverfrorenheit das deutsche Volk von seiner eigenen Regierung  zu Gunsten ausländischer Milliardäre ausgeplündert wird. Elon Musk ist sicherlich ||| … weiterlesen

Kein Bild
Deutschland - allgemein

Klimafieber: Viel mehr Weniger! Das hilft!

Früher. Früher war alles besser. Früher fanden es selbst kleine Kinder noch lustig, wenn das Lied von der Oma gesungen wurde, deren skurrile Einfälle, wie zum Beispiel den Hühnerstall zu bohnern, sofort einleuchtend als „vollkommen verrückt“ wahrgenommen und zugleich als Witz wahrgenommen wurden. Heute kommt das Fertigrührei aus dem Tiefkühlfach in die Mikrowelle und von da aus auf den Tisch. Die Hühnerställe, aus denen die Eier kommen, die zum Fertigrührei verarbeitet wurden, sieht nur noch, ||| … weiterlesen

Kein Bild
Klima

Kinderkläger

Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte hat die Klage von sechs portugiesischen Kindern (das jüngste Kind ist 8 Jahre alt, das älteste Kind 21) angenommen, mit der erzwungen werden soll, dass knapp drei Dutzend Staaten das Weltklima retten. Neben allen EU-Mitgliedern finden sich dabei auch Russland, Großbritannien, die Türkei, die Schweiz, die Ukraine und Norwegen unter den Beklagten. Dass diese acht Portugieslein die Klage ganz alleine eingereicht haben könnten, widerspricht jeglicher Lebenserfahrung. Tatsächlich erhielten sie „Unterstützung“ ||| … weiterlesen

Kein Bild
Energiewende

Probleme und Propheten – ein Pamphlet wider die Alternativlosigkeit

PaD 36 /2020 Probleme und Propheten – hier auch als PDF: PaD 36 2020 Probleme und Propheten   Für jedes echte Problem gibt es mindestens drei Lösungen. Dieser Satz ist nicht beweisbar, er kann aber auch nicht widerlegt werden. Die Vorhersagen echter Propheten erfüllen sich stets. Auch dieser Satz ist nicht beweisbar, und er kann ebenfalls nicht widerlegt werden. Was die beiden Aussagen miteinander zu tun haben, erschließt sich erst auf den zweiten Blick. Betrachtet ||| … weiterlesen

Kein Bild
Energiewende

Das versunkene Kloster

In einer alten, mit reichen Schnitzereien versehenen, wurmstichigen, verstaubten Kiste aus massivem Eichenholz, die wohl schon seit Jahrhunderten im verlassenen Keller einer Ritterburg gestanden hatte, fand ich, nachdem ich sie auf einer Auktion ersteigert hatte, als ich sie sorgsam zerlegte, um sie zu restaurieren und wieder zu jenem Prunkstück zu machen, das sie einst gewesen sein musste, einen geheimen Zwischenboden und in dem Zwischenboden eine vergilbte, brüchige Pergamentrolle. In einem aufwändigen Prozess, unter Verwendung von ||| … weiterlesen

Kein Bild
Deutschland - Bundespolitik

Zu viel Klimawandel – zu wenig Corona-Tote

PaD 34 /2020 Zu viel Klimawandel – zu wenig Corona-Tote  Hier auch als PDF verfügbar: PaD 34 2020 Zu viel Klimawandel – zu wenig Corona-Tote Die neue deutsche Streitlust Im Gegensatz zu einer großen Zahl von Menschen, die stets alles Mögliche zu wissen glauben, obwohl sich vieles von diesem Wissen bei näherer Betrachtung nur als eine von irgendwem übernommene Meinung herausstellt, war Sokrates weise genug, von sich zu behaupten: „Ich weiß, dass ich nicht weiß.“ ||| … weiterlesen