Impressum - Pflichtangaben - Copyright

 Home alle Kommentare alle Leserbriefe  Stichwortsuche  Einmischen 

Stellungnahmen zu aktuellen Themen aus der Vergangenheit
zum Lesen: Datum anklicken

 

Datum Thema Seit Januar 2007
erscheinen viele Aufsätze in der Rubrik
"Paukenschlag am Donnerstag"
Diese werden in einem eigenen Verzeichnis geführt. Hier der Link
 19.12.2007 Allerlei Gefühltes Gedanken zum Jahreswechsesl 2007/2008
 09.07.2007 Der Schäuble von Nottingham Terror paradox
 04.05.2007 Grundeinkommen  Der Missbrauch eines wichtigen Themas
22.03.2007  Elternunterhalt Marianne Fruhmann bittet um Unterstützung Ihrer Petition zur Änderung der Rechtslage. Mit Recht!
27.02.2007  Glühbirnenfieber über das plötzliche Ende der Diskussion zum CO2-Ausstoß deutscher Pkws
 02.02.2007 Die Angst des Präsidenten vor dem Mindestlohn Warum 6 Milliarden Gewinn nach Steuern eine tolle Leistung ist, die Fordernung nach 7,50 Euro Mindestlohn hingegen vollkommen unmöglich...
19.12.2006  Rosige Zeiten Gedanken zum Jahreswechsel 2006/2007
06.12.2006  Die 20 : 80 Gesellschaft wird sichtbar Analyse einer nicht repräsentativen Umfrage anlässlich des einjährigen Regierungsjubliäums von Angela Merkel und Vizekanzler Müntefering.
10.11.2006 Wassermangel  1 Milliarde Menschen wird der Zugang zu sauberem Trinkwasser verwehrt.
03.11.2006 Arbeitsmarktzahlen wie der Aufschwung "berechnet" wird.
31.10.2006  Tony Blair - Angst vor X. Nicht die Klimakatastrophe - nur ihre Folgen die Wirtschaft machen Blair - und anderen - Sorge
 26.10.2006 Eine schlimme Lüge - und drei vergleichsweise harmlose Wahrheiten Zwangsprostitutionsgesetz, Wirtschaftskriminalitätsfreispruch, Bundeswehreinsatz in der Heimat
Auswanderungsgründe
 13.10.2006 Über den Tag hinaus eine herbstliche Reflexion - auf überwiegend positive Begegnungen
10.10.2006  Kurz- und langfristige Vor- und Nachteile Der Nobelpreis für Wirtschaft ging an Edmund S. Phelps für die Ergänzung der Phillips-Kurve um den Erwartungsfaktor. Nationalökonomie kann so herrlich einfach sein...
 06.10.2006 Fug, grober Fug!  Über die Einigung zur Reform des Krankenversicherungswesens in Deutschland, fälschlich oft als "Gesundheitsreform" bezeichnet.
19.09.2006  Wem Gott will rechte Gunst erweisen, den schickt er in die weite Welt Bundeswehr im Nahen Osten - nach nur 90 Minuten Debatte im Parlament. Nicht der Rede wert?
11.09.2006  Die Milliarden der BA Überschüsse, oder Unterschlagung? Letztlich eine Frage der Verwendung!
30.08.2006 Politiker sind unersetzlich Während Anette Schavan 1,5 Millionen Arbeitsplätze schafft, will Kurt Beck Hartz IV Empfänger Treppen kehren und Geländer streichen lassenl.
24.08.2006 Kann denn Tilgung Sünde sein?  Irrwege staatlicher Finanzpolitik
14.08.2006  Bayrische Grundschullehrer Föderalismusreform und EU-Wirklichkeit
03.08.2006  Zinserhöhung Inflation? Die Analyse der EZB ist falsch.
19.07.2006  Sommerloch 2006  Klinsi&Merkel, Münte&Wieczorek, ULD&CIA, und leider auch der Nahe Osten
13.07.2006 Wie meinen Sie das, Herr Steinbrück?  Offener Brief an den Finanzminister zur Begründung der Unternehmenssteuer Reform
20.06.2006 Achtelfinale im Staatstheater Im Fußball scheint alles möglich.
In der Politik ist ALLES möglich
22.05.2006  Die völlig neue Meinungsfreiheit  Die Fortsetzung zur Frage: "Wer finanziert den Staat" vom 16.5.2006
16.05.2006 Wer finanziert den Staat? Nicht die Bestverdienenden, wie viel zu oft behauptet wird.
