Kein Bild
Deutschland - allgemein

EWK-Wochenthema: Wie will ich leben? Folge – 2 –

Im ersten Teil, vom 16. November, habe ich erklärt: Ich will in einem Staat leben.   Nun gehöre ich zwar nicht zu jenen, die meinen, Deutschland sei eine „Firma“, doch dass es um die Staatlichkeit Deutschlands nicht gerade gut bestellt ist, konnte ich wohl dennoch relativ gut begründen. Dass ein Gebilde, dem die wichtigsten Attribute eines Staates fehlen, schon alleine deswegen nicht souverän sein kann, erschließt sich dem denkenden Zeitgenossen ganz von alleine. Von daher ||| … weiterlesen

Kein Bild
Deutschland - allgemein

ARD-Wochenthema: WIE WOLLEN WIR LEBEN?

Es hört sich an, als ginge es um eine Volksabstimmung. Zu erwarten ist allerdings eine Indoktrinationswoche, in der MEHR KOLLEKTIVE SICHERHEIT versprochen wird, um den Menschen den Verzicht auf individuelle Freiheit schmackhaft  zu machen. Da wird der Sieg über die deutschengemachte Klimakatastrophe versprochen werden, wenn wir uns nur massiv einschränken. Das geht vom Verzicht auf Fleisch, über die Einschränkung der individuellen Mobilität bis zum Verzicht auf Kinder, denn weiße europäische Kinder sind überhaupt das Klimaschädlichste ||| … weiterlesen

Kein Bild
USA

Trump Anwältin bei FOX-News: Eine Flut von Beweisen

Sidney Powell, Mitglied des Anwalts-Teams von Donald Trump berichtet im FOX-News-Interview über die Manipulation der Hard- und Software der Wahlmaschinen. Die Beweise für Manipulation kämen so schnell herein, dass gar nicht alle bearbeitet werden könnten. Leider nur im englischen Original, aber sehenswert! Das Video startet mit deaktiviertem Lautsprecher; man muss das Lautsprecher-Symbol anklicken. https://news.yahoo.com/attorney-powell-election-legal-challenges-161541095.html  

Kein Bild
USA

US-Truppen beschlagnahmen Server in Frankfurt?

Die Meldungen erreichten mich zuerst aus Kanada und den USA. Eine Verifizierung durch „amtliche“ Stellen steht noch aus. Doch ganz offensichtlich geht es darum, Beweise für Wahlmanipulation zu sichern – vielleicht auch verschwinden zu lassen, man weiß ja nie, wer den Einsatz angeordnet hat. Worum geht es? Ein spanisches IT-Unternehmen, darauf spezialisiert, Software für IT-Anwendungen bei der Stimmenerfassung und Auswertung von Wahlen zu manipulieren, Firmenname „Scytl“, hatte wohl eine Software im Angebot, die ab einem ||| … weiterlesen

Kein Bild
Medien

Tränen in den Augen

Die Präsidentschaftswahlen in den USA haben immer noch kein Ergebnis. Deutsche Medien versichern jedoch, dass das nichts mit Wahlfälschung, Briefwahlbetrug oder Zählmaschinenmanipulation zu tun hat, denn so etwas habe es nicht gegeben. Woran es allerdings liegen könnte, dass man mit dem Zählen nicht fertig wird, dafür bietet der Mainstream leider keine Erklärung an. Es sind entsetzliche Schlagzeilen, mit denen die Presse auf Trump einprügelt: Bei t-online ist man ganz sicher, es gäbe keine Beweise für ||| … weiterlesen

Kein Bild
Deutschland - allgemein

Der Fehler in der Matrix

PaD 40 /2020 – Der Fehler in der Matrix – hier auch als PDF PaD 40 2020 Der Fehler in der Matrix Alle menschengemachten Scheinwelten, Ideologien und Kirchenlehren, und mögen sie noch so raffiniert aufgebaut sein, sind zwangsläufig mit einem Fehler behaftet, weil sie Teile der Realität verleugnen, bzw. nicht existente Realitäten proklamieren müssen. Dieser Fehler ist schwer zu finden, denn er ähnelt sehr dem „blinden Fleck“ im biologisch-organischen Auge. Ohne spezielle externe Untersuchungsmethoden oder ||| … weiterlesen

Kein Bild
Deutschland - Bürgerrechte

Fasching, Carneval, Prinzenpaar

Einer der wichtigsten Termine im Kirchenjahr des rheinischen Katholizismus, der Elfte Elfte, elf Uhr elf, fällt in diesem Jahr aus. Wer bisher glaubte, Jecken, Sitzungspräsidenten, Büttenredner und Funkenmariechen hätten sich seit Beginn der närrischen Zeit als aufrechte Querdenker erwiesen, die der hohen Obrigkeit im Schutz der Maskerade den Stinkefinger zeigten, dem sei einerseits die hier beschriebene Geschichte des Carnevals nahegelegt und ihm andererseits ins Stammbuch geschrieben, dass ausgerechnet zugleich mit der Maskierungspflicht ein Maskierungsverbot in ||| … weiterlesen

Kein Bild
USA

Statt eines eigenen Kommentars

Es gibt Tage, an denen das, was gesagt werden muss, schon gesagt, beziehungsweise geschrieben und online gestellt wurde. Gerhard Mersmann spricht mir mit seinem heutigen Kommentar aus der Seele. Was er über Joe Biden berichtet, ist es wert, allgemein zur Kenntnis genommen zu werden. Also: Hier weiterlesen, lohnt sich.

Kein Bild
Deutschland - Bürgerrechte

Die Selbstzerstörung der Demokratie

Jeder Versuch, das alleinige Recht des Stärkeren durch eine allgemeine Gesetzgebung zu bändigen, die in einem demokratischen Prozess geschaffen und fortgeschrieben wird, ist dann zum Scheitern verurteilt, wenn die Stärkeren „die Faxen dicke“ haben. Man muss, um dies zu begründen, dazu nicht die beschämende Entwicklung in den USA heranziehen, wo ein – wenn auch nicht quantifizierbares – Maß an Betrügereien an der Wahlurne mehr als nur einen faden Geschmack hinterlässt – es genügt vollständig, sich ||| … weiterlesen