Kein Bild
Deutschland - Bundespolitik

Publikumsveräppelung Mehrwertsteuersenkung (ganz kurz)

Die Mehrwertsteuer ist eine Konsumsteuer, die vom Handel eingezogen und abschließend abgeführt wird. Die freie Gestaltung der Ladenpreise – inclusive Mehrwertsteuer – bleibt jedoch von der Senkung des Steuersatzes unberührt und ist vollkommen unkontrollierbar. Wenn jetzt vermehrt Sonderangebote als Folgen der Mehrwertsteuer-Senkung angepriesen werden, muss das nichts mit der Senkung der Mehrwertsteuer zu tun haben. Es wird lediglich „staatstragend“ mit Schnäppchen geworben, wie eh und je. In einer Welt der täglich wechselnden Preisschilder in den ||| … weiterlesen

Kein Bild
Deutschland - Bundespolitik

Strategische Planung – im globalen Maßstab

PaD 21 /2020 Strategische Planung im globalen Maßstab Hier auch als PDF verfügbar: PaD 21 2020 Strategische Planung in globalem Maßstab   Um 1975 herum begannen die Mc Kinseys damit, die Kassen ihrer Klienten mit dem Konzept der „Geschäftsfeldanalyse“ abzumelken. Der Grundgedanke der Geschäftsfeldanalyse war sehr einfach:  Investiere die Erträge heute ertragreicher Geschäftsfelder  vollständig in Geschäftsfelder, von denen du annimmst, sie könnten in der Zukunft ertragreich sein. Das bedeutete letztlich, dass überall da, wo ein ||| … weiterlesen

Kein Bild
Deutschland - Soziales

Jobwunder Deutschland vs. BA-Statistik

Die Arbeitslosenzahlen für den Mai sind da. Demnach gab es im Mai einen Zuwachs von 169.000 Arbeitslosen gegenüber dem April. 600.000 Arbeitslose mehr als im Mai 2019. Meine Statistik „Jobwunder Deutschland“ ist anders als die vergangenheitsbezogene Statistik der Bundesagentur für Arbeit gegenwarts- und zukunftsbezogen. Das heißt, ich erfasse praktisch täglich Kündigungen, Entlassungen, Betriebsschließungen die aktuell vollzogen wurden (Gegenwartsbezug) und solche die von den Unternehmen angekündigt wurden, auch wenn dafür lange Zeiträume angegeben werden, sowie die ||| … weiterlesen

Kein Bild
Deutschland - Soziales

Wie komm‘ ich durch die Inflation?

Es geht in diesem Artikel um nützliche Hinweise zur Inflationsvorsorge und zum Verhalten in der Inflation. Nicht darum, ob, und wenn ja, wann sie kommt. In einer Situation, in der von der EU, der EZB und den Mitgliedsländern Billionen aus dem Nichts geschaffen werden, während gleichzeitig die Wirtschaft einen erheblichen Einbruch erleidet, öffnet sich die Schere zwischen der am Markt verfügbaren Liquidität und dem – Corona-bedingt – reduzierten Angebot an Gütern, Waren und Dienstleistungen noch ||| … weiterlesen

Kein Bild
Sonntagsbilder

Pfingstsonntag 2020

Julies Bild vom Pfingstsonntag   Wolfgangs Bild vom Pfingstsonntag   Bonusbild 1   Bonusbild 2   Bonusbild 3 Frohe Pfingsten! (Auf einem dieser fünf  Bilder hat der Fotograf eine Biene versteckt.)

Kein Bild
Deutschland - Bundespolitik

Wer beauftragte diese Wehrbeauftragte?

Ansprache des Kommandeurs, anlässlich der bevorstehenden Inspektion durch die Wer-ist-da-noch-rechts-Beauftragte der SPD-Fraktion des Deutschen Bundestages, betont leutselig, vor dem angestretenen Regiment,   Rührt Euch! Die Lage! Seit dem Nachmittag des 28. Mai 2020 ist eingetreten, was unsere Nachrichtenleute schon seit dem 7. Mai ankündigten. Die Lage ist ernst. Panzergrenadierinnen und Panzergrenadierte, ich erwarte von Ihnen im Angesicht der größten Herausforderung, die – seit Beginn der Aufzeichnungen des Verteidigungsministeriums – aus dem Raum Osnabrück unaufhaltsam auf ||| … weiterlesen

Kein Bild
EU - Rat, Kommission, Parlament

Was, und wohin, treibt die Menschheit?

PaD 20 /2020 Hier auch als PDF verfügbar: PaD 20 2020 Was, und wohin, treibt die Menschheit „Aber: Der Lockdown ist für die Menschen sehr, sehr sinnvoll, einfach um einmal wirklich Sand ins Getriebe des Treibens der Menschheit zu streuen und einen klareren Blick zu entwickeln.“ Das schrieb mir eine gebildete, hochintelligente Frau in bester Absicht als Randbemerkung in einer Mail, welche im Übrigen das glatte Gegenteil besagte. Am Schlechten immer noch etwas Gutes zu ||| … weiterlesen

Kein Bild
Deutschland - Bundespolitik

Nun solln’s halt 750 Milliarden sein …

Wer die Entwicklung der EU einigermaßen aufmerksam beobachtet hat, weiß, dass es vom ersten Tag an darum gegangen ist, wirtschaftliche Stärke in einem gemeinsamen, von Zollschranken befreiten Wirtschaftsraum zu ermöglichen. Wer der EU anfänglich beigetreten ist, dem ging es um das Wohl der eigenen Wirtschaft, für die schlicht ein größerer, offener Markt geschaffen werden sollte, damit sich auch größere Investitionen rentieren können. So kam es zu Verabredungen, in denen die Chance zollfreier Industrie-Exporte mit massiven ||| … weiterlesen

Kein Bild
Bayern

Besucher – 7 mm kurz

Der grünschimmernde Besucher tauchte am 26.05.2020 gegen 19.00 auf der Terrasse auf und wartete geduldig ab, bis ich die Kamera geholt hatte. Dann fühlte er sich aber doch vom Objektiv bedroht und suchte das Weite. Polydrusus formosus, Seidiger Glanzrüssler   Alleine die Füße: Schwimmflossen mit Kletterhaken  – und dann die Kniegelenke …