 02.05.2006 Reichensteuer - Armensteuer und das schöne Elterngeld Nein, der Sozialstaat kommt nicht wieder. Aber es wird viel getan, damit es viele glauben.
03.04.2006  Der Hipp-o-kratische Eid Nach Mißfelder bringt nun Claus Hipp die unsägliche Frage, ob man ältere Menschen noch medizinisch behandeln soll erneut auf die Tagesordnung.
29.03.2006  Wer kauft die Schloßallee?  Deutsche Immobilien gehen weg, wie warme Semmeln.
10.03.2006 Dresden verkauft sich 48.000 Wohnungen gehen an einen US-Investmentkonzern
07.03.2006  Ostereier  Vorbereitungen auf ein christliches Fest
21.02.2006 Die Zahl des Tages - 35.919 Stellenabbau, Rentenkürzung - obwohl immer mehr BIP für immer weniger Bevölkerung zur Verfügung steht. Wo liegt der Fehler?
07.02.2006  Schweinerei, oder nur Menschlichkeit? Zum 18-Minuten-Streik im Öffentlichen Dienst und verwandten Themen
 23.01.2006 Bomben, Agenten,Viren und Electrolux ... Wie die Freiheit der Presse, Themen zu priorisieren
 02.01.2006 Der Kombilohn - die Quadratur des Kreises Taschenspielertricks mit Arbeitslosen
 19.12.2005 Gedanken zum Jahreswechsel ungekürzt, mit allen Abschweifungen
30.11.2005  Der Merkelfaktor Kommentar zur ersten Regierungserklärung der Frau Bundeskanzler Merkel
21.11.2005 Brisante Geschenke Eine weithin unbekannte Quelle für Haushaltslöcher, das Spiel heißt
"Schiffe verschenken"
18.11.2005  Sauelei Wie Arbeitsplätze verschoben werden, um Subventionen zu kassieren
08.11.2005 Operation gelungen - Patient tot Weitere Aspekte der großkoalitionären Sparwut und ein hoffnungsvoller Ausblick
 25.10.2005 Heucheln und Zähneklappern Über den seltsamen Beschluss, im Jahre 2007 aus Gründen der Währungsstabilität ein Haushaltsloch von 35 Milliarden zu produzieren.
17.10.2005   Einfaltspinsel  Peer Steinbrück, designierter Finanzminister will 15 Milliarden sparen und die Autobahn verscheuern.
 11.10.2005  Vorfahrt für Arbeit  Angela Merkel wird Kanzler der großen Koaltion - was nun?
 23.09.2005  Du sollst dem Ochsen, der da drischt Überlegungen zur Rolle der Politiker
 19.09.2005 Eine schöne Bescherung Wahlergebnis der vorgezogenen Bundestagswahl
 30.08.2005 Wieviel Staatsgewalt geht eigentlich vom Volke aus? Über den Zustand der Demokratie in Deutschland - vor und nach der Wahl.
 17.08.2005  Bloß nicht aufessen! Beobachtungen aus der politischen Märchenstunde zur Zunkunft unserer Kinder und Enkel
 10.08.2005 Blüten aus dem rechten Sumpf Wie die Erörterung berechtigter nationaler Interessen durch pauschale Diffamierung verhindert wird.
 04.08.2005 Per Saldo Dr. Petschows hochinteressante Berechnungen über den Verbleib des Geldes
26.07.2005   Wahlkampf für Arbeit Arbeitet und verzichtet. Für mehr Wohlstand.
 14.07.2005 Ganz ehrlich. Und aus einem Guss.  Würdigung des CDU-CSU Regierungsprogramms
 30.06.2005 Versammelter professoraler Unverstand Replik auf den "Hamburger Appell" von 241 VWL-Profs um Thomas Straubhaar
 30.06.2005 Die total durchgeknallte Republik Vertrauensfrage und vieles mehr
 22.06.2005 Finstere Schatten, große Ereignisse Vertrauensfrage, weil der 1. Juli nach dem 30.Juni kommt, nach dem 30. Juni, an dem die Arbeitslosenzahl in Deutschland bei 2 Millionen stehen soll?
 01.06.2005 The new political wirrness Non zur EU-Verfassung, Rüttgers Sieg, der Weg zu Neuwahlen
 02.05.2006 Prügelknabe Ackermann Ein bisschen mehr Wahrheit über die Deutsche Bank, den deutschen Arbeitsmarkt, die Arbeitsplatzvernichtung durch Politiker und über das eigentliche Problem.
 19.04.2005 Pfefferminzbruch Franz Münteferings Sozial-Recycling
