Kein Bild
Deutschland - Bundespolitik

Justizministerin will Gleich- berechtigung abschaffen

Frau Barley, amtierende Justizministerin der Bundesrepublik Deutschland, hat ein Problem mit der Gleichberechtigung. Es grämt sie, dass der Anteil der Frauen im Deutschen Bundestag auf etwa 30 Prozent gesunken sei, von daher möchte sie liebend gern das Wahlrecht ändern. Einer der wichtigsten Grundsätze unseres Rechtsstaates lautet: Alle Menschen sind vor dem Gesetz gleich. Niemand darf wegen seines Geschlechtes, seiner Abstammung, seiner Rasse, seiner Sprache, seiner Heimat und Herkunft, seines Glaubens, seiner religiösen oder politischen Anschauungen ||| … weiterlesen

Kein Bild
Deutschland - Bundespolitik

… da wird Gehorsam zum Verbrechen.

Da waren Sie sich einig, der in Augsburg ungeliebte Augsburger Brecht und die Enzyklikenschleuder Leo_XIII: Es gibt so etwas, wie ein Naturrecht, und das sei grundsätzlicher und wirksamer als jede Art gesetzten Rechts, so gut gemeint gesetztes Recht auch immer sei, weshalb Widerstand zur Pflicht und Gehorsam zum Verbrechen würde, wo das Unrecht Recht ist. Nun will ich – bitte stark verwundert dreinschauen – Angela Merkel als Dritte in diesen Bund einführen (Brecht und Leo ||| … weiterlesen

Kein Bild
Deutschland - allgemein

Deppertencamp

Die SPD mal wieder. Und wenn ich nicht mehr weiterweiß, dann gründe ich ’nen Arbeitskreis. Was aus dem Debattencamp herauskommt, ist vorhersagbar: Jede Menge von aufgewärmten (recycelten) Schlagworten, Halbsätzen, Parolen, Denkanstößen aus der Requisitenkammer der Sozialdemokratie und die erschöpft ausgesprochene Erkenntnis: „Gut, dass wir wieder einmal darüber gesprochen haben!“ Das Schauspiel trägt den verschämt verschwiegenen Untertitel: Demokratie paradox Früher gab es erst die Anliegen, Vorstellungen und Ziele, auch Visionen  und Utopien, die von Vordenkern in ||| … weiterlesen

Kein Bild
Deutschland - Wirtschaft

Der Diesel-Irrsinn

Oft und oft habe ich aus dem Mund von Politikern (_*Innen eingeschlossen)  gehört, man habe nun verstanden. Das Volk allerdings habe noch nichts verstanden, weshalb es ihm nun noch einmal erklärt werden müsse. Leider sind die neuerlichen Erklärungen, so sie denn überhaupt erfolgen, noch unverständlicher, so dass das Volk die Ohren verschließt und in Jahrtausenden geübter Manier mit dem Kriegsschrei: „Augen zu und durch!“, zuverlässig ausbadet, was ihm zuvor nicht ohne Tücke eingebrockt wurde. So ||| … weiterlesen

Kein Bild
Deutschland - Bundespolitik

Sternstunde im Bundestag

Sternstunde im Bundestag? Der strahlende Stern wurde leider schon nach wenigen Minuten von einem großen, massereichen Schwarzen Loch verschluckt.   Üblicherweise versucht der Teufel, den frommen Christenmenschen zu einem Pakt zu überreden. Heute haben sich die Frommen aller Heilslehren gegen den Teufel verschworen. Es war klar, dass die heutige Aussprache über den Antrag der AfD, die Bundesregierung aufzufordern, den „Pakt“ nicht zu unterschreiben, nicht zur vergnügungssteuerpflichtigen Veranstaltung geraten würde. Es war klar, dass sich hinter ||| … weiterlesen

Kein Bild
Bücher aus dem EWK-Verlag

Gustav Heinemann Friedenspreis

Es ist ein nur wenig bekannter Literaturpreis, der Gustav-Heinemann-Friedenspreis für Kinder- und Jugendbücher. Gestiftet vom Land Nordrhein-Westfalen, wird alljährlich ein Preisgeld von 7.500 Euro an die Autoren von Kinder- und Jugendbüchern vergeben, die mit einem im letzten Kalenderjahr erstmals in deutscher Sprache veröffentlichten Buch Wissen darüber vermitteln, wie Gewalt entsteht, was sie anrichtet und das ermutigt, sich für Menschenrechte und zivile Formen der Konfliktbewältigung zu engagieren. Für den Gustav-Heinemann-Friedenspreis 2019 hat der EWK-Verlag dieses Buch ||| … weiterlesen

Kein Bild
Deutschland - allgemein

Maaßen – Der Demontage nächster Akt

Die Gerüchteküche brodelte an diesem Wochenende. War es nun ein Vortrag, den Maaßen vor drei Wochen in Warschau vor europäischen Mitschlapphüten gehalten haben soll, oder soll es in dem Manuskript einer Rede, die er nun offensichtlich nicht mehr halten soll, von Ausbrüchen insubordinativen Gedankengutes nur so wimmeln? Man weiß es nicht. Man weiß es nicht. Seehofer sagt auch nichts dazu. Wattennu? Gehen wir ein paar Wochen zurück. Zu dem Augenblick, in dem sich Steffen Seibert ||| … weiterlesen

Kein Bild
Deutschland - Bundespolitik

Rrrrechtlich unnnverrrrbinnndlich!

Rrrrechtlich unnnverrrrbinnnndlich!   Die schnarrende Stimme von Anton Hynkel in „Der große Diktator“, synchronisiert von Hans Hessling, die muss es gar nicht sein. Es genügt auch das Altmännergequieke von Walter Ulbricht: „Niemand hat die Absicht, eine Mauer zu bauen“, um mir einen eiskalten Schauer über den Rücken laufen zu lassen. Nun heißt es  auf der CDU-Seite im Internet:   Im Internet tauchten dazu Falschmeldungen gegen den GCM auf, die zu Fragen von besorgten Bürgern geführt ||| … weiterlesen