Kein Bild
Kirche - Religion - Dogmatismus

Klima im Presseclub

Wenn es nach dem von mir geschätzten Lebensalter der vier geladenen Gäste ginge, könnte man durchaus sagen, der Älteste erschien als der Besonnenste und Ruhigste, und die Jüngste als die Fanatischste und Panischste. Greta, die noch einmal viel Jüngere, war nicht dabei, die muss sich wohl noch vom Schrecken des Erlebnisses industrieller Realität erholen, den sie sich im Geleit von vermummten Aktivisten im Hambacher Forst und beim Blick auf den Tagebau zugezogen hat. Doch der ||| … weiterlesen

Kein Bild
Deutschland - Bundespolitik

Was wären wir ohne die 50.000 GIs in Deutschland?

Diese Frage geht doch weit über den oben schon eingestellten Gedankensplitter hinaus. Was bedroht uns, wenn die USA uns jetzt drohen, ihre Truppen aus Deutschland abzuziehen und sie nach Polen zu verschieben? Droht wirtschaftlicher Schaden? Wenn ich die Zahlen richtig im Kopf habe, sind es rund 35.000 Soldaten und 17.000 amerikanische Zivilisten, die in Deutschland stationiert sind. Außerdem beschäftigen die US-Truppen in Deutschland auch rund 12.000 deutsche Zivilisten. Überdies sind auch deutsche Unternehmen immer wieder ||| … weiterlesen

Kein Bild
Energiewende

Ich bin klein, mein Herz ist rein …

PaD No. 29 /2019 vom 8. August 2019 – hier als PDF verfügbar:PaD 29 2019 Ich bin klein, mein Herz ist rein Ich bin klein, mein Herz ist rein … Eine FFF-Fantasie   Die böse Welt da draußen, die vielen bösen Männer, die vielen bösen Lügen, das schreiende Unrecht – ist es nicht furchtbar? Lange haben wir Augen und Ohren verschlossen und geschwiegen. Nun, da wir wissen, dass wir viele sind, ja dass wir nicht ||| … weiterlesen

Kein Bild
Satire

So lasst uns denn ein Lügenmärchen spinnen

Früher zeigte man Glaubensfestigkeit, Charakter und innere Stärke dadurch, dass man sich selbst unter ungünstigsten Vorzeichen nicht davon abbringen ließ, im letzten Augenblick noch ein Apfelbäumchen zu pflanzen. Der aufsässige Mönch Martin Luther soll die Sache mit dem Apfelbäumchen als erster in einen Sinnspruch gegossen haben, später hat dann Juttas Vater, Hoimar – der Verständige – Dittfurth, ein ganzes Buch um das zu pflanzende Apfelbäumchen gewebt. Das Problem dabei ist nur, dass es wohl niemanden ||| … weiterlesen

Kein Bild
Deutschland - allgemein

Völker hört – die Zins-Signale

Vorab: Als ich diesen Aufsatz begonnen habe, schien mir die Thematik zwar wichtig und wegen der aktuellen Entscheidungen von EZB, Fed und Bundesverfassungsgericht irgendwie „wiederholenswert“, aber nicht akut bedrohlich. Als ich am Ende angekommen war, hatte sich das geändert und ich spielte ernsthaft mit dem Gedanken, den Text unveröffentlicht im Papierkorb zu versenken.  Trotz des sehr ungutes Gefühls, das mich dabei beschlichen hat, stelle ich den Aufsatz heute dennoch als Paukenschlag online. Ausdrücklich nicht mit ||| … weiterlesen

Kein Bild
Deutschland - allgemein

Förmliche Bitte um ein bisschen Bundeswehr

Die Straße von Hormus, quasi der maritime Vorgarten des Iran, soll für die zivile Schifffahrt sicherer werden. Da der bereits dort operierenden Flugzeugträger, die USS Abraham Lincoln,  sowie das zusätzlich an den Persischen Golf verlegte Bombergeschwader der USA diese  Sicherheit nicht alleine herstellen können, und auch die im Anmarsch befindliche Royal Navy genug damit zu tun haben wird, die Stena Impero zu befreien, hängt die Sicherheit von rund 25% der Welt-Rohöltransporte nun davon ab,  dass ||| … weiterlesen

Kein Bild
EU - Poliltik der Mitgliedsstaaten

Draghi vor dem Bundesverfassungsgericht

Es ist wieder einmal so weit – und niemand hätte es bemerkt, hätte die Süddeutsche es durch Heribert Prantl nicht vorankündigen lassen: Die üblichen Verdächtigen, die sich als Kläger eingefunden haben, werden vom Verfassungsgericht in dieser Woche wohl wieder einmal zu hören bekommen, dass sich die EZB mit allem, was sie tut, ganz offenkundig im Rahmen ihres Mandats bewegt, weil sie es sonst ja nicht tun könnte. Konkret geht es diesmal darum, ob Draghi Anleihen ||| … weiterlesen