13.04.2005  Vom Mindestlohn zum Staats-Harakiri Quo vadis, Deutschland, ein etwas ausführlicherer Kommentar zum aktuellen Zeitgeschehen
21.03.2005  Das ist doch die Höhe! Nein, der Gipfel.
(Der Job-Gipfel)
Senkung der Unternehmensbesteuerung unter dem Vorwand, die Arbeitslosigkeit bekämpfen zu wollen
 09. 03. 2005 Vom Unterschied zwischen Arbeit-Haben und Geld-Haben Allen Reformen ist gemeinsam, dass sie den Bürgern Geld wegnehmen. Plädoyer für einen Politikwechsel und ein 50-Milliarden-Konjunkturprogramm
 24.02.2005 Wer (...) will, der muss (...)! Gerhard Schröder Bush-Visite in Mainz eröffnet völlig neue Perspektiven.
 01.02.2005 Die Breiverderber Mehr Salz in die versalzene Suppe
 29.12.2004 Die Schwarzarbeiter-Lüge Offener Brief an Eichel, Polenz und Schächter
 21.12.2004 Glaube, Liebe, Hoffnung...? Gedanken zum Jahreswechsel 2004/2005
 11.11.2004 Des kgl. Ökonomierats A.R. Schloch Leben und Werk Historische nationalökonomische Konzepte und was daraus geworden ist
 02.11.2004 Was kann ich tun? Ein nicht alltäglicher Hinweis auf eine Möglichkeit, zu helfen. Die Hänsel & Gretel Foundation der Carmen Dapilos. Phillipinische Krankenschwester mit Bundesverdienstkreuz.
02.11.2004  Europa in schlechter Verfassung Die EU-Verfassung, das Ende der Demokratie?
 21.10.2004 Das Opel Desaster Die Bänder laufen wieder. Wars das?
 28.09.2004 Kannegiessers geheime Kolonne 150.000 unbesetzbare offene Stellen in der deutschen Metall- und Elektroindustrie
 13.09.2004 Schuldenabbau - eine schöne Illusion? Offener Brief an Edmund Stoiber.
Bitte erklären, Sie wo das Geld für die Tilgung herkommen soll, ohne dass sich dafür jemand neu verschulden muss.
 16.08.2004 Wer ist das Volk? Über den 17. Juni 1953, Montagsdemos und den galloppierenden Sozialabbau
 20.07.2004 Lohn-Preis-Spirale Modelljahr 2004 Mercedes will eine halbe Milliarde Personalkosten sparen
 29.06.2004 Die 40-Stunden-Wöchnerin Angela Merkels Feldzug für die Arbeitszeitverlängerung
 24.06.2004 Über die besondere Fähigkeit der Bäume, den Blick auf den Wald zu verstellen Ereignisse im Juni 2004
Wahnsinn!
 17.05.2004 Freeware Erklärungen für den Bürger zum Download für Politiker, die sich damit schwer tun
 12.05.2004  Die EU bittet zur Wahl ...und warum das Europäische Parlament mit nationalen Parlamenten nicht verglichen werden kann...
 06.05.2004  Der demago-grafische Faktor Die furchtbaren Wirkungen der
Bevölkerungsentwicklung
 03.05.2004 Paulus Schröder Ende der Reform- und Sparpolitik?
 06.04.2004 Wahrheit (im Besitz der alleinigen..)  Sozialabbau tut not.
 22.03.2004 Terror Gedanken zum Krieg im Allgemeinen und zum Terror im Besonderen
 08.03.2004 Sozial ist, was Arbeit schafft? ein unsäglicher Slogan
 05.03.2004 Ausbildungsplatzabgabe Menschenrecht auf Arbeit durch die Hintertür?
 05.03.2004 Köhler, Horst, Banker Global Player's President?
 12.02.2004 Zweiter Offener Brief an Peter Hartz Die Erfolge der Reformen sind nicht erkennbar, die Ziele nicht mehr erreichbar, was sagt Peter Hartz dazu?
09.02.2004  Schwer vermittelbar Rücktritt des Vorsitzenden Schröder
 30.01.2004 Verunsichert?
Nein, wütend!
 aufgebrachter Kommentar zur Lage der Nation
 05.01.2003 Spitzfindig Schwarzarbeit und unbezahlte Mehrarbeit
 29.12.2003 Die Ballonfahrer Nachdenkliches zum Jahreswechsel
 03.12.2003 Bierdeckelsteuer  Steuerreform der CDU, Friedrich Merz, 12-24-36
 24.11.2003 Georg Milbradt von Sachsen  AMD, Milliarden-Subention,
Karl Eugen von Württemberg,
 18.11.2003 Zehn Fragen an die Politik

erstmals gestellt im April 2003
 Wachstum, Arbeitsplätze, Steuern, Lohnnebenkosten, Private Vorsorge, ausländische Investoren, Euro-Maastricht, Börse und Finanzmärkte, Bildung und Ausbildung, Geisteshaltung.
 10.11.2003 Vorgeschobene Steuerreform Steuerreform, Angela Merkel,
Sozialabbau, Chicago,
 07.11.2003 Ausgerechnet 1 Stunde Mehrarbeit schafft 60.000 Arbeitsplätze? Absurd.
 29.10.2003 Der Staatszweck Staatsziel, Reform, Agenda 2010, Edmund Stoiber, Stellenabbau in Bayern
 10.10.2003 Kanzlermehrheit - wozu?  17. Oktober 2003, Hartz Vier, Reform, Sparzwang, Feudalismus, Merkel, Koch, Westerwelle
 30.09.2003  Mit dem Rücktritt zur Wand Fraktionszwang, Art. 38 GG, Parlamentarier,
 18.09.2003 Rekordgewinne und Stellenabbau Wachstumsmärchen und Wirtschaftswahrheit am Beispiel E On
 01.09.2003 Angela Merkel fordert:
1-2 Wochenstunden mehr für Wessis, das bring den Aufschwung
Wochen-, Lebens-, Tages- und
Stundenarbeitszeit verlängern, alles für den Aufschwung.
 26.08.2003 Olaf Scholz mistet aus  Nieder mit dem demokratischen Sozialismus und der sozialen Gerechtigkeit
 12.08.2003 BeeinTruckend, Wolfgang Clements neue Road-Show Ausbildungsplatzoffensive per Truck, Effekthascherei mit System
 05.08.2003 Keine Zahnprothese über 75, kein Hüftgelenk über 85 Professoren und Politiker auf dem Weg in eine neue Euthanasiedebatte
 22.07.2003 Gesundheitskostenverlagerung
auch Gesundheitsreform genannt
23 Milliarden sog. Einsparung =
6,5 Mrd für die Arbeitgeber, 10 Mrd für den Medizinbetrieb
 17.07.2003 Eichels neue Schulden Vorgezogene Steuerreform, schuldenfinanziert
 23.06.2003 St. Florian, oder die Stunde der Milchmädchen Feiertage streichen, Binnenkaufkraft, Umverteilung
 17.06.2003 Der Idiot Dostojewski, Fürst Myschkin und der deutsche Gutmensch dieser Tage
 14.05.2003  Herrschaftszeiten Ein Aufruf zur Besinnung an den deutschen Michel, der dabei ist, sich verheizen zu lassen
 28.04.2003 1. Mai 2009 Ein Rückblick aus einer wunderbaren neuen Welt auf sechs Reformjahre
 16.04.2003 10 Fragen an die deutsche Politik

Warum so, und nicht anders?
Wachstum, Arbeitsplätze, Steuern, Lohnnebenkosten, Private Vorsorge, ausländische Investoren, Euro-Maastricht, Börse und Finanzmärkte, Bildung und Ausbildung, Geisteshaltung.
 01.04.2003  Herr Schröder, Herr Schröder...  Die unsoziale Agenda 2010
 12.03.2003 Die Visionen des Kanzlers Wang An-schi warum es nicht besser wird...
 21.01.2003 Defizitstrafverfahren gegen Deutschland wird eröffnet Maastricht, Defizitkriterium, der Euro als Problem,
 17.01.2003  500 Stunden umsonst arbeiten,
die Vision des Georg Braum
Fronarbeit, Hartz zu Ende gedacht,
Wachstum für wen?
 30.12.2002 Zum Neuen Jahr Krieg und andere strukturelle Probleme
 19.12.2002 Hurra! Kampfhunde in Schleswig-Holstein wieder erlaubt Kampfhund, Waffengesetz, Recht,
Kopftuch-Urteil, CMA-Slogan,
 17.12.2002 Geniestreich! Keine Vermögenssteuer aber niedrigere Steuer auf Zinsen!  Vermögende, Zinserträge, Steuerhinterziehung, Amnestie, die Dummen,
 12.12.2002 Ungeheuerlich! Ein halbes Prozent für die Katz Deutsche Banken geben EZB Zinssenkung nicht an Kunden weiter
 02.12.2002 Wachstum herbeisparen!
Paradox oder paranoid?
Verlängerung der Lebensarbeitszeit, Wachstum durch Sparen, durch Senkung von Löhnen und Nebenkosten,
wer hat was, vom Export?
 24.10.2002 Bürger von Schilda Clement auf Hartz-Kurs, demnächst per Road-Show,
 22.10.2002 Nichts als Neid
Gedanken zur Diskussion um die Vermögenssteuer
Vermögen, Super-Reiche, Neid, Kapitalflucht, Steuersystematik, Strafsteuer
 02.10.2002 Heiliger Hartz! Die Bibel für den
Arbeitsmarkt
Hartz, die Heilige Schrift, Profis der Nation, das Böse
 27.09.2002 Politik im Labyrinth - wohin führt ein deutscher Sonderweg? EU, Euro, Geldmangel, EZB, Arbeit, Bush, Blaire, Saddam, Irak, Kanzlerweg - Königsweg
 17.09.2002 Der Wolf und die sieben Geißlein:
Mc Kinsey im Arbeitsamt
 Hartz, PSA, Personal Service Agentur, Arbeitslosigkeit, Leiharbeit, Zwangs-Leih-Arbeit
 16.09.2002 UN, Verein ohne Relevanz? George W. Bush, Irak, United Nations,
Schröder , Schäuble, Stoiber,
Westerwelle
 04.09.2002 Schuldenerlaß für Flutopfer? Hochwasser, Schulden, Banken, Sparkassen, Nutzen, Geldschöpfung,
Kapitalismus
 26.08.2002 Das Duell Kanzler, Kandidat, die Ehre
 21.08.2002 Siemens opfert 2300 Mitarbeiter Stellenabbau, Geldumlauf, Siemens,
Konzern, Global Player
 19.08.2002 Hochwasser statt Hartz Das Thema ist tot.
 12.08.2002 Hartz zerreden? Niemals! Arbeitslos, Vermittlung, Ich-AG, Schwarzarbeit, Schwarzgeld, Job-Floater usw.
 01.08.2002 Über die Gefahren des Fliegens Bonus Meilen, Miles and More, Rücktritt, Moorhuhnjagd,
 30.07.2002 Das Sommerloch ist eröffnet SZ, Denver, Loch Ness, Kirche, Steuersünder, Amnestie, Westerwelle, Merz, Schröder, Stoiber, Merkel
 25.07.2002  Cem Özdemir tritt zurück Eine Art Nachruf
 24.07.2002  München ist pleite Haushaltssperre, Kommunale Finanzen, Geldumlauf, Spekulation
 18.07.2002  Rudolf Scharping, eine Art Nachruf Scharping 
 17.07.2002 Operette, Operette .... Das Ensemble: 
Ron Sommer, jugendlicher Held, Stoiber Kommandeur der Ehrenlegion, in weiteren Rollen: Napoleon, Katharina Reiche und viele andere
 04.07.2002 Die Freiheit, einen Kampfhund zu halten  Urteil, Bundesverwaltungsgericht, Verordnung, Kampfhunde, Niedersachsen
 03.07.2002 Einsicht? Fehlanzeige  Dosenpfand, Parteiengesetz, gesellschaftlicher Ehrbegriff, Anarchie
 18.06.2002 Euro - Teuro? Währungsumstellung, Preiserhöhungen,
Preisstruktur, Prognose zur laufenden Teuerungsrunde
 13.06.2002 Für Gaben tu ich alles,
die peinliche gerichtliche Auseinandersetzung um das Parteiengesetz
Parteispenden, Parteiengesetz, OVG Berlin, Thierse, Hausmann, Willi,
CDU
 12.06.2002 Der patentierte Mensch Genmanipulation, Patente auf Leben / Lebewesen, Patente auf Menschen,
Urteil gegen Percy Schmeiser,
 05.06.2002 Die politische Instrumentalisierung des Nitrofen Skandals Nitrofen, Verbraucherschutz, Künast, Sonnleitner

Mehr über die Zusammenhänge des (globalen) Wirtschaftens erfahren Sie in
>>Wolf's wahnwitzige Wirtschaftslehre Band II
<<
von Egon W. Kreutzer
.............unbedingt lesenswert!

Eigendruck, Selbstverlag

zur Buchpräsentation

zur Buchbestellung

Sie möchten einen Kommentar abgeben?

zurück